Alle Artikel zu:

Beşiktaş Istanbul

Polizeieinsatz kurz nach der Tat. (Screenshot: Youtube)

Kurdische Extremistengruppe bekennt sich zu Anschlägen in Istanbul

Für die Terroranschläge von Istanbul hat sich die kurdische Extremistengruppe TAK bekannt.

Die Zahl der Opfer hat sich erneut erhöht. (Screenshot: Youtube)

Türkei: Eintägige Staatstrauer nach Terror-Anschlägen in Istanbul

Nach den Anschlägen der letzten Nacht in dem beliebten Istanbuler Stadtteil Besiktas trauert das Land. Die Zahl der Toten ist erneut gestiegen.

Borussia Dortmund-Fans protestieren gegen Erdoğan: „Çarşı ultras, yolunuz için savaşın“

„Çarşı Ultras: Euer Weg führt über den Kampf! Gebt niemals auf! Freiheit für die Ultras, auch in der Türkei!“: Zu Beginn des Dortmund-Freiburg-Spiels am Samstag haben zahlreiche BVB-Fans ihre Unterstützung für die 35 Mitglieder des Beşiktaş-Fanclub „Çarşı“ bekundet, die wegen „versuchten Umsturzes der Regierung“ in der Türkei angeklagt werden. Die Staatsanwaltschaft wirft den Fans vor, sie hätten die Gezi-Park-Demonstrationen genutzt, um Chaos zu stiften und die Regierung zu stürzen.

Türkische Fans: Solidarität mit erschossenem Michael Brown

Am 9. August starb Michael Brown durch die Schüsse eines Polizisten in Ferguson. Der Vorort kommt seitdem nicht zur Ruhe, denn Brown hatte afro-amerikanischen Wurzeln. Der Vorfall ist nicht der einzige dieser Art. Schon lange gibt es Kritik am rassistischen Vorgehen der US-amerikanischen Polizei. Jetzt haben die Proteste den türkischen Fußball erreicht.

Transfer: Beşiktaş einig mit Kerim Frei?

Türkischen Medien zufolge steht der türkische Nationalspieler Kerim Frei kurz vor einem Wechsel zu Beşiktaş. Bis zum 06. September 2013 hätten die Adler aus Istanbul Zeit, den Transfer abzuwickeln, denn dann endet die Transferperiode in der Türkei.

UEFA: Beşiktaş und Fenerbahçe trotz Einspruch weiterhin in Europa gesperrt

Nach dem die UEFA vor 3 Wochen bekannt gab, dass die beiden Istanbuler Vereine vom europäischen Wettbewerb ausgeschlossen sind, legten beide Mannschaften Einspruch gegen die Entscheidung. Wie die UEFA so eben bekannt gab, bleiben weiterhin beide Vereine gesperrt.

Transfergerücht: Holt Beşiktaş Togo-Star Adebayor in die Türkei?

Es ist kein großes Geheimnis mehr, dass Vodafone der neue Hauptsponsor der Adler sein wird. Die erste finanzielle Hilfe des Sponsors soll Beşiktaş gleich beim Kauf des Stürmers von Tottenham unterstützen.

Besiktas Istanbul: Die Schwarz-Weißen feiern 110. Jubiläum

Der Kalender schreibt das Jahr 1903. Das osmanische Reich gründet seinen ersten Sportverein am Fuße des Bosporus. Heute feiert Beşiktaş Jimnastik Kulübü (BJK) sein 110-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass ist eine ausgiebige Feier in Inönü geplant.

Gegen Sivasspor: Roberto Hilbert trifft zum Siegtreffer für Beşiktaş

Am 23. Spieltag der türkischen Süper Lig musste Beşiktaş Auswärts gegen Sivasspor ran. Nach einem hart umkämpften Spiel konnten die Adler aus Istanbul die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Roberto Hilbert schoss das entscheidende Tor zum 1:0 Endstand.

Nach Genozid-Urteil: Ehemaliger Spieler von Beşiktaş will französischen Namen ablegen

Pascal Nouma, frührer Spieler bei türkischen Süper Lig Team von Beşiktaş Istanbul, hat aus dem französischen Genozid-Gesetz nun seine ganz persönlichen Konsequenzen gezogen.

Korkmaz Matchwinner: Besiktas besiegt Kiew mit 1:0

Die Fußballmannschaft von Beşiktaş Istanbul hat Dynamo Kiew aus der Ukraine am Donnerstagabend mit 1:0 in der UEFA Europa League besiegt.

Besiktas siegt 5:1 gegen Maccabi – Israelische Spieler ausgebuht

Gelungener Start für Besiktas Istanbul! Maccabi Tel Aviv verlor in Istanbul mit 5:1. Die sprichwörtliche "Höhle des Löwen" war in Istanbul greifbar - als die Israelis kurz vor Anpfiff das Spielfeld betraten, wurden sie besonders heftig ausgebuht.

Besiktas vs. Maccabi: Polizei fürchtet Eskalation zwischen Türken und Israelis

Die türkische Polizei befürchtet, dass der Konflikt zwischen Israel und der Türkei auch auf den Fußball abfärben könnte. Am Tag des Aufeinandertreffens zwischen Beşiktaş und dem israelischen Klub Maccabi Tel Aviv in der Europa League appellieren Polizei sowie Vertreter von Besiktas vor allem an die türkischen Fans, ruhig zu bleiben.

Europa League: Israel sperrt Maccabi-Spieler für Türkei-Match

Trotz Versicherungen durch die türkische Regierung, dass die Sicherheit der Spieler des israelischen Fußballclubs Maccabi Tel Aviv im Europa League Spiel gegen Beşiktaş Istanbul Ende nächster Woche gewährleistet sei, hat das israelische Verteidigungsministerium, laut der israelischen Zeitung "Haaretz", denjenigen Maccabi-Spielern eine Teilnahme am Duell untersagt, die gerade ihren Militärdienst ableisten.

Edu wechselt offenbar von Schalke zu Besiktas

Der Brasilianer Edu vom FC Schalke 04 verlässt den Verein in Richtung Türkei. Der 29-jährige Stürmer wird für ein Jahr an Besiktas Istanbul ausgeliehen - mit anschließender Kaufoption.

Schalke: Wechselt Raúl zu Besiktas?

Wohin wechselt nun Schalkes Top-Spieler Raúl? Zieht es den Ex-Madrilenen etwa in die Türkei? Besiktas Istanbul soll bereits Interesse bekundet haben.

Auslosung der Champions League Playoff-Spiele: Bayern gegen Zürich, Besiktas gegen Alanija

Nun steht es fest, der FC Bayern München spielt gegen den FC Zürich und Besiktas Istanbul muss gegen Alanija Wladikawkas ran.

Angst vor Hooligans: Türkische Spitzenclubs kommen nicht nach Deutschland

Weil deutsche Behörden Ausschreitungen in den Stadien fürchten, wurden die großen Vier des türkischen Fußballs wieder ausgeladen.

Süper Lig: Start um einen Monat verschoben!

Der Manipulationsskandal im türkischen Fußball und kein Ende! Der türkische Fußballverband hat den Start der neuen Saison auf Anfang September beschlossen.

Manipulationsskandal: Auch Besiktas-Coach Havutçu unter Verdacht

Nachdem bereits Fenerbahçe-Präsident Aziz Yıldırım seit einigen Tagen in Haft sitzt, wurden nun auch Beşiktaş-Coach Tayfur Havutçu sowie Vorstandsmitglied Serdal Adali von der Polizei zum Verhör geladen.