Alle Artikel zu:

Deniz Baykal

Kluger Schachzug? AKP will Büro in Brüssel eröffnen

Die regierende AKP plant offenbar die Eröffnung eines Büros in Brüssel zu Beginn des kommenden Jahres. Das Vorhaben der türkischen Partei kommt zu einem nicht uninteressanten Zeitpunkt. Schließlich wird der Regierung gerade in jüngster Zeit vorgeworfen, sich vom EU-Beitrittsprozess zu entfremden.

Türkisch-Olympiade 2012 in Antalya: Schüler singen und tanzen vor 35.000 Menschen

Noch bis zum 14. Juni dauert die Türkisch-Olympiade 2012, die auch während ihrer zehnten Ausgabe das Publikum in mehr als 40 türkischen Städten verzaubert. Zu den Hightlihgts des diesjährigen Reigens gehörte ganz sicher die Veranstaltung in Antalya am vergangenen Samstag.

Türkei: Hacker legen Website der Opposition lahm!

Die Internetseite der türkischen Oppositionspartei CHP wurde am Dienstag gehackt. Die Hackergruppe erinnert an den Sexskandal der Partei und beschuldigt die CHP, ihre Ideale verraten zu haben.

Machtkampf innerhalb der CHP nach den Wahlen in der Türkei

Dass die stärkste Oppositionspartei CHP bei den Wahlen in der Türkei mit den erreichten 25,9 Prozent gegenüber 2007 etwa fünf Prozentpunkte hinzugewonnen hat, ist für innerparteiliche Kritiker des amtierenden Parteischefs Kilicdaroglu kein Grund zu verstummen. Bereits zwei Tage danach werden Stimmen in der CHP laut, welche den Rücktritt des Parteichefs fordern.

Vor der Wahl: „Eine islamistische Partei hat in der heutigen Türkei keine Chance!“

Am Sonntag wählt die Türkei. Die Deutsch Türkischen Nachrichten sprachen mit dem Politikwissenschaftler Gokhan Bacik über die Sex-Videos, den Mangel an Moral in der türkischen Politik, das Geheimnis von Erdogan, die Rolle der Gülen Bewegung und die Herausforderungen für die kemalistischen Eliten. In einem Punkt hält Bacik eine grundlegende Veränderung für unerlässlich: Um zu einer politischen Lösung für die Kurden zu kommen, fordert er konkrete Taten und eine Verwaltungsreform für die Türkei. Bacik ist Direktor des Nahost-Forschungszentrums an der Zirve Universität.

Die Türken wollen eine neue Türkei

Erdogans AKP könnte bei den bevorstehenden Wahlen erneut vom Veränderungswillen der Mehrheit profitieren.

Ibrahim Tatlises wird nicht als Abgeordneter kandidieren

Ibrahim Tatlises wird wohl nicht in die Liste der Abgeordneten der Regierungspartei AKP aufgenommen und kann somit nicht bei den Wahlen im Juni kandidieren. Der Grund sei die Verwicklung in den Prozess der "Sauna-Bande" vor einigen Jahren, berichten türkische Medien.