Alle Artikel zu:

Ertrunken

Vor der türkischen Küste: Sechs Kinder ertrinken auf der Flucht

Vor der türkischen Küste ist es am Freitagmorgen erneut zu einem Flüchtlingsdrama gekommen. Bei zwei Bootsunglücken verloren insgesamt sechs Kinder ihr Leben. Die Flüchtlinge waren auf dem Weg nach Griechenland.

17 Flüchtlinge bei Bootsunglück in türkischer Ägais ertrunken

Bei einem erneuten Bootsunglück in der türkischen Ägäis sind 17 Flüchtlinge auf dem Weg zur griechischen Insel Kos ertrunken. 20 Flüchtlinge seien von der türkischen Küstenwache gerettet worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf den Gouverneur der Provinz Mugla.

Katastrophe vor der türkischen Küste: Mindestens 22 Flüchtlinge ertrinken

Vor der türkischen Küste hat sich erneut ein Flüchtlingsdrama abgespielt. Nachdem ein Boot gekentert war, ertranken 22 Flüchtlinge. Unter den Toten sollen auch vier Kinder sein. 211 Personen konnte die türkische Küstenwache retten.

Erdoğan: Europa verwandelt Mittelmeer in «Grab» für Flüchtlinge

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat den Westen scharf für seine Flüchtlingspolitik kritisiert. Europa habe das Mittelmeer in ein «Grab» verwandelt und trage damit die Mitschuld an dem Tod «jedes einzelnen Flüchtlings, der sein Leben gelassen hat». Das türkische Parlament verlängerte am Donnerstag die Militäreinsätze in Syrien und im Irak.

Kurden-Sprecher: Flüchtlingskind Aylan wird in Kobane beigesetzt

Der auf der Flucht nach Europa ertrunkene dreijährige Aylan wird in seiner nordsyrischen Heimatstadt Kobane beigesetzt. Dies sagte Idriss Nassan von der Kurden-Partei PYD in Kobane. Auch sein ebenfalls ums Leben gekommener Bruder Galip und seine Mutter Rehan sollen demnach dort bestattet werden.

Der Ferienspaß im Pool wurde in dieser Saison schon einigen Kindern in der Türkei zum Verhängis. (Foto: Flickr/ Lion's Pool Aug by Lotzman Katzman CC BY 2.0)

Horror in Antalya: Sechsjähriger Junge aus Israel ertrinkt im Hotel-Pool

In der türkischen Ferienhochburg Antalya ist es erneut zu einem schrecklichen Badeunfall gekommen. Ein sechsjähriger Junge aus Israel ist in einem Hotel-Pool ertrunken. Er ist nicht das erste Kind in dieser Saison.