Alle Artikel zu:

Çaykur Rizespor

ZTK: Babacan Pechvogel bei Rize-Sieg

Überraschung in der Fatih Terim-Arena zu Istanbul! Mit einem glücklichen 2:0-Auswärtssieg bei Medipol Basaksehir steht Cakyur Rizespor unmittelbar vor dem Einzug in das Halbfinale des Ziraat Türkiye Kupasi.

3:4! Galatasaray verspielt Sieg

Das Team aus Rize ist und bleibt der Angstgegner der großen Klubs aus Istanbul. Der Schwarzmeer-Klub konnte sich gegen den amtierenden Meister durchsetzen und gewann eine spektakuläre Partie durch einen Treffer in der Nachspielzeit mit 4:3. Der erfahrene Trainer Hikmet Kocaman bewies wieder einmal, dass er die großen Istanbul-Klubs ärgern kann. Hingegen musste „Cimbom" dreimal verletzungsbedingt auswechseln und war in diesem Spiel von dem Verletzungspech geprägt. Der Trainer der „Rot-Gelben" Hamza Hamzaoglu wurde in der letzten Minute für seine Offensive-Aufstellung bestraft.

Attacke auf Fenerbahce-Spieler Topal: Polizei verneint Mordversuch

Während Fenerbahce von einem „terroristischen Akt“ spricht, kann diesen die Polizei offenbar nicht erkennen. Sie wertet den Angriff auf den Wagen des Mittelfeldspielers Mehmet Topal als Unfall und nicht als vorsätzlichen Mordversuch.

Fenerbahce Istanbul: Zwei Spieler im Wagen beschossen

Schock für die beiden Fenerbahce-Spieler Mehmet Topal (29) und Uygar Mert Zeybek (20). Die beiden Teamkollegen wurden in einem Wagen beschossen. Dank kugelsicherer Scheiben blieben die beiden Erstligisten-Spieler unverletzt.

GazeteFutbols Anatolien-Tour: Was tut sich im türkischen Fußball?

GazeteFutbol.de wirft einen Blick auf die jüngsten Ereignisse, Wechselgerüchte und Transfers der anatolischen SüperLig-Klubs.

Polizei nimmt mutmaßliche Attentäter fest

Bewegung im Kriminalfall um den Anschlag auf den Fenerbahce-Bus! Die türkische Polizei hat zwei Verdächtige verhaftet und in Untersuchungshaft genommen. Dazu zählen der mutmaßliche Schütze und sein möglicher Komplize.

Ex-Bundesligaprofi Kadlec über Bus-Angriff: Das war eine „geplante Operation“

Der ehemalige Bundesliga-Profi Michal Kadlec hat die Schüsse auf den Mannschaftsbus des türkischen Fußball-Erstligisten Fenerbahce Istanbul als «eine geplante Operation» bezeichnet. Es sei ein Wunder, dass die Sache so ausgegangen sei. Unterdessen gab es am Dienstag erste Festnahmen.

Fenerbahce verweigert vorerst den Spielbetrieb

Klare Worte von Fenerbahce bezüglich des Mordanschlags am Samstagabend! Die Gelb-Marineblauen gaben bekannt, dass man erst wieder zu Spielen antreten werde, wenn die Täter und deren Drahtzieher ausfindig gemacht worden seien. GazeteFutbol.de fasst die Pressekonferenz aus Istanbul zusammen.

Attacke auf Fenerbahce-Bus: Erdoğan ist alarmiert

Schüsse auf Fußballer: Türkische Fans sind entsetzt über den Angriff auf den Mannschaftsbus von Fenerbahce Istanbul. Die Hintergründe sind unklar. Auch der Staatspräsident ist alarmiert.

Anschlag auf Spielerbus von Fenerbahce Istanbul

Die Freude über den 5:1-Sieg bei Caykur Rizespor währte nur kurz. Auf der Heimfahrt vom Auswärtsspiel wurde der Bus des türkischen Fußball-Clubs Fenerbahce Istanbul mit Schüssen attackiert. Wer hinter dem Attentat steckt, ist bislang unklar

Artem Radchenko unterschreibt bei Fenerbahce

Während bei den „Kanarien" die Vorbereitungen auf das kommende Spiel gegen Caykur Rizespor auf Hochtouren laufen, tut die Kaderplanung für kommende Saison es ihr gleich. Der Ukrainer Artem Radchenko wird in Zukunft auch gelb-blaue Vereinsfarben tragen.

Besiktas schlägt Mersin IY 2:1

Es bleibt weiterhin spannend im Rennen um die Meisterschaft! Besiktas schlägt Mersin IY in Ankara mit 2:1. Mit 41 Punkten steht man weiterhin unmittelbar hinter dem Tabellenführer Fenerbahce.

Galatasaray mit 2:0-Pflichtsieg über Rizespor

Mit einem hochverdienten 2:0-Heimsieg feiert Galatasaray einen überaus gelungenen Rückrundenauftakt. Wesley Sneijder und Bruma treffen, Burak Yilmaz muss erneut verletzt raus!

TFF verteilt Lizenzen für die Süper Lig-Vereine

Der türkische Fußballverband hat am Montag die Lizenzvergabe der türkischen Vereine öffentlich gemacht. Zwölf Süper Lig Klubs bekamen diese ohne Auflagen.

Meistertitel für Fenerbahce: So wurde gefeiert

Die offizielle Meisterfeier findet erst nach dem Spiel gegen Karabük statt, doch schon nach dem Unentschieden gegen Caykur Rizespor brachen bei Fenerbahce alle Dämme. Die Stimmen vom frischgebackenen Meister...

Unentschieden gegen Caykur Rizespor: Fenerbahce ist türkischer Meister

Es ist vollbracht! Mit einem 0:0 über Caykur Rizespor hat Fenerbahce den 19. Meistertitel unter Dach und Fach gebracht. Fenerbahce ist türkischer Meister der Saison 2013/14.

Zuschauersperre: Besiktas unterstützt Fenerbahce

Besiktas hat die auferlegte Zuschauersperre für Fenerbahce kritisiert und eine Verschiebung gefordert. Fenerbahce bedankte sich für die Geste mit einer offiziellen Stellungnahme.

Zuschauersperre für Bursapor: Team von Christoph Daum für unsportliches Verhalten abgestraft

Auf Grund unsportlichen Verhaltens und beleidigenden Fangesängen im Pokalspiel gegen Akhisar Belediyespor hat der Disziplinarausschuss PFDK Bursaspor ein Spiel Zuschauersperre aufgebrummt.

Türkische Sportwelt trauert um Erdoğan Arıca: Kampf gegen den Krebs verloren

Die türkische Sportwelt wurde an diesem Dienstag von einer traurigen Nachricht erschüttert: Der bekannte Fußball-Trainer Erdoğan Arıca ist an diesem Morgen im Alter von nur 57 Jahren seinem langjährigen Kampf gegen den Krebs erlegen.