Alle Artikel zu:

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit in der Türkei: Jeder dritte Arbeitsplatz fällt durch

Katastrophen wie das Minenunglück von Soma haben die türkischen Behörden aufgerüttelt. Die Zahl der Inspektionen ist deutlich gestiegen. Damit wurde aber auch offenbar. Fast ein Drittel der untersuchten Arbeitsplätze hielten die Arbeitssicherheits- und Arbeitshygienevorschriften nicht ein. Um das Leben er Arbeiter zu schützen hilft nur eines: Ein Mentalitätswandel.

Erdoğan schaut weg: 2015 bereits 351 türkische Arbeiter gestorben

Das Leben türkischer Arbeiter ist massiv gefährdet. Im ersten Quartal 2015 sind bereits mehrere Hundert Tote zu beklagen. Eine Verbesserung der Situation ist nicht in Sicht. Weder Arbeitgeber noch der Staat kommen ihrer Verantwortung nach.

Arbeitsunfälle: Berufsanfänger sind besonders anfällig

Knapp 17 Prozent aller Arbeits- und Wegeunfälle betreffen Berufsanfänger unter 25 Jahren. Aber auch Berufswechsler sind besonders unfallgefährdet. Neue Umgebung und Herausforderungen lassen das Risiko steigen, Gefahren nicht richtig einschätzen zu können.

Schrecklicher Arbeitsunfall: Drei Gerüstbauer stürzen in Istanbul in den Tod

In einem Istanbuler Stadteil hat sich am Samstag ein verheerendes Unglück auf einer Baustelle ereignet. Beim Zusammenbruch eines Gerüstes wurden gleich drei Bauarbeiter in den Tod gerissen. Die Behörden haben eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet.

Trotz Katastrophe: Minenbetreiber will weitermachen

Der Betreiber der Kohlemine in Soma hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach er fahrlässig gehandelt haben soll. Gleichzeitig wurde zugegeben, dass lebensrettende Schutzräume noch nicht fertiggestellt worden seien. Trotz der Katastrophe soll der Betrieb weiter gehen.

Minenunglücke in der Türkei: Allein 2012 starben 61 Kumpel

Erst am vergangenen Montag starben in der nordwesttürkischen Provinz Zonguldak acht Kohlekumpel auf Grund eines Methangas-Lecks in der Mine von Kozlu. Meldungen wie diese sind in der Türkei leider keine Seltenheit. Insgesamt lässt die Arbeitssicherheit in vielen Bereichen zu wünschen übrig.

110 Tote in einem Monat: Türkei unter den Top 3 der unsichersten Arbeitsplätze

Die Häufigkeit, mit der es in der Türkei zu Arbeitsunfällen kommt, hat das Land nun in Sachen Arbeitssicherheit im internationalen Vergleich auf Platz drei katapultiert – allerdings im negativen Sinne. Denn es handelt sich um die drei Länder mit dem weltweit schlechtesten Abschneiden.

Unglück in Istanbul: Metrobus Brücke in Avcılar eingestürzt

Am vergangenen Sonntagmorgen ist im Istanbuler Stadtteil Avcılar ein Abschnitt einer Brücke auf der D-100 Autobahn eingestürzt, der formals eine Metrobuslinie mit einer alten Station verband. Dabei kam ein Straßenarbeiter ums Leben.