Alle Artikel zu:

Aziz Yıldırım

Aziz Yildirim wettert gegen TFF

"In der Türkei wird Schiedsrichter-Terror betrieben!" Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim fordert die Süper Lig-Vereine auf, gegen den türkischen Verband vorzugehen. Dick Advocaat ist hingegen sauer über den Punktverlust, während Adana-Coach Levent Sahin die Fallsucht seiner Spieler kommentiert.

Medien sprechen von Pereira-Abschied

Die türkischen Medien gehen fest von einem Trainerwechsel aus, doch die Fenerbahce-Verantwortlichen lassen sich bis jetzt noch nicht in die Karten schauen. In der Kritik steht auch Präsident Aziz Yildirim, der inzwischen viel Rückhalt beim eigenen Anhang verloren hat.

Fenerbahce vor Derby ohne Personalsorgen

Fenerbahce scheint für das interkontinentale Derby bei Galatasaray am Mittwochabend bereit zu sein: Nahezu alle Spieler können auflaufen. Der Vorstand um Klub-Boss Aziz Yildirim hat die Mannschaft im Training besucht und motiviert.

Manipulationsskandal: Freispruch für Aziz Yildirim

Das langwierige Manipulationsverfahren endet mit dem bereits erwarteten Richterspruch. Sämtliche Angeklagte, darunter auch Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim, wurden freigesprochen.

Manipulationsskandal: Fenerbahce hofft auf Freispruch

Der Manipulationsskandal aus der Süper Lig-Saison 2010/11 geht nach langwierigen Verhandlungsjahren zu Ende. Inzwischen plädiert die Staatsanwaltschaft für einen Freispruch für alle Beteiligten - auch für Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim.

Yildirim meldet van Persie-Deal perfekt

Vereinspräsident Aziz Yildirim widerspricht den türkischen Pressemeldungen und erklärt, dass die Transferbemühungen um Robin van Persie erfolgreich abgeschlossen seien. Für ihn verlässt Emmanuel Emenike den Verein, der für ein Jahr zu Al-Ain FC verliehen wird.

Fenerbahce in England auf Spielersuche

Präsident Aziz Yildirim und Sportdirektor Giuliano Terraneo sind am Freitagvormittag nach England gereist. Im Fokus des Interesses: Nani von Manchester United! Der Portugiese soll zu Fenerbahce wechseln.

Aziz Yildirim bleibt Fenerbahce-Präsident

Aziz Yildirim hat einen beeindruckenden Wahlsieg über Kontrahent Hulusi Belgü eingefahren. Der 62-Jährige wurde von den Mitgliedern zum zwölften Male zum Vereinspräsident von Fenerbahce gewählt.

Wie Fenerbahce die Nummer 1 bleiben soll

Die Vorstandsriege um Präsident Aziz Yildirim reiste nach Kütahya, um neue Mitglieder zu generieren. Yildirim zeigte sich von seiner ruhigeren Seite, verliert aber nicht die Ziele des Klubs. Was die Kampagne "1 Million Mitglieder" für den gesamten Verein bedeutet und auf welcher Position Transfers gewünscht sind.

Süper Lig: Neue Bewegung im Manipulationsskandal

Neuigkeiten im Manipulationsskandal rund um den Fenerbahce-Präsidenten Aziz Yildirim: Das 13. Sonderstrafgericht hat die Neuverhandlungen in jenem Strafverfahren terminiert.

Abdullah Kigili: Harsche Worte gegen Aziz Yildirim

Gegenüber dem türkischen Boulevardblatt Hürriyet, hat sich Fenerbahces Ex-Vizepräsident Abdullah Kigili zu seinem Rücktritt geäußert und dabei über die absolutistische Herrschaft Aziz Yildirims bei den "Kanarien" geklagt.

Süper Lig: Manipulationsskandal wird neu verhandelt

Wie das 13. Istanbuler Zivilgericht heute bekanntgab, wird das Manipulationsverfahren in der Türkei erneut aufgerollt!

Fenerbahce will 15 Millionen für Salih Ucan

Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim hat sich zum aktuellen Verhandlungsstand mit dem AS Rom geäußert und 15 Millionen Euro Ablösesumme für Salih Ucan ausgerufen.

Fenerbahce: Ersun Yanal unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag

Fenerbahce-Coach Ersun Yanal hat in einer eigens einberaumten Unterschriftszeremonie seinen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Fenerbahce: Mehmet Topal hat noch Hoffnung auf Europa

Fenerbahce-Akteur und Dauerbrenner Mehmet Topal hat sich im Gespräch mit NTVSpor u.a. zum Meistertitel, Präsident Aziz Yildirim und einer möglichen Europapokalteilnahme geäußert.

Vor dem Haftantritt: Aziz Yildirim spricht zu seiner Mannschaft

Nachdem der Antrag auf Freispruch vom türkischen Kassationshof abgelehnt worden ist, muss Fenerbahces Präsident Aziz Yildirim nun seine Haftstrafe antreten. Wie geht es jetzt bei den Gelb-Blauen weiter?

FENERIUM-Niederlande: Fenerbahçe eröffnet Fanshop in Rotterdam

Fenerbahçe hat dieser Tage den ersten FENERIUM-Store außerhalb der Türkei eröffnet. Der Verein möchte auch die Fangemeinden im Ausland erreichen.

Fenerbahçe: Aziz Yıldırım erneut zum Vereinspräsidenten gewählt

Dieser Sonntag war für alle Fenerbahçe-Anhänger ein ganz besonderer Tag. Die Wahl des Vereinspräsidenten stand vor der Tür und es bahnte sich ein hitziges Duell zwischen dem bisherigen Vereinspräsidenten Aziz Yıldırım und Neuanwärter Mehmet Ali Aydınlar an. Doch am Ende schaffte es zum erneuten Mal Aziz Yıldırım die Mehrzahl der Stimmen für ich zu gewinnen.

Sperre aufgehoben: Fenerbahçe nimmt an Champions League teil

Die Europapokalsperre gegen Fenerbahçe Istanbul wurde aufgehoben. Fenerbahçe-Chef Aziz Yıldırım zeigt sich sichtlich erfreut. Doch es seien noch viele weitere Hürden auf dem Weg zum internationalen Erfolg zu überwinden.

Demonstrieren gegen die UEFA: Jetzt gehen auch Fenerbahçe-Fans auf die Straße

Die Fans des Istanbuler Fußballclubs Fenerbahçe lassen sich die jüngste Entscheidung der UEFA nicht gefallen. Zwei Jahre darf der Verein international nicht mehr antreten. Während es der Club mit einer Berufung versuchen will, machen die Anhänger ihrem Unmut auf der Straße lautstark Luft.