Alle Artikel zu:

Brandenburger Tor

Berliner feiern Vielfalt

Am Brandenburger Tor feierten am Sonntag mehrere Hundert Berliner für mehr Toleranz und Vielfalt. Die Veranstalter wollten sich mit dem „Fest der Vielfalt“ von Pegida absetzen. Und ausnahmsweise einmal nicht gegen, sondern für etwas demonstrieren.

Mahnwachen in Deutschland: Berliner Polizei musste erstmals Straßen sperren

Am Montagabend kam es in zahlreichen deutschen Städten erneut zu Mahnwachen für den Frieden in der Ukraine und gegen die US-Notenbank. Mittlerweile ist die Gruppe der teilnehmenden Orte auf über 30 angewachsen. In Berlin war der Zulauf so groß, dass die Polizei die Straße des 17. Juni absperren musste.

Das Facebook-Ranking: Darüber haben sich die User 2012 am meisten unterhalten

Der BVB gehört im Jahr 2012 zu den beliebtesten Themen der deutschen Facebook-Nutzer. Nicht nur Google dokumentiert in seinem jährlichen Ranking, was User hier und anderswo am meisten interessiert. Auch Facebook hat nun bereits das vierte Mal in Folge einen genaueren Blick auf die Statusmeldungen geworfen. Erhoben wurden nicht nur Themen, sondern auch Orte und offensichtliche Lieblingslieder.

Nach der Wahl: Barack Obama plant keine Türkei-Visite

„Back to Business“ lautet für US-Präsident Barack Obama das Credo bereits einen Tag nach seiner Wiederwahl. Ein Besuch der Türkei steht zu Beginn seiner zweiten Amtsperiode allerdings nicht auf dem Programm. Das gab nun der US-Botschafter in Ankara, Francis J. Ricciardone, bekannt.

Hungerstreik in Deutschland: Flüchtlinge protestieren gegen Asylpolitik

Asylsuchende demonstrieren seit einer Woche vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Nun beenden sie ihren Hungerstreik, weil die Bundesregierung ihnen vorerst in wesentlichen Punkten ein Entgegenkommen signalisiert.

Matthias Schweighöfer: Geld für Unterhose kommt Kindern zugute

Die Boxershorts, die er bei seiner freizügigen Aktion am Brandenburger Tor trug, brachte 2000 Euro auf ebay ein. 2500 gab dann Hersteller Hugo Boss noch dazu. Jetzt hat Matthias Schweighöfer einen Scheck über 10.000 Euro an "Save The Children" überreicht.

Matthias Schweighöfer findet Berliner Partys zum Gähnen

Erst kürzlich richteten sich alle Kameras auf den jungen Schauspieler. Im Zuge einer Wette lief Matthias Schweighöfer nur mit Boxershorts bekleidet durchs Brandenburger Tor und versteigerte das Textil anschließend für einen guten Zweck. Doch wie der Berliner jetzt verrät, braucht er diesen ganzen Rummel eigentlich gar nicht.

Fan ersteigert Schweighöfers Schlüpfer für 2000 Euro!

Die Aktion vor dem Brandenburger Tor war nicht von schlechten Eltern. Dank sehr guter Besucherzahlen löste Schauspieler Matthias Schweighöfer Anfang September eine freizügige Wette ein. Nur in Boxershorts posierte er vor dem Brandenburger Tor. Jetzt wurde das schwarze Textil für einen guten Zweck versteigert.

Matthias Schweighöfer: Der Luxuskörper – die Fotos!

Dank des Erfolgs seines Regiedebüts "What A Man" musste Matthias Schweighöfer nun ein ungewöhnliches Wettversprechen einlösen. Nur in Unterhosen bekleidet lief der smarte Schauspieler jetzt durch eines der bekanntesten Wahrzeichen Berlins.