Alle Artikel zu:

Derby

Offiziell: Cüneyt Çakır pfeift das Derby zwischen Galatasaray und Beşiktaş

Am 22. Spieltag der türkischen Süper Lig kommt es am Samstag zu einem Gipfeltreffen der Extraklasse. Im hitzigen Derby wird Gastgeber Galatasaray auf seinen direkten Konkurrenten Beşiktaş treffen. Die Partie wird von keinem geringeren als Cüneyt Çakır gepfiffen.

Derby: Fenerbahçe will im Spitzenspiel gegen Beşiktaş die Führung ausbauen

An diesem Samstagabend kommt es am 13. Spieltag der türkischen Süper Lig im Şükrü Saracoğlu Stadion zum Istanbuler Derby zwischen Fenerbahçe und Beşiktaş. Das Spitzenspiel beginnt um 19 Uhr. Gepfiffen wird das Spiel von Cüneyt Çakır, der im Sommer 2011 in die Elite-Gruppe der UEFA-Schiedsrichter befördert wurde.

Süper Lig: Galatasaray will nach 14 Jahren wieder im Şükrü Saracoğlu Stadion gewinnen

Am 11. Spieltag der türkischen Süper Lig kommt es heute Abend zum heiß ersehnten Derby zwischen Fenerbahçe und dem amtierenden türkischen Meister Galatasaray. Das um 18 Uhr beginnende Spiel wird von Bülent Yıldırım gepfiffen.

Derby: Kann Beşiktaş die Siegesserie gegen Galatasaray fortführen?

Heute Abend kommt es am 5. Spieltag der türkischen Süper Lig zu Aufeinandertreffen zwischen den beiden Stadtrivalen Beşiktaş und Galatasaray. Das um 18 Uhr beginnende Derby wird von Firat Aydinus gepfiffen.

Mord an Fenerbahçe-Fan: Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich

Für den Mord an einem 19-jährigen Fußballfan vor einigen Tagen fordert die Istanbuler Staatsanwaltschaft nun eine lebenslange Haftstrafe.Knapp eine Woche nach der Tat wurde eine vorbereitete Anklage an das zuständige Gericht überstellt. Bereits zwei Tage nach dem Vorfall hatte die Polizei einen fast gleichaltrigen Verdächtigen festgenommen.

Mord an Fenerbahçe-Fan: Türkische Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nachdem am vergangenen Wochenende ein Fenerbahçe-Fan in der Istanbuler Innenstadt sein Leben lassen musste, hat die Polizei am späten Montagabend einen Verdächtigen festgenommen. Die Beamten stützen sich auf Material aus Überwachungskameras.

Derby-Folgen: 19-Jähriger stirbt nach Messerangriff

Am Sonntagabend kam es am vorletzten Spieltag der türkischen Süper Lig zum Duell zwischen Fenerbahçe und Galatasaray. Nach dem Spiel ereignete sich auf den Straßen Istanbuls jedoch ein tragischer Todesfall.

Derby: Fenerbahçe empfängt Galatasaray in hitziger Atmosphäre

Am 33. Spieltag der türkischen Süper Lig kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden türkischen Fußballgrößen Fenerbahçe und Galatasaray. Das heiß erwartete Derby wird am kommenden Sonntag um 19 Uhr im Şükrü-Saracoğlu-Stadion ausgetragen.

Beşiktaş gewinnt mit Last-Minute Treffer im Derby gegen Fenerbahçe

Am 24. Spieltag der türkischen Süper Lig kam es an diesem Sonntagabend zum Aufeinandertreffen zwischen den Istanbuler Rivalen Beşiktaş und Fenerbahçe. In einem spannenden Derby bezwangen die Adler im eigenen Stadion ihre Gegner mit 3:2.

Nach den Ausschreitungen: 47 Fenerbahçe-Fans wieder auf freiem Fuß, einer geht ins Gefängnis

Drei Tage nach den schweren Ausschreitung rund um das Meisterschaftsspiel Fenerbahçe gegen Galatasaray hat das Gericht im Istanbuler Bezirk Kadıköy 47 Fenerbahçe-Fans wieder auf freien Fuß gesetzt. Eine Person, so befand der Richter am vergangenen Dienstag, muss ins Gefängnis.

Fenerbahçe gratuliert Galatasaray: Verein distanziert sich klar von randalierenden Fans

Ein Toter, 47 Festnahmen, immenser Materialschaden: Die Bilanz des vergangenen Meisterschafts-Wochenendes lässt nicht nur türkische Fußball-Fans erschaudern. Der unterlegene Verein Fenerbahçe versucht derweil Haltung zu bewahren und gratuliert Galatasaray zum 18. Titel. Die Gewalt nach einem Spiel missbilligt man entschieden, gibt für die Eskalation teilweise aber auch den Sicherheitskräften die Schuld.

Meisterschaft für Galatasaray: 47 Fenerbahçe Fans nach Ausschreitungen verhaftet

Die Bilder, die sich nach dem Meisterschaftsspiel zwischen Galatasaray und Fenerbahçe abgespielt haben, werden den türkischen Fans wahrscheinlich noch lange im Gedächtnis bleiben. Im Fenerbahçe-Stadion spielten sich kriegsähnliche Szenen ab. Nicht wenige brachten die Unruhen sogar ins Gefängnis.

Ausschreitungen nach Derby: Galatasaray erhält Pokal nur durch Erdoğan

Es war nur ein Unentschieden, doch das reichte für Galatasaray aus, um die Meisterschaft zu gewinnen. Feiern oder wenigstens mit dem Pokal jubeln konnte die Mannschaft stundenlang nicht. Das Fenerbahçe-Stadion glich einem Schlachtfeld. Erst durch Erdoğans Intervention wurde der Pokal ausgehändigt - im dunklen Stadion.

Spiel des Jahres: Wird Galatasaray im Fener-Stadion Meister?

Fenerbahçe und Galatsaray tragen erneut die Meisterschaft unter sich aus. Beide Istanbuler Mannschaften haben große Chancen auf den Sieg. In dieser Saison hat Galatasaray nie auswärts verloren. Gegen Fener siegten sie allerdings auswärts seit 13 Jahren nicht mehr. Die Galatasaray-Fans müssen das Spiel aus Sicherheitsgründen am heimischen Fernseher verfolgen.

Fenerbahçe-Beşiktaş: Ausschreitungen nach Fußballspiel

Beim Spiel zwischen Fenerbahçe und Beşiktaş kam es am Sonntag zu Ausschreitungen. Wütende Fans setzten Transparente auf den Tribünen in Brand. Die Polizei musste mit Tränengas vorgehen, um die Menge unter Kontrolle zu bekommen.

Fenerbahce gegen Galatasaray im Derby chancenlos

Galatasaray Istanbul hat im Stadtderby gegen Fenerbahce gesiegt und führt nun die türkische Süper Lig an.

„Klose mit uns“: Nationalstürmer „wütend“ über italienische Faschos

Sein Tor zum 2:1 am Wochenende im römischen Stadtderby war extrem wichtig für Lazio Rom und seine Fans. In einem Interview hat sich Miroslav Klose nun dagegen gewehrt, dass ihn auch faschistische Fans für sich instrumentalisieren wollen.