Alle Artikel zu:

Fikri Işik

Erstes türkisches Auto: Prototypen für 40 Millionen aus Schweden

Der Prototyp des lange erwarteten ersten türkischen Autos wurde offenbar in Schweden angefertigt und für 40 Millionen Euro gekauft. Der Deal soll jedoch alles andere als glatt gelaufen sein. Liefertermine seien nicht eingehalten worden und die Bestellung sei nicht vollständig gewesen.

VW stoppt vorläufig Verkauf von zwei Diesel-Modellen in der Türkei

In der Abgas-Affäre stoppt Volkswagen vorläufig den Verkauf zweier Diesel-Modelle in der Türkei. Betroffen sind die mit 1,6-Liter-TDI-Motoren ausgestatteten Varianten des Jetta und des Caddy.

IT-Branche: Die Türkei braucht dringend 70.000 Fachkräfte

Die Türkei braucht dringend rund 70.000 qualifizierte IT-Experten. Um den Bedarf zu stillen, will die türkische Regierung vor allem in die Weiterbildung ihrer Universitäts-Absolventen investieren. Die Einsicht kommt nicht von Ungefähr: In den vergangenen Jahren ist der Internetsektor zu einem mächtigen, türkischen Industriezweig avanciert.

Türkischer Premier Davutoğlu: Erstes türkisches Auto wird im August vorgestellt

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu hat die Hoffnungen auf ein rein türkisches Auto erneut geschürt. Wie er jetzt ankündigte, werde der Prototyp des ersten im Inland produzierten Autos bereits im kommenden August fertiggestellt sein. Ginge es nach dem Politiker, könnte die Produktion bereits 2016 anlaufen.

Türkischer Wissenschaftsminister: Muslime haben die Kugel-Form der Erde entdeckt

Nur kurz nach den vieldiskutierten Äußerungen des türkischen Präsidenten zur Entdeckung Amerikas, sorgt der türkische Wissenschaftsminister für Gesprächsstoff. Ihm zufolge seien muslimische Wissenschaftler vor rund 1200 Jahren die ersten gewesen, die die Erde als Kugel identifizierten.

Gemeinsame Automarke: Türkischer Industrieminister will mit Gruppe der acht Entwicklungsländer kooperieren

Der türkische Industrieminister Fikri Işık hat seine Amtskollegen aus der D-8 Gruppe der Entwicklungsländer aufgefordert, sich an der Schaffung einer Joint Venture Automarke zu beteiligen. Pläne für eine eigene Automarke hegt die Türkei bereits seit gut vier Jahren. Ein gemeinsames Projekt könnte nicht nur der hiesigen Wirtschaft dienlich sein.

Türkischer Wissenschaftsminister: Muslime haben die Kugel-Form der Erde entdeckt

Nur wenige Tage nach den vieldiskutierten Äußerungen des türkischen Präsidenten zur Entdeckung Amerikas, sorgt nun der der türkische Wissenschaftsminister für Gesprächsstoff. Ihm zufolge seien muslimische Wissenschaftler vor rund 1200 Jahren die ersten gewesen, die die Erde als Kugel identifizierten.

Twitter-Blockade in der Türkei: Microblogging-Dienst schaltet Anwalt ein

Twitter hat auf das türkische Verbot reagiert und einen Juristen hinzugezogen. Mit seiner Hilfe wird nun mit der zuständigen türkischen Behörde verhandelt. Erste Ergebnisse soll es schon geben. Unterdessen hat sich auch der türkische Präsident Abdullah Gül gegen die Entscheidung gestellt. Er hofft nun, dass die Blockade sich nicht allzu lange hinziehe.