Alle Artikel zu:

EU-Rettungsschirm

Griechenland: Abgeordnete sprechen Papandreou das Vertrauen aus

Die meisten hatten erwartet, das sei das politische Ende von Georgios Papandreou. Doch in der Nacht auf Samstag hat der griechische Premierminister vom Parlament das Vertrauen ausgesprochen bekommen. 153 von 298 Abgeordneten gaben ihm ihre Stimme - zwei mehr als notwendig.

EU setzt sich durch: Volksabstimmung von Papandreou abgesagt

Griechenlands Premier Papandreou hat die Volksabstimmung zum Euro-Rettungspaket abgesagt. Gleichzeitig willigte er zur Teilnahme in eine gemeinsame Übergangsregierung mit der Opposition ein.

Griechenland erhält vorerst kein Geld mehr

Die EU - allen voran Angela Merkel und Nicolas Sarkozy - hat die Zahlungen an Griechenland gestoppt. Schuld ist die vom griechischen Premier Papandreou geplante Abstimmung über das EU-Rettungspaket.

Papandreou: Griechen sollen über EU-Rettungspaket abstimmen

Griechenlands Regierungschef Papandreou hat mit der Ankündigung für Überraschung gesorgt, sein Volk über das EU-Rettungspaket abstimmen lassen zu wollen.

„Wirtschaftskrise wird auch bald die Türkei erfassen“

Im Exklusivinterview spricht der türkische Topvolkswirt Güven Sak über notwenige Rettungsmaßnahmen in der gegenwärtigen Finanzkrise. Europa steht für ihn wesentlich schlechter da als die USA. Doch auch die Türkei werde sich – entgegen der Meinung Erdogans nicht der Krise entziehen können. Er fordert gemeinsame Regeln für Europa und Umstrukturierungen in der Türkei.