Alle Artikel zu:

Bundeskanzleramt

Symbol gesellschaftlicher Verwurzelung: Muslime pflanzt Baum zwischen Bundeskanzleramt und dem Paul-Löbe Haus

Am Dienstag, den 13.Oktober, pflanzt die Ahmadiyya Muslim Jamaat Religionsgemeinschaft einen Baum zwischen dem Bundeskanzleramt und dem Paul-Löbe Haus als Zeichen der Heimatliebe, nachhaltigen Freundschaft und des friedlichen Miteinanders. Zu diesem Ereignis hat sich Herr Dr. Christian Hanke, der Bezirksbürgermeister von Berlin Mitte, sowie mehrere weitere Politiker angekündigt.

Doppelpass-Verhandlungen gescheitert: SPD und CDU finden keine Einigung

Die SPD und CDU haben in der Frage der Mehrstaatlichkeit komplett verschiedene Ansichten. Eine Einigung wird sich nicht finden lassen. Die Deutsch-Türken werden sich insbesondere von den Sozialdemokraten betrogen fühlen.

Deutsch-Türken kehren SPD den Rücken

Die SPD betrachtet die Deutsch-Türken nicht als ihre Kernzielgruppe und hat es im Wahlkampf abgelehnt, um die Deutsch-Türken zu werben. Offenbar spürt die Partei: Die Türken in Deutschland, einst eine sozialdemokratische Bastion, wenden sich von der SPD ab. Seit der Sarrazin-Thesen eigentlich wenig verwunderlich.

CDU: Keine doppelte Staatsbürgerschaft für Deutsch-Türken

Die CDU lehnt die doppelte Staatsbürgerschaft ab. Daher tut sich die Partei bei den Deutsch-Türken schwer. Und die Türken in Deutschland jubeln eher für einen türkischen Präsidenten als für eine deutsche Kanzlerin.