Alle Artikel zu:

Anadolu Efes

Türkisches Alkoholgesetz: Jetzt spürt der Markt die Folgen

Eine der größten türkischen Brauereien hat aufgrund rückläufiger Umsätze die Notbremse gezogen. Die Schließung einer Produktionsanlage hat zu einem Schock in der Branche geführt. Überraschend kommt sie aber nicht. Die seit Sommer 2013 in Kraft befindliche strikte Alkohol-Gesetzgebung des Landes ließ allein den Biersektor um zwölf Prozent schrumpfen.

Kampf gegen Alkoholism​us: Russland erhöht Vodka-Prei​se

Jeder fünfte Mensch in Russland stirbt an den Folgen von Alkoholmissbrauch. Alkoholismus ist ein schädliches Massenphänomen. Doch die Regierung in Moskau will das Problem lösen. Ab Januar sollen die Vodka-Preise angehoben werden.

Efes-Brauerei: Verkäufe brechen wegen Alkohol-Verbot ein

Der türkische Bierbrauer Anadolu Efes muss seine Produktion in Russland einstellen. Die restriktiven Alkohol-Gesetze haben zu hohen Umsatzeinbußen geführt. Doch auch in der Türkei kämpft die Firma mit dem neuen Alkohol-Verbot.

Türkisches Alkoholverbot: Tourismussektor fürchtet schwere Umsatzeinbußen

Türkische Touristikunternehmen und Spirituosenhersteller sorgen sich um ihre Zukunft. Sie fürchten, dass mit in Kraft treten des neuen Alkohol-Gesetzes, welches Werbung verbietet und Verkäufe einschränkt, auch ihre Einnahmen massiv zurückgehen könnten.

Schluss mit Basketball: Mirsad Türkcan beendet seine Karriere

Einer der erfolgreichsten Basketball-Spieler der Türkei, Mirsad Türkcan, hat am vergangenen Sonntag seine aktive sportliche Laufbahn beendet. Der 36-jährige trat zuletzt in einem Freundschaftsspiel mit Fenerbahçe Ülker gegen den ZSKA Moskau in der Ülker Sports Arena in Istanbul an.