Alle Artikel zu:

Fatih Terim

Quaresma glänzt, Gerüchte um Arslan

Während sich die Rumpftruppe von Beşiktaş in der Länderspielpause auf das Match gegen Adanaspor vorbereitet, trumpft Flügelflitzer Ricardo Quaresma im Nationaldress auf. Derweil scheint Tolgay Arslan einen neuen Fan in Deutschland gefunden zu haben.

Türkei vs. Kroatien: Fatih Terim lässt keinen Schlendrian zu

Am Samstag tritt die Türkei in der WM-Qualifikation gegen FIFA-Neuling Kosovo an. Ein Sieg in Antalya ist Pflicht, sonst droht das WM-Aus. Nationaltrainer Fatih Terim lässt keine Unkonzentriertheit zu, unterbricht immer wieder die Trainingseinheiten.

Fatih Terim stellt Mannschaft fast komplett um

Für die Türkei steht im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien alles auf dem Spiel, noch immer ist das Achtelfinale mit einem deutlichen Sieg möglich. Um das zu erreichen, plant Nationaltrainer Terim eine fast runderneuerte Elf.

Viele türkische Vereine haben ihr Marketing verbessert. (Screenshot)

Sechs Gründe, warum die Türkei bei der EM zur großen Überraschung bereit ist

Die Vorrundengruppe ist schwer. Doch die türkische Mannschaft startet bei der EM in Frankreich mit großen Hoffnungen. In den letzten Jahren hat Nationaltrainer Fatih Terim viel richtig gemacht - das sind die Gründe, wieso mit seinem Team zu rechnen ist.

EM 2016: Fatih Terim hat Kroatien-Startelf gefunden

Die Türkei bereitet sich immer intensiver auf das EM-Auftaktspiel gegen Kroatien am Sonntagmittag (15 Uhr) vor. Nationaltrainer Fatih Terim scheint seine Startformation gefunden zu haben.

Team und Fans sind bereit für die Fußball-Europameisterschaft 2016. (Screenshot Youtube)

EM 2016: Herzlicher Empfang für die Türken in Frankreich

Frankreich ist bereit für die Europameisterschaft, die Türkei auch. Am Montagnachmittag sind die Türken in Marseille angekommen und haben anschließend ihr EM-Quartier bezogen.

Türkei: Interview-Verbot von Fatih Terim

Fatih Terim hat die Faxen dicke von den Transfergerüchten um seine Spieler und verhängt ein Interview-Verbot für die Mannschaft. Einen Schockmoment musste der Trainerstab derweil gestern Abend verdauen, als sich Arda Turan und Selcuk Inan verletzten. GazeteFutbol berichtet vom EM-Camp der Türken...

Türkei vs. Montenegro: Die Stimmen zum Spiel

Es war ein knapper 1:0-Sieg, der hochverdient war. Die türkische Nationalelf präsentierte sich elf Tage vor Beginn der Europameisterschaft in ordentlicher, aber nicht überragender Form. Allerdings könnte gestern mit Emre Mor ein neuer Stern am türkischen Fußballhimmel aufgegangen sein. Gazetefutbol hat die Stimmen zum Länderspiel.

Fatih Terim nominiert vorläufigen EM-Kader

Fatih Terim hat den vorläufigen EM-Kader der Türkei bekanntgegeben. Auf größere Überraschungen hat der Nationalcoach dabei verzichtet.

Aytac Sulu mit Botschaft an Fatih Terim

Nach dem Klassenerhalt mit Darmstadt 98 will Kapitän Aytac Sulu endlich das nächste große Ziel dieser Saison erreichen: eine EM-Teilnahme mit der Türkei! Er hat eine Botschaft an Nationaltrainer Fatih Terim.

FIFA-Weltrangliste: Türkei klettert weiter nach oben

Mit den zwei Testspielsiegen über Schweden und Österreich macht die Türkei einen Riesensprung in der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste. Die Rot-Weißen sind jetzt auf Rang 13 anzutreffen.

