Alle Artikel zu:

Eis

Frau verklagt Starbucks wegen zu vieler Eiswürfel im Kaffee

Eine Frau aus den USA wirft der Kaffeehauskette Starbucks ein Missverhältniss bei den angebotenen Kaltgetränken vor. Wer diese kaufe, erhalte aufgrund des hohen Eis-Anteils viel weniger Getränk als angezeigt. Wegen irreführender Werbung und Konsumentenbetrugs will sie nun mehr als fünf Millionen Dollar.

So schleckt die Welt: «Kahramanmaras-Eis» ist in der Türkei der Hit

Eisdielen ohne Kugeln, Luxus-Gefrorenes aus Lakritz statt einfach nur Schoko oder Vanille oder cooler Genuss aus Schafsmilch, Zucker und aus Orchideenknollen wie in der Türkei. Die Vorlieben des Sommers könnten unterschiedlicher nicht sein. Ein kleiner Streifzug durch die Eiswelt.

Die Arktis schmilzt: So wenig Eis wie nie zuvor

Zum Höhepunkt der Eissaison gab es in diesem Jahr so wenig Meereis wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1979: Es wurden acht Prozent weniger Eis als in den vergangenen Jahren gemessen. Zumal in diesem Jahr das Maximum der Eisausdehnung auch deutlich früher erreicht wurde.

Bodenschät​ze und Erdöl: Russland baut seine Position in der Arktis aus

In der Arktis befinden sich große Erdgas- und Erdölvorräte. Zahlreiche Staaten erheben Ansprüche auf das Nordpolarmeer. Russland gehört zu den entschiedensten Verfechtern seiner Interessen. Deshalb hat Putin gleich einen Schiffsverband in die Arktis aussenden lassen. Zudem sollen neue Stützpunkte ausgebaut werden.

Toksöz Holding kauft italienisc​hes Traditions​unternehme​n Pernigotti auf

Der weltweit bekannte italienische Schokoladenproduzent Pernigotti geht in die Hände der Familie Toksöz über. Die Toksöz Holding will den seit 1868 bestehenden Produzenten weiter ausbauen.

Süßer Deal: Kıvanç Tatlıtuğ wirbt jetzt für Magnum

Die Spots sind aufwendig inszeniert - die Lust auf die eiskalte Versuchung im Nu geweckt. Nicht wenige schöne Frauen liehen der Eismarke in den vergangenen Jahren ihr Gesicht. Jetzt wird der türkische TV-Star Kıvanç Tatlıtuğ die international bekannte Marke Magnum vertreten.