Alle Artikel zu:

Boxen

Muhammad Ali ist tot

Er litt seit über 30 Jahren an Parkinson, ließ sich aber nicht unterkriegen. Nun ist Muhammad Ali im Alter von 74 Jahren gestorben. Auch seinen einstigen Gegnern wird er als "The Greatest" in Erinnerung bleiben.

Wegen „Menschen-Schmuggel“: Fidel Castro bezeichnet deutsch-türkischen Boxpromoter als Staatsfeind

Ahmet Öner gehört zu den weltweit bekanntesten Boxmanagern. Doch bei der Staatsführung Kubas ist er unbeliebt. Er soll in den vergangenen Jahren mehrere kubanische Boxprofis aus dem Land geschafft und anschließend unter Vertrag genommen haben. In Havana gilt er als Menschenschmuggler und Staatsfeind.

Boxen: Firat Arslan kämpft gegen den amtierenden Weltmeister Marko Huck

Am Samstagabend findet in Halle eine große Boxveranstaltung statt. Der Deutsch-Türke Firat Arslan kämpft gegen den WBO Weltmeister Marko Huck im Cruisergewicht. Der 42 Jährige Oldie hat somit gegen Ende seiner Karriere nochmals die Chance Weltmeister zu werden.

Raubüberfall: Ex-Boxweltmeister Corrie Sanders erschossen

Der ehemalige WBO-Boxweltmeister Corrie Sanders ist tot. Am 22. September 2012 wurde der Südafrikaner Opfer eines Raubüberfalls. Mit schweren Schussverletzungen wurde Sanders ins Krankenhaus geliefert, doch erlag acht Stunden später seinen Verletzungen.

Olympia 2012: Türkischer Boxer Adem Kılıçcı im Viertelfinale

Schöner Erfolg für die türkische Olympia-Delegation: Der türkische Boxer Adem Kılıçcı konnte sich bei den Olympischen Spielen in London für das Viertelfinale qualifizieren. Seinen Gegner Aleksandar Drenovak schlug der Athlet nach Punkten.

Wladimir Klitschko mit Nierenkolik: WM-Kampf droht zu platzen

Boxweltmeister Wladimir Klitschko wird seinen Titelkampf am kommenden Samstag in Düsseldorf gegen den Franzosen Jean-Marc Mormeck womöglich nicht bestreiten können. Er musste am Freitag mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Boxlegende Joe Frazier tot – Er bezwang Muhammad Ali

Er hat den größten Kampf des 20. Jahrhunderts gekämpft - und gewonnen. Im "Fight of the Century" unterlag ihm am 8. März 1971 Muhammad Ali nach Punkten, nachdem ihn Frazier in der 15. und letzten Runde sogar kurzzeitig einmal auf die Bretter geschickt hatte. Der große Boxer starb am Montag mit 67 Jahren an Krebs.

Boxen: Huck schlägt Rossi bewusstlos

Marco Huck hat seinen WM-Titel im Cruisergewicht gegen den Argentinier Rogelio Omar Rossi verteidigt. In der 6. Runde schlug er ihn KO. Doch hatte er Glück, nach der 4. Runde nicht disqualifiziert zu werden.

Kein Kampf mehr gegen Klitschko: David Haye hört auf!

Der frühere Schwergewichts-Champion, der sich erst im vergangenen Juli einen spektakulären Kampf mit Wladimir Klitschko geliefert hat, geht mit Vollendung seines 31. Lebensjahres in den Sportler-Ruhestand.

Klitschko siegt gegen Adamek klar durch Ko

Vitali Klitschko hat seinen WBC-Titel im Schwergewicht klar überlegen verteidigt. Er siegte durch technischen Ko in der 10. Runde.

Klitschko vs. Adamek: Polen erwarten Mega-Boxevent

Ein 34-jährige Pole (44 Siege, eine Niederlage) will am Abend Vitali Klitschko bezwingen. Noch nie zuvor war ein Pole im Boxen Schwergewichtsweltmeister. Tomasz Adamek könnte der erste sein.

Klitschko schlägt Haye nach 12 Runden

Wladimir Klitschko besiegte den Briten David Haye nach 12 Runden. Die Klitschko Brüder sind damit im Besitz aller Schwergewicht-Gürtel.

Box-Duell: Wettkönige sehen Klitschko knapp vor Haye

Jetzt ist angezählt: Am Samstagabend ab 21.45 Uhr stehen sich Wladimir Klitschko und David Haye im Ring der Hamburger SV Arena gegenüber. Die Wettbüros sind in Alarmbereitschaft. Denn auch hier wird es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Quoten liegen dicht beieinander.

Dilettantische Planung: Verhindert Regen Klitschko vs. Haye?

Open Air-Veranstaltungen bergen von Haus aus ein höheres Risiko in sich. Im Falle des WM-Boxkampfs zwischen Wladimir Klitschko und David Haye, der in der Hamburger SV Arena ausgetragen wird, könnten viele Zuschauer im Regen stehen. Auch für die Sportler besteht Gefahr.

Haye-Trainer: „Klitschko trägt Anzug und arbeitet im Ring mit schmutzigen Tricks“

Der große Kampf zwischen dem Ukrainer Wladimir Klitschko und dem Briten David Haye in der Imtech-Arena steht kurz bevor. Doch statt konzentriertem Rückzug stichelt jetzt Hayes Trainer Adam Booth weiter.

Haye provoziert Klitschko über Twitter mit Hitler – das Video!

Der Ton wird rauher: David Haye hat ein Video getweetet, in dem Hitler Stellung zum Kampf von Klitschko nimmt. Das Video stammt aus dem Film „Der Untergang“. Die Untertitel beziehen sich auf den Kampf am Samstag – und sagen eine vernichtende Niederlage der Deutschen voraus.

Ist Wladimir Klitschko zu intelligent für einen Boxer?

Das haben die Klitschko-Brüder nun wirklich nicht verdient: Vor dem Fight gegen David Haye meldet eine amerikanische Zeitung Zweifel an der Klasse der beiden Boxer an: Sie seien zu intelligent, um in dieser Sportart wirklich erfolgreich zu sein.

Groß, stark und promoviert: Die Klitschko-Brüder passen in kein Klischee

Das Muskelspiel, das sich Wladimir Klitschko und sein Gegner David Haye wenige Tage vor dem großen Kampf in der Hamburger Imtech-Arena liefern, entspricht ganz dem Gebaren, wie es von Boxern erwartet wird. Für manche Zuschauer ist das jedoch nicht stereotyp genug.

Box-Duell: Klitschko und Haye eröffnen Nebenkriegsschauplatz

Bereits in der Pressekonferenz am vergangenen Montag kam es zwischen den beiden Kontrahenten Wladimir Klitschko und David Haye zu gehörigem Säbelrasseln. Jetzt fordert das Management des Briten einen neuen Ringrichter. Der jetzige soll befangen sein.

Box-Duell: Klitschko und Haye auf Konfrontationskurs

Am kommenden Samstag ist es soweit: Wladimir Klitschko trifft in Hamburg auf David Haye. Der WM-Kampf verspricht eines der spannendsten Duelle der letzten Jahre zu werden. Bereits fünf Tage vor dem großen Showdown attackieren sich die Gegner bereits verbal.