Alle Artikel zu:

Cyber

Datenschutz als Luxus: Abhörsicheres Smartphone für die Eliten

Ein neues Luxus-Smartphone soll die Geschäftshandys der „internationalen Elite“ vor Cyber-Angriffen und Überwachung schützen. Für 12.000 Euro wirbt die Marke Solarin damit, die mobile Kommunikation abhörsicher zu verschlüsseln. Dazu sei das Gerät mit einer Datenschutz-Technologie ausgerüstet, die derzeit „außerhalb der Geheimdienstwelt nirgendwo sonst verfügbar“ sei.

USA warnen vor Hackerangriffen auf ferngesteuerte Flugzeuge

Ein US-Regierungsbericht warnt vor ernsten Sicherheitslücken bei modernen Passagierflugzeugen. Cyber-Terroristen könnten sich demnach zu leicht in die Bord-Elektronik einhacken und die Maschinen fernsteuern. Die Diskussion um die Vor- und Nachteile der Automatisierung wird zunehmend unübersichtlicher: Noch tags zuvor hat die deutsche Flugsicherung eine Fernsteuerung von Flugzeugen als Sicherheitsmaßnahme vorgeschlagen.

London setzt Tausend Soldaten als „Facebook-Warriors“ ein

Das britische Militär bildet „Facebook-Warriors“ aus. Sie sollen False-Flag-Operationen und Desinformations-Kampagnen in den Sozialen Medien betreiben. Die Einheit besteht aus 1.500 Online-Soldaten.

FBI-Liste: Die meistgesuc​hten Cyber-Terr​oristen der Welt

Das FBI ist seit vergangenen Jahr auf der Suche nach insgesamt zehn Cyber-Terroristen. Doch weit gekommen sind die US-Amerikaner noch nicht.

Russlands Spionage fast so gut wie die NSA

Russische Hacker haben es auf westliche und asiatische Firmen abgesehen. Besonders bei Energie- und Technologie-Gesellschaften erbeuten die Cyber-Spione eine beträchtliche Menge geistigen Eigentums. Die Spur führt in den Kreml.

Cyber-Kriminalität: Russe knackt Millionen US-Kreditkarten

Ein russischer Hacker-Ring steht im Verdacht, Millionen von US-Kreditkarten geknackt zu haben. Die dafür benötigte illegale Hacker-Software soll auf dem Schwarzmarkt für etwa 2000 US-Dollar erhältlich sein.

Vodafone: Hackerangriff wurde tagelang geheimgehalten

Vor einer Woche stahl ein Cyber-Krimineller die Bankdaten von zwei Millionen Vodafone-Kunden. Doch erst am Donnerstag informierte das Unternehmen seine Kunden. Denn die Behörden wollten verhindern, dass der Täter gewarnt wird.

Cyber-Angriffe gegen Banken: US-Börsenaufsicht verlangt Notfallpläne

Die amerikanische Börsen-Aufsicht warnt vor Cyber-Attacken gegen das Finanz-System und hat die Banken aufgefordert, Notfall-Pläne gegen solche Angriffe zu erstellen. Unklar ist, ob der Aufruf im Zusammenhang mit dem amerikanischen Krieg gegen den Terror steht.

Betrug und Geldwäsche​: LKA Hessen warnt vor Betrügern im Internet

Internetkriminalität ist ein immer größer werdendes Problem. Oftmals sind ahnungslose Bürger die Opfer von kriminellen Banden. Die Palette reicht von gefälschten Rechnungen bis zur Anwerbung von arglosen „Finanzagenten“ innerhalb der Bevölkerung. Das Hessische Landeskriminalamt rät: Niemals auf derartige Versuche reagieren.

Kampfansage an Hacker-Gruppen: Türkisches Ministerium ruft Cyber-Team ins Leben

Die türkische Regierung will den immer häufiger werdenden Attacken der international agierenden Hacker-Gruppe Anonymous sowie der türkischen Gruppierung RedHack nicht länger tatenlos zusehen. Zahlreiche erfolgreiche Übergriffe auf Webseiten öffentlicher Einrichtungen haben dazu geführt, dass nun ein Cyber-Kampf-Team installiert werden soll.