Alle Artikel zu:

Anonymous

Die Hacker von Ayyildiz Tim. (Screenshot)

Türkische Hacker greifen Webseite von Anonymous an

Türkische Hacker haben angeblich einen Cyber-Angriff auf die Hacker-Gruppe Anonymous ausgeführt. Die Aktion gilt als Vergeltung für die Angriffe gegen türkische Server, die von Anonymous ausgegangen sein sollen.

Anonymous will die Terroristen ins Lächerliche Ziehen. (Screenshot Twitter)

Hacker-Gruppe: Anonymous ruft Tag gegen ISIS aus

Die Hacker-Gruppe Anonymous veranstaltet am 11. Dezember einen „Troll-Tag“ gegen den IS. Internet-Nutzer sollen an diesem Tag die Terror-Miliz ISIS verspotten. Die Aktion dürfte die Terroristen nicht sonderlich beeindrucken.

Ein Mitglied von Anonymous verliest eine Botschaft. (Screenshot YouTube)

Anonymous hackt ISIS und ersetzt Homepage mit Viagra-Werbung

Anonymous hat die ISIS-Website gekapert und darauf Werbung für Viagra und ein Beruhigungsmittel platziert - eine klare politische Botschaft.

Anonymous veröffentlicht eine Liste mit neuen Zielen des IS. (Screenshot)

Schon am Sonntag: Anonymous enthüllt neue Anschlagsziele von ISIS

Die Hacker-Gruppe Anonymous hat mehrere Anschlagziele der Terror-Miliz ISIS veröffentlicht. Sie sollen bereits für Sonntag geplant sein. Unter anderem sollen die Feierlichkeiten zum Christkönigsfest in Rom und die Wrestling-Veranstaltung WWE Survivor Series im Visier der Terror-Miliz sein.

IS „vom Erdboden auslöschen“: So kann jeder Anonymous helfen

Die Hackerorganisation Anonymous zeigt, wie selbst Amateure beim Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) helfen können. Ein so genannter "NoobGuide" führt in die Grundlagen ihrer technischen Werkzeuge ein. So können Laien am achtstufigen Plan des Kollektivs mitwirken, um gegen die Terroristen vorzugehen.

Anonymous veröffentlicht eine Liste mit neuen Zielen des IS. (Screenshot)

Anonymous veröffentlicht Adressen von IS-Unterstützern

Die Hackerorganisation Anonymous hat im Internet persönliche Informationen über angebliche IS-Terroristen veröffentlicht. Darunter soll auch die Adresse eines IS-Rekrutierers sein. Die Hacker haben angekündigt, im Internet einen Krieg gegen die IS-Terroristen zu führen. IS-Sympathisanten haben bereits auf die Drohung reagiert.

Anonymus erklären ISIS den Krieg

Das Hacker-Netzwerk Anonymous hat dem Islamischen Staat (IS) nach der Terrorserie in Paris mit martialischen Worten den virtuellen Krieg erklärt. Diese Attentate könnten nicht ungestraft bleiben.

Million Mask March: Ausschreitungen in London

Weltweit protestierten am Mittwoch Zehntausende Demonstranten beim Million Mask March. In London kam es dabei zu Ausschreitungen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten. Der Widerstand richtet sich gegen Massenüberwachung, Austerität und Verletzung der Menschenrechte.

Hacker-Angriff: Cyber-Aktivisten legen Webseite der NSA lahm

Seit Freitag ist die Webseite der NSA nicht erreichbar. Ein Sprecher des US-Nachrichtendienstes wollte zunächst keine Angaben zu den Ursachen machen. Später erklärte die NSA den Vorfall mit einem angeblichen Software-Update.

Banken fürchten Hacker-Angriff durch Islamisten

Die Finanz-Industrie bereitet sich auf einen massiven Angriff durch islamistische Hacker vor. In einer Studie räumt das amerikanische Clearing House DTCC ein: Das Finanzsystem ist zu komplex geworden, um es sicher zu betreiben. Die rätselhafte Reise-Warnung der USA könnte mit der Angst der Amerikaner vor genau diesem Banken-Crash zu tun haben.

