Alle Artikel zu:

Flüchtling

Berliner Polizei erschießt Flüchtlingsvater nach Messerangriff

Erschütterung und Trauer in Berlin: Die Polizei wird zu einer Flüchtlingsunterkunft gerufen. Eine Sechsjährige soll missbraucht worden sein. Dann gerät das Geschehen außer Kontrolle. Ein Asylbewerber stirbt.

Polizisten erschießen Flüchtling bei Messerangriff auf Mitbewohner

In Berlin haben Polizisten in eine Flüchtlingsunterkunft einen 29-jährigen Vater erschossen. Er wollte einen anderen Flüchtling attackieren, der seine Tochter missbraucht haben soll.

Türkei: Syrischer Flüchtling seit einem Jahr am Istanbuler Flughafen festgehalten

Ein syrischer Flüchtling wird nach Angaben von Amnesty International seit einem Jahr am Flughafen der türkischen Metropole Istanbul festgehalten. Ursprünglich wollte der Mann dem Militärdienst in seiner Heimat entgehen. Jetzt will dieser einfach nur dorthin zurück.

Flüchtlingskind Aylan: Türkische Staatsanwatschaft will Menschenschmuggler für Jahrzehnte einsperren

Wegen des Todes des Flüchtlingskindes Aylan Kurdi will die türkische Staatsanwaltschaft zwei mutmaßliche syrische Menschenschmuggler für jeweils bis zu 35 Jahre hinter Gitter bringen. Die Anklagebehörde suche zudem noch nach sechs weiteren Verdächtigen. Sie sollen Schuld am Tod von fünf Menschen sein.

Schock in Berlin: Vermisster Flüchtlingsjunge Mohamed ist offenbar tot

Im Fall des vor vier Wochen in Berlin vermissten Flüchtlingsjungen Mohamed hat die Berliner Polizei die Leiche eines Kindes gefunden. Das teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Das Kind sei in einem Auto entdeckt worden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin fragen: Wer hat Mohamed zusammen mit dem abgebildeten Mann gesehen? (Screenshot YouTube)

Flüchtlingskind entführt: Berliner Polizei fahndet mit Bildern und Video

Die Berliner Polizei sucht seit dem 1. Oktober nach einem Mann, der im Verdacht steht, ein Flüchtlingskind entführt zu haben. In einer gemeinsamen Mitteilung wenden sich Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin an die Bevölkerung. Der Vierjährige verschwand vom Gelände des Landesamtes für Gesundheit und Soziales.

«Eine offene Szene, die sich gegen Ausländer richtet, gibt es aber nicht», so der Rathauschef. (Screenshot YouTube)

Remchingen könnte überall sein – Nach Anschlag rückt Ort zusammen

Nach einem Brandanschlag auf ein geplantes Asylbewerberheim ist die Betroffenheit im baden-württembergischen Remchingen groß. Und auch die Hilfsbereitschaft. Als Symbol für Fremdenfeindlichkeit will sich der Ort nicht abgestempelt sehen.