Alle Artikel zu:

Betäubungsmittel

EU-Kommission will verstärkt gegen Designerdrogen vorgehen

Immer mehr synthetische Drogen überschwemmen die EU. Crystal Meth soll nun innerhalb von wenigen Monaten verboten werden. Die EU-Kommission will das langwierige Verfahren abkürzen.

Michael Jackson: Er kann Propofol nicht selbst geschluckt haben

Der Prozess um den ehemaligen Leibarzt von Michael Jackson, Dr. Conrad Murray, hält die Gazetten seit Wochen in Atem. Immer wieder kommen schockierende Details ans Licht. Jetzt meldete sich ein Experte zu Wort und erklärt: Der "King of Pop" hat das Tod bringende Medikament nicht selbst eingenommen.

Kinder von Michael Jackson sprechen erstmals über seinen Tod

Werden ihre zarten Seelen das überstehen? Die beiden ältesten Kinder des 2009 verstorbenen "King of Pop" wollen unbedingt vor Gericht über den Todestag ihres berühmten Vaters sprechen. Ihr Großmutter Katherine hält das für gar keine gute Idee.

Michael Jackson: Wird sein Sohn auch ein Superstar?

Im Juni 2009 ist sein berühmter Vater, der "King of Pop", verstorben. Jetzt hatte sein 14-jähriger Sohn, Prince Michael Jackson Junior, seinen ersten großen öffentlichen Auftritt absolviert. In Berlin weckte er lebhafte Erinnerungen an den einstigen "Thriller"-Star.

Notarzt: „Conrad Murray sagte, dass es Michael Jackson gut geht“

Der plötzliche Tod des "King of Pop" im Sommer 2009 hat unter Fans, Freunden und Familie eine Schockwelle ausgelöst. Noch immer ist nicht abschließend geklärt, was sich in den letzten Stunden im Leben von Michael Jackson zugetragen hat. Am 26. September soll nun der Prozess gegen seinen einstigen Leibarzt Dr. Conrad Murray beginnen. Noch vor dem ersten Verhandlungstag kommen immer neue Details ans Licht.