Alle Artikel zu:

Bill Gates

Bio-Markt ist out: Entwicklung von künstlichem Essen schreitet voran

Investoren arbeiten weltweit an der Ablösung von natürlichen Lebensmitteln durch künstliche Ernährung. Der Bio-Markt ist out, die Astronauten-Nahrung für alle ist der Trend. Durch die Integration von Mikro-Chips könnte die Ernährung der Zukunft auch interessante Informationen der Bürger weitergeben. Der Chip im Ei ersetzt das Anzapfen der Telefon-Leitung. Ein Blick in die schöne neue Welt.

„Times“-Ranking der meistbewunderten Personen: Russlands Präsident Putin landet auf Rang drei

Wladimir Putin liegt nach einer aktuellen Umfrage auf dem dritten Platz der am meisten bewunderten Personen der Welt. Vor ihm landen lediglich US-Präsident Barack Obama auf Platz zwei und Microsoft-Direktor Bill Gates an der Spitze.

Zum vierten Mal in Folge: Carlos Slim ist der reichste Mann der Welt

Seinen Namen kennt mittlerweile fast jedes Kind: Jetzt ist der Mexikaner Carlos Slim von Forbers bereits zum vierten Mal in Folge zum reichsten Mann der Welt ernannt worden. Anders kam es für den US-amerikanischen Investor Warren Buffett. Er musste sich das erste Mal seit dem Jahr 2000 aus den Top drei verabschieden. Noch rasanter ging es für Facebook-Gründer Mark Zuckerberg bergab.

Kampf gegen den Hunger: Bill Gates und Bundesregierung kämpfen Hand in Hand

Eine gemeinsame Initiative der Gates-Stiftung und der Bundesregierung investiert Millionen in den Kampf gegen Hunger. Vor allem soll die Qualität von Reis und Kartoffeln gefördert sowie die Ausbildung der Reisbauern verbessert werden.

Hotspot Bodrum: Jade Jagger und Suleyman Demir eröffnen Promi-Restaurant

Die Tochter von Rolling Stones-Legende Mick Jagger, Jade Jagger, und der türkische Millionär Suleyman Demir haben am vergangenen Wochenende den Grundstein für weiteren Jet-Set in der türkischen Hafenstadt Bodrum gelegt. Das Duo eröffnete am Sonntag im bekannten Nachtclub Halikarnas ein neues Promi-Restaurant.

Attacke auf Kim Kardashian: Reality-Star ist bei weitem nicht das erste Protest-Opfer

Es ist das Foto dieses Freitags: Wie ein begossener Pudel steht Kim Kardashian auf dem roten Teppich. Ihr schwarzes Outfit ist über und über mit weißem Staub bedeckt. Ausgerechnet bei der Vorstellung ihres eigenen Parfums hatte es den Reality-Star erwischt. Doch mit diesem "Schicksal" ist die junge Dame weiß Gott nicht allein.

Forbes Liste: Harry Potter Autorin JK Rowling keine Milliardärin mehr

Welcher geheime Zauberstab war hier denn am Werk? Oder sollte es sich gar um einen ganz realen Fluch handeln? Harry Potter Autorin JK Rowlig gehört ab sofort nicht mehr zum exklusiven Zirkel der weltweiten Milliardäre. Das offenbarte die aktuelle Forbes Liste am vergangenen Mittwoch.

Verfilmung: Spielt George Clooney Steve Jobs?

Bereits unmittelbar nach der Beerdigung von Steve Jobs Anfang Oktober schickte sich Hollywood an, den verstorbenen Apple-Mitbegründer Steve Jobs auch auf der Leinwand unsterblich zu machen. Sony Pictures will das Leben des 56-Jährigen verfilmen. Die Pläne hierfür werden immer konkreter.

iSad: Schlange stehen für letztes iPhone von Jobs

Apples neuestes iPhone steht seit diesem Freitag in Europas Läden. Tausende stehen derzeit in den Städten Schlange, um Steve Jobs letztes iPhone zu ergattern.

Steve Jobs: Sein Tod füllt die Apple-Kassen

Vor genau einer Woche ist Apple-Mitbegründer Steve Jobs seinem langjährigen Krebsleiden erlegen. Nur kurz später wurde die Veröffentlichung seiner Biographie vorverlegt und auch ein Film ist bereits geplant. Für das Unternehmen hat Jobs selbst vorgesorgt. Zahlreiche Erfindungen sollen noch auf Halte liegen und auch die Fans konsumieren gerade mehr als sonst.

Steve Jobs starb durch Atemstillstand!

Erst am Mittwoch vergangener Woche ist Apple-Mitbegründer Steve Jobs verstorben. Am Montag wurde nun die Sterbeurkunde und damit die genauen Todesumstände bekannt. Jetzt steht fest: Es war Krebs.

Apple-Chef Steve Jobs: Sein Leben wird verfilmt!

Erst am letzten Freitag wurde er beerdigt. Nun schickt sich Hollywood an, den am vergangenen Mittwoch verstorbenen Apple-Mitbegründer Steve Jobs auch auf der Leinwand unsterblich zu machen. Sony Pictures will das Leben des 56-Jährigen offenbar verfilmen.

iSad: Steve Jobs Biographie erscheint am 24. Oktober

Eigentlich war die Biographie von Steve Jobs erst für das Frühjahr 2012 geplant. Jetzt muss sich Autor Walter Isaacson mächtig ins Zeug legen. Der US-Verlag Simon & Schuster hat die Veröffentlichung vorverlegt. Jetzt gilt es, die mehr als 40 Interviews, die er mit dem Apple-Mitbegründer geführt hat, schnellstmöglich zur Druckreife zu bringen.

Steve Jobs: Seine magischsten Momente

Die Nachricht von seinem Tod löste eine wahre Schockwelle aus. Apple-Mitbegründer Steve Jobs war am vergangenen Mittwoch seiner schweren Krebserkrankung erlegen. Familie, Freunde, einstige Kollegen und auch die Medien trauern um einen großen Visionär. Sehen Sie hier zehn seiner unvergesslichsten Momente in einer Video-Reihe.

Apple-Mitbegründer Steve Jobs ist tot

Apple-Mitbegründer Steve Jobs ist im Alter von 56 Jahren gestorben. Er erlag seinem Krebsleiden im Kreis seiner Familie am Mittwoch im kalifornischen Palo Alto.