Rache für türkische TV-Sender: Anonymous hackt Seite von RTÜK

Das globale Hacker-Kollektiv Anonymous soll die Website des Obersten Rates für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) gehackt haben. Grund der Attacke sind die Strafen mit denen die TV-Aufsicht insgesamt vier türkische Sender wegen ihrer Berichterstattung über die Proteste belegt hatte.

Gezi Park Proteste: Anonymous startet Attacken gegen die türkische Regierung

Die international bekannte Hackergruppe Anonymous ergreift Partei für die Demonstranten in der Türkei. Erdoğan sei zu weit gegangen. Deshalb werde Anonymous die Internetseiten der türkischen Regierung hacken.

Kriegerische Auseinandersetzung im Nahen Osten: Zentralrat der Muslime appelliert an die Religionsgemeinschaften

Die Lage im Nahen Osten bleibt weiterhin dramatisch. Rufe nach einer Waffenruhe verhallen ungehört. Mindestens 80 Palästinenser und drei Israelis wurden seit Beginn der Auseinandersetzungen in der vergangenen Woche getötet. Auch der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) verfolgt den Konflikt zwischen Israel und Gaza mit größter Besorgnis. Der Dachverband appelliert an alle Religionsgemeinschaften und die internationale Gemeinschaft. Die Aussichten auf Erfolg scheinen jedoch gering.

Stasi 2.0: Skype soll Daten eines Jugendlichen an die Polizei weitergegeben haben

Im Rahmen von Ermittlungen gegen Anonymous-Hacker hat Skype einem Ansinnen der niederländischen Behörden nachgegeben. Ohne richterliche Anordnung wurden Informationen über einen 16-jährigen Wikileaks-Unterstützer weitergegeben.

Ärger für RedHack Mitglieder: Staatsanwaltschaft fordert bis zu 24 Jahre Haft

Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung wirft die Staatsanwaltschaft in Ankara der Hackergruppe „RedHack“ vor. Jetzt drohen ihren Mitgliedern langjährige Haftstrafen.

Kampfansage an Hacker-Gruppen: Türkisches Ministerium ruft Cyber-Team ins Leben

Die türkische Regierung will den immer häufiger werdenden Attacken der international agierenden Hacker-Gruppe Anonymous sowie der türkischen Gruppierung RedHack nicht länger tatenlos zusehen. Zahlreiche erfolgreiche Übergriffe auf Webseiten öffentlicher Einrichtungen haben dazu geführt, dass nun ein Cyber-Kampf-Team installiert werden soll.

Anonymous mischt sich ein: Hacker-Gruppe legt ÖSYM Seite lahm

Die internationale Cyber-Aktivisten-Gruppe Anonymous hat die Webseite von ÖSYM, dem türkischen Zentrum für die Auswahl und Einstufung von Studenten, lahmgelegt. Der Attacke zuvor gingen Betrugs- und Korruptionsgerüchte beim Auswahltest für Staatspersonal (KPSS).

Türkische Cyberaktivisten legen konservative Milli Gazete lahm

Die türkische Cyberaktivisten Gruppe "RedHack" ("Rote Hacker") hat an diesem Freitag die Internetseite der konservativen Tageszeitung "Milli Gazete" eingenommen.

Time-Magazine: Zwei Türken unter den einflussreichsten Menschen der Welt!

Freudige Überraschung für die Türkei: Außenminister Ahmet Davutoğlu und Wirtschaftsminister Ali Babacan haben es 2012 in die Liste der 100 einflussreichsten Menschen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport des US-amerikanischen Time-Magazines geschafft.

Anonymous: Hacker-Attacke auf türkisches Ministerpräsidium

In der Türkei wurde eine Cyber-Attacke aus China und den USA noch im letzten Moment vereitelt. Die Hacker wollten Dokumente und Korrespondenzen des Ministerpräsidiums einsehen, wurden aber daran gehindert.