Alle Artikel zu:

Center for American Progress

Grotesk: US-Rüstungsindustrie finanziert Clooneys Anti-Kriegs-Kampagne

Eine von George Clooney gegründete Initiative will Kriegsprofiteure in afrikanischen Krisengebieten aufzudecken. Der Organisation geht es um fünf Länder, in denen auch Washington starke geostrategische Interessen hat. Mitfinanziert wird die Initiative ausgerechnet von den beiden größten US-Waffenproduzenten – Lockhheed-Martin und Boeing.

Obama-Denk​fabrik: Türken sind gegen Erdoğan und Islamismus

Die Proteste in der Türkei seien ein Aufstand gegen die Ignoranz Erdoğans und die Islamisierungs-Tendenzen der AKP. Eine neue Demokratibewegung sei entstanden. Deshalb fordert das „Center for American Progress“ (CFAP), dass sich Obama darauf einstelle.

Öcalan: Vorsitzender der BDP sieht in ihm einen Verwandten

Der kurdische Politiker Demirtaş kann nur Gutes über seinen Besuch bei Abdullah Öcalan berichten. Der „Führer des kurdischen Volkes“ habe auf ihn einen vertrauten Eindruck gemacht. Öcalans Botschaft an die Öffentlichkeit sei die Umgestaltung der Türkei in einen „demokratischen Föderal-Staat“. Die Ära des National-Staats sei endgültig begraben.

USA: Denkfabrik beobachtet eine Neuordnung des Nahen Ostens

Einem Bericht der US-Denkfabrik „Center for American Progress“ zufolge werden im Nahen Osten schon bald neue Grenzen gezogen. Washington müsse eine Neuordnung der Region durchführen. Doch dafür braucht es die Türkei als Partner und kann von ihr profitieren.