Alle Artikel zu:

Eskisehirspor

Vize-Präsident Cengiz Özyalcin vor Journalisten. (Screenshot YouTube)

Galatasaray: Vize-Boss Özyalcin greift Journalisten an

Bei Galatasaray scheinen die Nerven am Ende zu sein: Nach der 3:4-Schlappe bei Eskisehirspor hat Vize-Präsident Cengiz Özyalcin einen Journalisten wegen dessen kritischer Frage angegriffen. Coach Jan Olde Riekerink gibt dagegen die Hoffnung auf einen Europapokalplatz nicht auf. Die Stimmen zum Spiel.

Talfahrt von Trabzon hört nicht auf

Ruhige sportliche Tage werden in Trabzon so langsam zu etwas Außergewöhnlichem. Trabzonspor befindet sich nach nur einer Woche wieder auf der Verliererstraße. Nach dem klaren 3:1-Sieg gegen Eskisehirspor musste die Mannschaft von Sadi Tekelioglu beim Schwarzmeer-Derby gegen den Stadtnachbarn aus Rize eine bittere Niederlage hinnehmen. Auch wenn die fatalen Schiedsrichterentscheidungen einen Anteil daran hatte, konnte Bordeaux-Mavi zu keinem Zeitpunkt der Partie spielerisch überzeugen.

Eskisehirspor: Ismail Kartal übernimmt das Ruder

Ismail Kartal hat am Montag die erste Übungseinheit seiner neuen Mannschaft geleitet. Der 54-Jährige soll Eskisehirspor frühzeitig aus den unteren Tabellenregionen befreien.

Besiktas zu Gast bei Eskisehirspor

Durch den Derbysieg in der vergangenen Woche gegen Fenerbahce (3:2) sicherte sich Besiktas erstmals in dieser Saison die Tabellenführung. Mit einem Auswärtssieg gegen Eskisehirspor wollen die Schwarz-Weißen auch den 7. Spieltag der Spor Toto Süper Lig als Spitzenreiter beenden.

GazeteFutbols Anatolien-Tour: Was tut sich im türkischen Fußball?

GazeteFutbol.de wirft einen Blick auf die jüngsten Ereignisse, Wechselgerüchte und Transfers der anatolischen SüperLig-Klubs.

TFF verteilt UEFA-Lizenzen: 6 türkische Teams sind raus

Der türkische Fußballverband hat die UEFA-Lizenzen für die kommende Saison vergeben. Sechs Süper Lig-Teams dürfen demnach nicht international spielen.

Karabük schöpft nochmal Hoffnung

Karabük gelingt ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf, während Basaksehir unerwartet Punkte gegen Eskisehir liegen lässt. Die torreichste Partie wurde in Kasimpasa ausgetragen: Für Bursaspor gab es beim 3:5 die nächste Niederlage! Die Spiele des 29. Spieltages im Überblick.

Sow: Fehler machen verboten

Fenerbahces senegalesischer Torjäger Moussa Sow ist vor der kommenden wichtigen Partie gegen Eskisehirspor auf dem Can-Bartu-Trainingsgelände gegenüber der türkischen Presse Rede und Antwort gestanden. Ein Punktverlust kommt nicht mehr in Frage.

Eskisehirspor gelingt Überraschungssieg

Der Tabellenführer nach dem 21. Spieltag wird definitiv nicht mehr Besiktas heißen! Die Schwarz-Weißen mussten die zweite Niederlage binnen drei Tagen einstecken und verloren ihre Auswärtspartie bei Eskisehirspor mit 0:1.

Eskisehir Atatürk Stadion: Eskisehirspor vs. Galatasaray

In der Abschlusspartie des 19. Spieltages ist der Vize-Meister und Pokalsieger Galatasaray zu Gast in Eskisehir, wo sich die Gelb-Roten in den letzten Jahren meist schwer taten.

Trabzonspor: Attacke auf dem Transfermarkt

Die Kaderplanungen bei Trabzonspor sind in vollem Gange: Mit Ugur Demirok und Hakan Arikan kommen gestandene Süper Lig-Akteure, Emre Güral zieht es hingegen zu Eskisehirspor. Eine hochbrisante Börsenmeldung wurde in dieser Woche zudem zu Erkan Zengin veröffentlicht.

Manipulationsverfahren: UEFA prüft Sivas- und Eskisehir-Akten

Hinsichtlich des Manipulationsverfahrens hat die UEFA erneut um Akteneinsicht gebeten. Im schlimmsten Fall droht Sivasspor und Eskisehirspor der Ausschluss aus dem Europapokal.

TFF verteilt Lizenzen für die Süper Lig-Vereine

Der türkische Fußballverband hat am Montag die Lizenzvergabe der türkischen Vereine öffentlich gemacht. Zwölf Süper Lig Klubs bekamen diese ohne Auflagen.

Galatasaray ist türkischer Pokalsieger

Galatasaray ist türkischer Pokalsieger der Saison 2013/14! Die Gelb-Roten entschieden das Endspiel in Konya gegen Eskisehirspor mit 1:0 für sich. Zum Matchwinner avancierte der Niederländer Wesley Sneijder, der mit dem 1:0 den einzigen Treffer des Abends erzielte.

Transfer: Galatasaray verpflichtet Veysel Sarı

Kurz vor Ende der Transferperiode wird Galatasaray nochmals aktiv auf dem Transfermarkt. Nach langen Verhandlungen ist man sich nun mit Eskişehirspor über eine Verpflichtung von Veysel Sarı einig geworden.

Überraschende Wende: Tarık Çamdal verlängert bei Eskişehirspor

Das lange Hin und Her hat nun ein Ende. Während alle darauf warteten ob Tarık Çamdal nun zu Galatasaray wechselt oder doch zu Beşiktaş, kam es zu einer überraschenden Wende. Denn der 22-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei Eskişehirspor bis 2018.

Transfergerücht: Ist sich Galatasaray mit Tarık Çamdal einig?

Nach seinen starken Leistungen im Trikot von Eskişehirspor, schaffte es der gebürtige Münchener Tarık Çamdal ins Visier des amtierenden türkischen Meisters. Angeblich sollen sich Tarık Çamdal und Galatasaray schon über einen Wechsel einig sein.

Transfergerücht: Tarık Çamdal im Visier der türkischen Erzrivalen

Vor zwei Jahren wechselte der in München geborene Außenverteidiger Tarık Çamdal in die Türkei und schon steht er ganz oben auf der Liste der ganz Großen. Vor allem Galatasaray und Fenerbahçe sind heiß auf eine Verpflichtung des 22-Jährigen.

Galatasaray kann sich gegen Eskişehirspor nicht durchsetzen

Am 24. Spieltag der türkischen Süper Lig kam es zum Aufeinandertreffen zwischen Eskişehirspor und Galatasaray. Durch das Remis lies der amtierende Meister zwei wichtige Punkte im Titelrennen liegen.

Kein Glück in der Türkei: Karademir D. C. Karabükspor entlässt Michael Skibbe

Michael Skibbe ist seit Dienstag nicht mehr Trainer des türkischen Erstligisten Karademir D. C. Karabükspor. Der Verein gab bekannt, dass sich die Wege mit dem deutschen Trainer in Zukunft trennen werden. Mesut Bakkal wird den Job als Cheftrainer übernehmen.