Türkei: Fatih Terim nimmt Süper Lig in die Pflicht

Die Türkei hat die Länderspielwoche perfekt überstanden, gegen Schweden und in Österreich gab es jeweils einen 2:1-Sieg. Die Türken sind jetzt seit 13 Partien ungeschlagen. Ist Nationaltrainer Fatih Terim restlos zufrieden? Die Stimmen aus Wien

Türkei gegen Österreich: Fatih Terim träumt vom Finale

Knapp 24 Stunden vor dem Aufeinandertreffen gegen Österreich äußerte sich Nationaltrainer Fatih Terim zur anstehenden Partie. Auch die beiden Abwehrspieler Ahmet Calik und Caglar Söyüncü kommen zu Wort. Die Pressekonferenz aus Wien.

Volkan Demirel im Gespräch mit dem türkischen Fernsehen. (Screenshot YouTube)

Volkan Demirel gibt die Hoffnung nicht auf

Vom Provokateur zum Musterprofi: Volkan Demirel ist unter Vitor Pereira zum lang ersehnten Führungsspieler herangereift und sorgt mittlerweile nur mit seinen guten Leistungen für Schlagzeilen. Reicht es für eine Nominierung unter Nationaltrainer Fatih Terim?

Wer wird neuer Galatasaray-Trainer?

Nachdem der Rücktritt von Mustafa Denizli als Cheftrainer von Galatasaray nahezu feststeht, häufen sich Namen für seine Nachfolge. GazeteFutbol wirft einen Blick auf die gehandelten Namen und deren Wahrscheinlichkeit für ein Engagement bei Galatasaray.

EM 2016: Fatih Terim will ins Finale

Der Türkei ist eine absolute Hammer-Gruppe bei der EM 2016 erspart geblieben, dennoch erwarten die Türken einen heißen Sommer.

Terim warnt: Verlieren verboten

Die schlechten Nachrichten zuerst: Serdar Aziz wird das Länderspiel gegen Griechenland am Dienstag auf Grund einer leichten Muskelverhärtung im rechten Bein verpassen.

Türkei vor Testspiel in Katar

Die Vorbereitungen für die EM 2016 in Paris laufen auf Hochtouren. Die türkische Nationalmannschaft wird am Freitag infolgedessen gegen das Gastgeberland der Weltmeisterschaft 2022 ein Freundschaftsspiel bestreiten. Die Begegnung findet im Abdullah Bin Khalifa-Stadion in Doha statt. Damit werden die beiden Nationen zum ersten Mal aufeinandertreffen.

Yunus Malli hat sich entschieden

Deutschland oder Türkei? Yunus Malli führte bereits Gespräche mit Nationaltrainer Fatih Terim, im Kader für die entscheidenden EM-Qualifikationsspiele stand er aber noch nicht. Das könnte sich schon aber bald ändern...

Getrübte Stimmung bei den Türken

Mit dem 2:0-Auswärtssieg bei den bereits qualifizierten Tschechen haben die Türken vor dem letzten Gruppenspiel gegen Island nun alles selbst in der Hand. Bereits ein Remis würde reichen, um in die Playoff-Runde einzuziehen. Im Optimalfall qualifiziert sich die Türkei sogar direkt für die EURO 2016: Gewinnt Kasachstan gegen Lettland, holt Spanien mindestens einen Punkt gegen die Ukraine und die Türken gewinnen ihr eigenes Spiel gegen den Tabellenführer, wäre man als bester Gruppendritter sogar direkt für die Europameisterschaft qualifiziert. Zum Feiern war der Truppe von Trainer Fatih Terim nach Schlusspfiff aber trotzdem nicht zumute. Die Anschläge in Ankara steckten auch den Rot-Weißen tief in den Knochen. GazeteFutbol.de hat die Reaktionen aus Prag gesammelt.