Alle Artikel zu:

EM 2020

Keine Euro 2020 Ambitionen: Türkei will sich voll auf 2024 konzentrieren

Wie der türkische Fußballverband jetzt bekannt gab, wolle man sich nicht um die Austragung des EM-Finales und der Halbfinal-Begegnungen 2020 bemühen. Stattdessen stünde nun die EM 2024 voll im Fokus des Interesses und das als gesamtes Paket.

EM 2020: Macht Deutschland den Weg für die Türkei frei?

Um die EM 2020 wollte Deutschland nicht mit Istanbul konkurrieren. Doch der DFB will derzeit noch nichts von einem Rückzug der Kandidatur wissen. Die Türkei baut allerdings darauf.

Olympia 2020 und EM 2020: Türkei will beides stemmen!

Seit Mitte dieser Woche ist es raus: Istanbul ist im Rennen um die Olympischen Sommerspiele 2020 ganz vorne mit dabei. Kann sich die Metropole im September 2013 gegen Tokio und Madrid durchsetzen, flackert die olympische Flamme in acht Jahren am Bosporus. Gleichzeitig will die Türkei aber auch Gastgeber der Fußball-Europameisterschaft 2020 sein. Jugend und Sport Minister Suat Kılıç ist überzeugt: Das geht!

Offizielle Bewerbung: Türkei will die EM 2020

Jetzt ist es endlich offiziell: Istanbul will Austragungsort der EM 2020 werden. Selbst UEFA-Präsident Platini hatte seine Unterstützung zugesagt. Demirören, Präsident des Türkischen Fußballverbands, will nun alles daran setzen, dass sich die Stadt gut auf das Megaevent vorbereitet.

EM 2020: UEFA-Präsident Platini will für die Türkei stimmen

Auf dem UEFA Kongress in Istanbul erklärte der türkische Premier Erdoğan offiziell, dass sich die Türkei für die EM 2020 bewerben werde. Die Stimme von UEFA-Präsident Platini hat die Türkei sicher – unter einer Bedingung. Istanbul darf nicht Austragungsort der Olympischen Spiele sein.

Türkei 2020: Fußball-EM und Olympiade im eigenen Land?

Mega-Sportjahr 2020? Gerüchten zufolge wird die Türkei als heißer Kandidat bei der Wahl des Austragungsortes für die EM 2020 gehandelt. Dabei hat sich die Türkei noch nicht einmal beworben. Und die Olympia-Bewerbung für 2020 ist auch noch ausständig.