Alle Artikel zu:

Champions League

In der vergangenen Saison 2015/16 schüttete der Kontinentalverband insgesamt 1,76 Milliarden Euro an die internationalen Vertreter der Ligen aus. (Foto: Flickr/Pile of Euro Notes CC BY 2.0)

So viel schüttet die UEFA für 2015/2016 aus

Die UEFA hat die Ausschüttungen für die Champions und Europa League in der vergangenen Saison bekannt gegeben. Damit liegen auch die detaillierten Zahlen für Beşiktaş, Fenerbahçe und Galatasaray vor. Europas Krösus ist übrigens nicht Champions League-Sieger Real Madrid.

Vorschau: Beşiktaş JK vs. Dynamo Kiew

Beşiktaş trifft heute in der Champions League Gruppe B auf Dynamo Kiew. Während die Gäste punkten müssen, will der türkische Meister mit einem Sieg eine Durststrecke beenden. In der Startelf könnte es eine Überraschung geben. GazeteFutbol blickt voraus.

Günes: „Fehler werden gnadenlos bestraft!“

Am Dienstagabend wird es für Meister Besiktas richtig ernst: Nach sechs Jahren betritt der türkische Meister wieder die Champions League-Bühne. Was sagen Senol Günes und Europameister Ricardo Quaresma vor dem Duell im Estadio da Luz? Die Pressekonferenz aus Lissabon.

CL: Besiktas entgeht Hammergruppe

Besiktas hat bei der Champions League-Auslosung eine anspruchsvolle, zugleich aber auch lösbare Gruppe erwischt. Für den türkischen Meister geht es in der Gruppenphase gegen Benfica Lissabon, Dynamo Kiew und den SSC Neapel.

Podolski und Gomez. (Foto: Flickr/ Lukas Podolski & Mario Gomez by l3o_Public Domain Mark 1.0)

Mario Gomez verlangt die Champions League

Bei Besiktas entwickelt sich die Gomez-Personalie langsam zum Nervenkrieg: Der Top-Torjäger lässt am 22. April eine Option verstreichen, die ihn bis 2017 bei Besiktas binden würde. Um in Istanbul zu bleiben, verlangt er die Teilnahme an der UEFA Champions League.

Galatasarays erstes Entscheidungsspiel steht an

Am Dienstag im UEFA Champions League Spiel gegen FK Astana wird Galatasaray sein erstes Entscheidungsspiel in diesem Jahr spielen. Die Kasachen sind schon neun Tage vor der Begegnung in Istanbul angekommen. Bei beiden Teams geht es um den Einzug in die UEFA Europa League. Galatasaray reicht ein Unentschieden, dennoch sollten die „Löwen" auf Sieg spielen. Wie könnte das Spiel seinen Verlauf nehmen?

Champions League: Galatasaray verliert auch in Madrid 0:2

Galatasaray Istanbul hat am fünften Spieltag der UEFA Champions League-Gruppenphase eine 0:2-Schlappe bei Atletico Madrid kassiert und ist somit in der Vorrunde ausgeschieden. Antoine Griezmann sorgte mit einem Doppelpack für lange Gesichter bei den Türken.

CL: Fenerbahce geht 0:3 in Donezk unter

Fenerbahces Traum von der UEFA Champions League ist zerplatzt! Beim ukrainischen Spitzenklub Schachtjor Donezk verlor der türkische Vizemeister etwas zu hoch 0:3 und muss damit mit den UEFA Europa League-Playoffs Vorlieb nehmen.

Bayer-Torschütze Çalhanoğlu: Nationaltrainer will ihn zurück in der Türkei-Elf

Mit seinem zweiten Champions-League Tor hat Hakan Çalhanoğlu Bayer Leverkusen einen 1:0-Achtelfinalsieg gegen Atlético Madrid beschert. Die Werkself hofft nun auf ein Weiterkommen und Çalhanoğlu auf die Rückkehr in die türkische Nationalmannschaft.

Galatasaray wieder mit Peinlich-Pleite

Auch im letzten Gruppenspiel der UEFA Champions League bleibt Galatasaray ohne Sieg: Zum Abschluss setzte es eine 1:4-Niederlage gegen den FC Arsenal London.

1:4 gegen Dortmund: Galatasaray kassiert Prügel

Galatasaray hat das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund deutlich mit 1:4 verloren und damit endgültig das Achtelfinale der UEFA Champions League verpasst.

0:4-Pleite gegen Basaksehir: Nächstes Debakel für Galatasaray

Das nächste Debakel für Galatasaray ist perfekt! Gegen Aufsteiger Basaksehir war die Prandelli-Elf chancenlos, 0:4 hieß es am Ende für die Gelb-Roten in der Fatih Terim-Arena.

Galatasaray schreibt die Champions League ab

Mit der deutlichen 0:4-Klatsche gegen den BVB ist die Zuversicht bei den Gelb-Roten endgültig verlorengegangen. Die Chancen auf das Achtelfinale sind verschwindend gering, so dass sämtliche Verantwortliche die Fokussierung auf den Ligabetrieb fordern. Die Stimmen aus der Türk Telekom-Arena.

Borussia Dortmund vs. Galatasaray Istanbul: Team von Klopp fährt souveränes 4:0 ein

Klarer Triumpf am Bosporus. Das Team von Jürgen Klopp gelang ein 4:0-Erfolg über die Gastgeber von Galatasaray Istanbul. Damit bewegt sich Borussia Dortmund mit großen Schritten Richtung Champions League-Achtelfinale. Der 19-malige türkische Meister blieb hingegen durchweg harmlos.

Galatasaray vs. Fenerbahce: Einst Freunde, heute Erzfeinde

Das Topspiel des kommenden Spieltages in der Süper Lig ist zweifelsohne das Gipfeltreffen in der Türk Telekom-Arena zwischen Galatasaray und Fenerbahce. GazeteFutbol.de durchleuchtet das Duell der Istanbuler Erzrivalen

Cakir: Einsatz in der Champions League

Am 2. Spieltag der Königsklasse ist auch Referee Cüneyt Cakir wieder im Einsatz: Der Türkei pfeift die Partie zwischen Shaktar Donetsk und dem FC Porto.

Keine Tore zwischen Galatasaray und Eskisehir

Galatasaray ist im ersten Heimspiel der Saison gegen Eskisehirspor nicht über ein 0:0-Remis hinausgekommen. Vor dem Champions League-Auftakt am Dienstag gegen Anderlecht müssen die Gelb-Roten somit den ersten Dämpfer hinnehmen.

Slaven Bilic sagt Arsenal den Kampf an

Vor dem Aufeinandertreffen mit Arsenal London gab sich Besiktas-Coach Slaven Bilic kämpferisch und versprach den Briten schon mal einen heißem Kampf. Die Eindrücke aus Istanbul vor dem Champions League-Knaller.

Fenerbahce nicht in die Champions League

Fenerbahce darf auch in der kommenden Saison nicht an der UEFA Champions League teilnehmen. Der türkische Meister muss seine verbliebene Ein-Jahres-Sperre wie erwartet absitzen.

Galatasaray: Sarigül visiert Champions League-Sieg an

Im Gespräch mit Radyospor hat sich Emir Sarigül zu den Zukunftsvisionen der Gelb-Roten geäußert und Trainer Roberto Mancini eine Jobgarantie ausgestellt.