Alle Artikel zu:

Europa-League

Europa League-Debüt der Grün-Weißen: Die Stimmen aus Konya

Lange hat sich der Süperligist Konyaspor gegen eine Niederlage gewehrt, am Ende aber gewann Shaktar durch ein vermeintliches Abseitstor. Gazetefutbol fasst die Stimmen nach dem Europa League-Debut der Grün-Weißen zusammen.

EL: Drei türkische Teams im Einsatz

Basaksehir, Fenerbahce und Osmanlispor: Drei türkische Teams haben am Donnerstagabend die Chance, den Grundstein für den Einzug in die Gruppenphase der Europa League zu legen. Doch was sagen die Trainer Abdullah Avci, Dick Advocaat und Mustafa Resit Akcay vor den Duellen?

Play Offs: Kein Spaziergang für Süperligisten

In der Schweiz wurden die Partien für die Play Offs der Europa League ausgelost. Die türkischen Vertreter Fenerbahçe, Osmanlıspor und Başakşehir erwartet kein Spaziergang auf dem Weg in die Gruppenphase.

EL: Drei türkische Teams in den Lostöpfen

In Nyon findet an diesem Freitagnachmittag ab 13 Uhr die Auslosung der Playoff-Runde in der UEFA Europa League statt. Mit dabei: Fenerbahce, Basaksehir und Osmanlispor.

Trabzonspor will in die Europa League

Drei Siege aus den letzten vier Spielen, dazu die Aussicht auf eine Europapokalteilnahme. Mit viel Glück könnte Trabzonspor im Saisonendspurt der große Wurf gelingen. Gewinnt man das nächste Heimspiel gegen Basaksehir, würde man den Abstand auf Platz 4 auf fünf Punkte verkürzen.

EL: Der Wendepunkt der Saison für Galatasaray

Vor dem Kracher gegen Lazio sprudelt der amtierende Meister Galatasaray vor Selbstvertrauen trotz zuletzt miserabler Ergebnisse. Vor der Presse beantworteten Trainer Mustafa Denizli und Kapitän Selcuk Inan die letzten Fragen vor dem Härtetest.

Auslosung zur Europa-League: Türkei trifft auf Russland

Die aktuellen Spannungen zwischen Ankara und Moskau könnten sich nun auch auf das Fußballfeld verschieben. Der Grund: Die Europa League-Auslosung an diesem Montag hat ein Hammerlos zu Tage gefördert: Lokomotive Moskau gegen Fenerbahce Istanbul.

Europa League: Besiktas jetzt Tabellenführer

Mit einem 2:0-Pflichtsieg über Skenderbeu Korce hat sich Besiktas die Tabellenführung in der Gruppe H gesichert. Mann des Abends im Atatürk Olympia-Stadion war Angreifer Cenk Tosun, der gleich beide Treffer für die Türken erzielte.

EL: Für Senol Günes zählt nur Lok Moskau

Für Besiktas geht es am Donnerstagabend (19 Uhr) bei Lokomotive Moskau um drei Punkte in der UEFA Europa League. Doch auch ein Unentschieden in der russischen Hauptstadt wäre für Türkeis Tabellenführer zunächst ausreichend und würde zumindest den zweiten Platz in der Staffel H sichern. GazeteFutbol.de hat die Stimmen von Besiktas-Coach Senol Günes und Außenverteidiger Andreas Beck auf der abschließenden Pressekonferenz gesammelt.

EL: Fenerbahce erreicht 2:2 bei Celtic

Fenerbahce hat in der UEFA Europa League einen Sieg bei Celtic Glasgow verpasst, kam aber trotz 0:2-Rückstands noch zu einem 2:2. Jose Fernandao avancierte mit einem Doppelpack zum Punktegaranten bei den Türken.

Senol Günes warnt vor Genclerbirligi

Nach dem erfolgreichen Start in die Europa League richten sich die Blicke bei Besiktas-Coach Senol Günes auf die Partie gegen Genclerbirligi. Der erfolgreiche Trainer warnt seine Spieler und betont, dass die Hauptstadttour kein Zuckerschlecken wird.

Trabzonspor fliegt aus Europa

Auch für Trabzonspor platzt der Traum vom europäischen Business. Gegen den mazedonischen Vertreter Rabotnicki Skopje hatten die Bordeauxblauen nach der Verlängerung das Nachsehen. Ausschlaggebend hierfür, war ein Patzer des im Moment sehr umstrittenen Torwarts Onur Kivrak

UEFA Europa League: Trabzonspor eine Runde weiter

Trabzonspor hat die Pflichtaufgabe in Luxemburg gelöst und steht nach dem 2:1-Sieg im Rückspiel bei Differdange in der 3. Runde der UEFA Europa League. Jetzt geht es gegen Rabotnicki Skopje aus Mazedonien.

UEFA Europa League: Besiktas im Achtelfinale

Es ist vollbracht! Besiktas bezwingt den FC Liverpool nach einer intensiven Partie und schlägt die "Reds" nach Elfmeterschießen mit 5:4. Die Schwarzen-Weißen dürfen nun gespannt auf ihren Gegner im Achtelfinale warten. Auslosung in Nyon ist Freitag ab 13.00 Uhr (MEZ).

Trabzonspor vor dem Aus in der Europa League

Der türkische Vertreter Trabzonspor enttäuscht im Zwischenrunden-Hinspiel gegen den SSC Neapel und geht vor heimischer Kulisse im Avni-Aker-Stadion deutlich mit 0:4 baden.

Das hat Bursaspor mit seinen Spielern vor

Bursaspors Spieler sind heiß begehrt: Was passiert mit Fernandao, Josue, Tufan und Sener? Bursaspor Präsident erklärt Vorhaben des Vereins.

UEFA Europa League: Schweres Los für Trabzonspor und Besiktas

Am Montagmittag wurden im schweizerischen Nyon die Sechzehntelfinalbegegnungen der UEFA Europa League ausgelost. Die türkischen Vertreter Trabzonspor und Besiktas zogen dabei sehr dicke Brocken und gehen als Außenseiter in ihre Partien.

Besiktas sichert sich den Gruppensieg

Es ist vollbracht! Trotz Stromausfall und schwierigen Bedingungen ist Besiktas als Gruppensieger ins Sechzehntelfinale der UEFA Europa League eingezogen. Im Atatürk-Stadion gab es einen 1:0-Heimsieg über die Tottenham Hotspurs.

Galatasaray verabschiedet sich aus Europa

Galatasaray darf sich im weiteren Verlauf der Saison gänzlich auf den Titelgewinn konzentrieren. Nach der 0:2-Niederlage beim RSC Anderlecht haben die Gelb-Roten ihre Chancen auf die Teilnahme an der UEFA Europa League verwirkt.

Trabzonspor erkämpft 1:1 beim KSC Lokeren

Trabzonspor hat am vierten Spieltag der UEFA Europa League-Gruppenphase ein 1:1-Remis beim KSC Lokeren erkämpft und hat weiterhin gute Chancen auf den Einzug in die Zwischenrunde.