Alle Artikel zu:

Bukarest

Nach Angriff auf Polizeipräsidium: Erdoğan bricht Staatsbesuch in Rumänien ab

Erst nehmen Linksextremisten in Istanbul einen Staatsanwalt zur Geisel. Am Tag danach wird nicht nur ein Büro der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in Istanbul gestürmt, sondern auch das Polizeipräsidium der größten Stadt des Landes angegriffen. Das neuerliche Blutvergießen hat Präsident Recep Tayyip Erdoğan in Alarmbereitschaft versetzt.

Armutsflüchtlinge: Kommunen in Deutschland sind überlastet

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund beklagt die zu starke finanzielle Belastung der Kommunen durch Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien. Er fordert für deren Versorgung einen Hilfsfond. Dies bedeute jedoch nicht, dass Missbrauch das Problem darstelle.

Einwanderung aus Osteuropa: Es kommen Arbeitskräfte und Kriminelle

Das Thema Einwanderung ist in jeder Gesellschaft hochumstritten. Deutschland erwartet eine neue Einwanderungswelle von Rumänen und Bulgaren. Viele von ihnen wollen in Deutschland einer Arbeit nachgehen. Doch es gibt auch Probleme mit kriminellen Banden aus dem Osten.

Sunexpress Maschine zur Landung gezwungen: Passagiere attackierten Flugbegleiter

Eine Maschine der türkischen Fluggesellschaft Sunexpress sah sich am vergangenen Dienstag zu einer unfreiwilligen Zwischenlandung gezwungen, nachdem zwei Passagiere einen Flugbegleiter der Airline angegriffen haben.

Hatice Yilmaz wird Europameisterin im Gewichtheben

Hatice Yilmaz gewinnt die Europameisterschaft im Gewichtheben. Außer dem EM-Titel holte die türkische Nationalsportlerin gleich drei Goldmedaillen in Bukarest.