Alle Artikel zu:

Demos

Tausende bei Demos: Erdogan kann in Deutschland Massen mobilisieren

Der türkische Präsident Erdogan kann in Deutschland innerhalb kürzester Zeit tausende Anhänger mobilisieren, wie die Demos während des Putsch-Versuchs zeigen. Sicherheitsexperten sehen darin ein Problem.

Mehr als 6000 Leute verfolgen mittlerweile, was die beiden twittern. (Screenshot Twitter)

Twittern gegen die Ohnmacht: Studenten berichten von rechten Demos

Zwei Studenten twittern regelmäßig von fremdenfeindlichen Demos. Unter rechten Demonstranten sind sie nicht gern gesehen. Manchmal wird es brenzlig.

7. Tag der Ausschreitungen in Türkei: Erdoğan bleibt stur, Demos laufen weiter

Niemand in der Türkei hatte erwartet, dass die Demonstrationen in nahezu allen Metropolen des Landes eine gesamte Woche andauern würden. Auch Premier Erdoğan ist überrascht. Doch er stellt sich stur und vermutet eine organisierte „Verschwörung“. Nachgeben wird er nicht.

Anschläge von Solingen und Mölln: 40 Kundgebungen gegen das Vergessen geplant

Am 29. Mai jähren sich die Anschläge von Mölln und Solingen. Alleine in NRW sind 37 Mahnwachen geplant. Nach den Anschlägen erhofften sich die Deutsch-Türken ein Abnehmen der Türkenfeindlichkeit. Doch die aktuelle NSU-Affäre hat offenbar das Vertrauen in Staat und Gesellschaft endgültig zerstört.

Erdoğan greift Opposition an: „Ihr könnt nicht demonstrieren, wo immer ihr wollt“

Premier Erdoğan sagt, dass die CHP und weitere oppositionelle Parteien und Initiativen nicht nach Gutdünken überall demonstrieren können. Demonstrations-Verbote an bestimmten Örtlichkeiten, haben auch sie zu befolgen.

Studie: Ultrarechte Ansichten in Europa nehmen zu

Eine neue auf Facebook basierende Studie hat ergeben, dass ein Anstieg der äußersten rechten politischen Ansichten in ganz Europa zu verzeichnen ist. Besonders das Misstrauen gegenüber Muslimen ist gewachsen.