Alle Artikel zu:

Buenos Aires

Pech-Tour für Justin Bieber: Jetzt fliegt er aus seinem Hotel in Argentinien

Auch das noch: Weltstar Justin Bieber soll aus seinem Hotel in Buenos Aires geflogen sein. Der Grund: Seine Fans waren dem Personal und der Polizei etwas zu wild. Seine Südamerika-Tour wurde bisher von einigen Schlagzeilen begleitet. Von einem vermeintlichen Bordellbesuch bis hin zu illegalen Graffitis.

Olympia-Absage für Istanbul: Britischer Werbeguru Martin Sorrell macht BBC verantwortlich

Nach Ansicht des britischen Werbegurus Sir Martin Sorrell hat die BBC den Gezi-Park-Protesten zu viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Folge: Die Berichterstattung beeinflusste die IOC-Vollversammlung, die im September über die Olympischen Spiele 2020 entschied und den Zuschlag an Tokio vergab. Ganz neu ist die Gezi-Park-Theorie nicht. Auf der Suche nach einem möglichen Sündenbock reagierte EU-Minister Egemen Bağış quasi „präventiv“.

Katzenjammer um Olympia: Istanbul verliert drei Milliarden Dollar an Besuchereinnahmen

Die Absage der IOC-Vollversammlung an Istanbul am Samstagabend traf die Stadt nicht nur emotional. Die Olympischen Spiele hätten der Bosporusmetropole voraussichtlich auch ordentliche Einnahmen durch zusätzliche Touristenströme bescheren können. Derzeitige Schätzungen gehen davon aus, dass der Stadt nun Besuchereinnahmen von gut drei Milliarden US-Dollar durch die Lappen gegangen sind.

Aus der Traum von Olympia 2020: Istanbul muss sich gegen Tokio geschlagen geben

Knapper ging es nicht. Am Abend musste sich Istanbul im Rennen um die Olympischen Spiele 2020 gegen Tokio geschlagen geben. Mit-Konkurrent Madrid schied schon einige Stunden zuvor aus. Für die türkische Megacity war es bereits der fünfte Versuch, die wichtigsten Wettkämpfe der Welt in die Türkei zu holen.

Olympia 2020 Empfehlung: Türkei verspricht verschärften Kampf gegen Doping

Das türkische Olympia-Komitee will vor dem IOC in Argentinien mit einer „Null-Toleranz“ gegenüber Dopingsündern punkten. Schon an diesem Samstag fällt in Buenoes Aires die Entscheidung über den Zuschlag für Olympia 2020. Istanbul bewirbt sich bereits zum fünften Mal. Mit dem Austragen der Spiele verbinden sich große Hoffnungen, nicht nur für die Millionenstadt.

Olympia 2020: Türkischer Zuschlag könnte die Region befrieden

Für den türkischen Sportminister Suat Kılıç ist Olympia mehr als nur ein sportlicher Wettkampf. Erhält Istanbul in Buenos Aires tatsächlich den Zuschlag, wäre das eine Chance auf Frieden in der gesamten Region. Fällt die Wahl auf die Bosporusmetropole, trägt erstmals ein muslimisches Land das sportliche Großereignis aus.

Countdown für Olympia 2020 Entscheidung: Türkische Delegation in Buenos Aires eingetroffen

Wer erhält den Zuschlag für Olympia 2020? Am 7. September fällt die Entscheidung in Buenos Aires. Für das türkische Olympia Komitee beginnt nun die heiße Phase. Die Gruppe ist bereits in Argentinien angekommen und voller Optimismus, dass die fünfte Bewerbung endlich erfolgreich verläuft.

Borsa Istanbul: Nur der Handel in Buenos Aires ist derzeit lukrativer

Die Borsa Istanbul 100 (BIST 100) ist aktuell - nach der Börse in Buenos Aires - die zweit-lukrativste Börse der Welt. Anleger aus aller Welt profitieren von der positiven Entwicklung an der BIST 100. Doch die Börse in Istanbul leidet traditionell unter großen Schwankungen.

Simon Wiesenthal Center: „Wir observieren Online-Extremisten weltweit“

Das Simon Wiesenthal Center sagt: Es gibt tausende von Hass-Seiten im Internet. Dazu zählen neben rechtsradikalen auch terroristische Seiten. Die Gefahr: Radikalisierung im Internet und anschließende Gewalt-Aktionen. Ein Zusammenhang zwischen Wort- und Tatgewalt, sei zu beobachten. Aber auch detaillierte Anschläge werden online geplant. Beispiele habe es in den USA gegeben.

Olympia 2020: Türkische Groß-Konzerne machen sich für Istanbul stark

Gut ein halbes Jahr vor der Entscheidung über die Olympischen Spiele 2020 haben sieben türkische Großkonzerne ihre Unterstützung für die Bewerbung Istanbuls signalisiert. Wie der türkische Sportminister Suat Kılıç mitteilt, würden so weitere Sponsorengelder in Höhe von 2,5 Millionen Euro in die Olympia-Kassen fließen.

Olympia 2020 in Istanbul: Jetzt gibt es Unterstützung aus Großbritannien

Unter die Top drei-Kandidaten für die Olympischen Sommerspiele 2020 hat es die Türkei bereits geschafft. Dass der Traum vom sportlichen Großereignis in Istanbul tatsächlich wahr werden könnte, davon ist nun auch der britische Minister für Sport und Tourismus, Hugh Robertson, überzeugt. Die Millionenmetropole habe sehr gute Chancen. Jetzt, so mahnt er an, käme alles auf eine gute Präsentation an.

Von der Disney-Prinzessin zur Pop-Diva: Selena Gomez dreht auf!

Was für ein Auftritt! Die 19-jährige Selena Gomez verzauberte ihre Fans vergangene Nacht mit einem Konzert in Puerto Rico. Spätestens hier hat sich gezeigt: Das kleine, süße Mädchen von einst wird langsam aber sicher zur echten "Waffe".

Justin Bieber: Hysterische Fans stürmen Hotel in Chile

In Chile haben Fans des kanadischen Teeniestars Justin Bieber ein Hotel überrannt, in dem sie ihr Idol vermuteten. Doch der war zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal im Land. (Video)