Alle Artikel zu:

Belek

Nach Behördenangaben wurden bei der Razzia Kalaschnikows, Sprengstoff und Munition beschlagnahmt. (Screenshot YouTube)

IS-Kämpfer sprengt sich bei Razzia in der Türkei in die Luft

Bei einer Polizeirazzia im türkischen Gaziantep hat sich nach Behördenangaben ein Kämpfer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in die Luft gesprengt. Nach Angaben des Gouverneursamts zündete der Attentäter den an seinem Körper befestigten Sprengstoff, als Beamte der Anti-Terror-Einheit am späten Samstagabend eine Wohnung in der südöstlichen Stadt stürmten. Fünf Polizisten wurden verletzt, einer von ihnen schwer.

Türkische Polizei geht vor G20-Gipfel gegen IS-Verdächtige vor

Zum Start des G20-Gipfels sind die türkischen Sicherheitskräfte gleich an mehreren Orte gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorgegangen. Mehrere Terror-Verdächtige wurden festgenommen. Bereits am Samstag starben vier bei einem Schusswechsel.

Nach Terror: Weltmächte zu Krisen-Gipfel in der Türkei

Der Terrorschock von Paris sitzt tief. Die mächtigsten Führer der Welt wollen auf dem G20-Gipfel in der Türkei nach gemeinsamen Wegen im Kampf gegen Terrorismus suchen. Kann es auch im Ringen um Syrien und den Flüchtlingsstrom nach Europa eine Annäherung geben?

G20-Gastgeber Erdoğan verurteilt Terrorserie von Paris

Der türkische Staatspräsident und G20-Gastgeber Recep Tayyip Erdoğan hat die Anschlagserie von Paris verurteilt. Erdoğan sprach sich vor dem G20-Gipfel in Belek bei Antalya für einen internationalen Konsens im Kampf gegen Terrorismus aus.

Weltmacht Türkei: Alle Mächtigen wollen mit Erdoğan reden

Die Türkei wird für einen Tag der Nabel der Welt. Zum G20-Gipfel kommen alle wichtigen Staatschefs der Welt nach Antalya. Sie wollen mit Präsident Erdoğan über die Flüchtlinge und den Syrien-Krieg reden.

Belek wird für G-20 wie Festung abgeriegelt

Während des anstehenden G20 Gipfels in der Türkei sollen rund 12.000 Sicherheitskräfte im Einsatz sein. Erwartet werden gut 13.000 Teilnehmer. Die Region wird zum Hochsicherheitstrakt erklärt.

Antalya: Türkische Polizei fasst 20 mutmaßliche IS-Dschihadisten

Rund eine Woche vor dem G20-Gipfel in der südtürkischen Provinz Antalya hat die Polizei rund 20 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz IS festgenommen. Die Polizei habe am Freitag in den Bezirken Manavgat und Alanya Razzien gegen den IS durchgeführt.

Stürmisches Winterwetter: Deutsche Fußballclubs zieht es wieder in die Türkei

Deutsche Profi- und Amateurvereine halten ihre Trainingslager erneut in Belek ab. Sie konkurrieren um die Trainingsplätze. Und fliehen vor Model-Wettbewerben.

Turkish Airlines Open: Weltklasse-Golfer Tiger Woods kommt erneut in die Türkei

Nicht nur Schauspieler und Größen des Musikgeschäfts zieht es derzeit vermehrt in die Türkei. Jetzt stattet auch der beste Golfspieler der Welt dem Land eine neuerliche Visite ab. Tiger Woods nimmt an den Turkish Airlines Open in Antalya im kommenden November teil.

Welttourismusorganisation: Türkei im weltweiten Vergleich auf Rang 6 vorgerückt

Wie die Welttourismusorganisation (UNWTO) mitteilt, haben sich im Jahr 2011 mehr Menschen für die Türkei entschieden als noch im Jahr zuvor. Um diesen Trend zu halten und das mögliche Ausbleiben russischer Touristen zu kompensieren, sollte sich die Türkei jedoch bemühen, verstärkt deutsche Millionäre ins Land zu locken.

Urlaub in der Türkei: Russische Gäste lösen Deutsche ab

Ihre Zahl steigt Jahr für Jahr: Russische Touristen haben die Türkei als ihr Urlaubsland entdeckt. Bald schon werden sie den deutschen Gästen den Rang abgelaufen haben. Bisher waren sie die Nummer eins in türkischen Hotelbetten.

VfB-Stuttgart Serdar Taşçı: Ich will in der Türkei spielen!

Serdar Taşçı ist derzeit mit dem VfB Stuttgart in der Türkei auf Trainingslager. Der 24-Jährige deutet an, nach seinem Vertragsende 2014 in die Türkei zu wechseln. Er bewundert den türkischen Fußball.

Belek: Der Reise-Hit der Fußball-Bundesliga

Wenn es um die Vorbereitung im Winter oder im Sommer geht, dann gibt es fast nur eine Adresse für die deutsche Fußball-Bundesliga: Antalya/Belek. Diverse deutsche Vereine schlagen hier ihre Zelte bis Mitte Januar auf.

Traumjob: TUI sucht Animateure für die Türkei

TUI sucht für die Sommersaison 2012 engagierte und begeisterungsfähige Animateure mit einer gültigen Arbeitserlaubnis für die Türkei. Einsatzort: Die TUI Clubanlagen an der türkischen Riviera in Belek, Side und Antalya!

Türkische Riviera: Der Garten der Toleranz bei Belek

Der Garten der Toleranz bei Belek ist ein besonderer Ort, an dem drei Religionen friedlich nebeneinander existieren, die sich sonst nicht immer verstehen: Judentum, Christentum und Islam. Als ein Symbol des Friedens und der Verständigung ist der Garten der Toleranz für Reisende im Türkei Urlaub ein idyllisches Ausflugsziel.