Alle Artikel zu:

Festnahme

Mord in Siegen: Männer aus Moschee verfolgten den Täter

Nachdem ein junger Mann sein sechs Monate altes Baby in einer Moschee abgegeben hatte, wurde er von mehreren Männern aus dem Gotteshaus verfolgt. Der Täter hatte kurz zuvor auf dem Bahnhof von Siegen seine Ex-Freundin erstochen.

Iran dementiert Gefangennahme des PKK-Führers Karayilan

Die Nachricht, iranische Sicherheitskräfte hätten den PKK-Führer Murat Karayilan gefangen genommen, ist von türkischen sowie iranischen Vertretern bestritten worden.

Verhaftet: Mann wollte zu Hause ein Atomkraftwerk bauen

Die Polizei hat in Schweden einen Mann verhaftet, der versucht haben soll Atome zu spalten, um so einen Kernreaktor in seiner Küche zu bauen. Das gesamte Vorhaben beschrieb er auch auf seinem Blog.

Niedersachsen: Gefährlicher Sexualstraftäter gefasst

Schon kurz nachdem die Warnung vor dem entflohenen Sexualstraftäter öffentlich gemacht wurde, erhielt die Polizei einen entscheidenden Tipp. Kurz darauf konnte Thomas H. gefasst werden. Wie es zu dem Ausbruch kommen konnte, muss noch ermittelt werden.

Fall Mary-Jane aufgeklärt: Tino L. gesteht Tötung

Wie Andreas Beez, Chef der Kriminalpolizei in Suhl, auf einer Pressekonferenz um 14:00 Uhr mitteilte, hat der am Freitag festgenommene Tatverdächtige Tino L. aus Zella-Mehlis im Verhör die Tötung der vor zwei Wochen gefundenen Mary-Jane gestanden.

Tatverdächtiger aus dem Bekanntenkreis: Festnahme im Fall Mary-Jane

Im Fall der unter gewaltsamen Umständen vor etwa zwei Wochen ums Leben gekommenen siebenjährigen Mary-Jane aus Zella-Mehlis ist ein 37-jähriger Tatverdächtiger gefasst worden.

Opfer Mladics: Der Fall Milosevic darf sich nicht wiederholen

Mit Erleichterung und Genugtuung reagieren Muslime auf die Festnahme des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Ratko Mladic. Sie fürchten jedoch einen ähnlichen Ausgang wie im Fall Slobodan Milosevics. Der war 2006 in Haft verstorben.

Kriegsverbrecher Mladic: Anhörung abgebrochen, Anhänger randalieren

Nachdem der bosnische Kriegsverbrecher Ratko Mladic am Donnerstag in Serbien verhaftet wurde, musste am Abend eine Anhörung vor Belgrader Sondergericht abgebrochen werden. Der 69-jährige Ex-Militärchef präsentierte sich in schlechter gesundheitlicher Verfassung. Zahlreiche Anhänger randalierten in der Nacht.

Kriegsverbrecher Ratko Mladic festgenommen

Der bosnische Kriegsverbrecher Ratko Mladic, der mutmaßlich für den Völkermord während des Bosnien-Krieges in den 90er Jahren verantwortlich ist, wurde in Serbien verhaftet.

Mutmaßliches Strauss-Kahn-Opfer war Muslima mit Kopftuch

Mit dem Verweis auf ihren muslimischen Glauben hat der Bruder des mutmaßlichen Sexopfers von Dominique Strauss-Kahn ausgeschlossen, dass seine Schwester dem IWF-Chef eine Falle stellen wollte.

IWF-Chef Strauss-Kahn bleibt in U-Haft

Wie die Haftrichterin entschieden hat, muss IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn mindestens bis zur nächsten Anhörung am Freitag in New York in U-Haft bleiben. Eine Freilassung gegen Kaution lehnte das Gericht ab.

Ex-Machthaber Mubarak festgenommen

Ägyptens gestürzter Präsident Husni Mubarak wurde festgenommen. Auch zwei seiner Söhne wurden für 15 Tage inhaftiert.

Mutmaßlicher Attentäter des Superstars Ibo gefasst

Die türkische Polizei hat am Dienstagabend den mutmaßlichen Täter des Superstars Ibo gefasst. Sein Name: Abdullah Ucmak. Er soll bereits vor einigen Jahren versucht haben, Tatlises zu ermorden. Das Video zeigt seine Festnahme.