Alle Artikel zu:

Gaza-Blockade

Türkei bestreitet 300 Millionen US-Dollar-Unterstützung an Hamas

Die Türkei soll die Hamas in Zukunft mit einer jährlich festgelegten Summe unterstützen, heißt es in israelischen Medien. Das türkische Außenministerium dementiert die Behauptung. Die Türkei unterstütze jedoch humanitäre Projekte in Gaza. Israel versuche durch die Blockade die Region unterentwickelt zu lassen.

Gaza-Hilfsschiffe: Blockadebrecher werden in Kürze abgeschoben

Nach Angaben der israelischen Militärsprecherin Avital Leibovich sind alle 27 Aktivisten der am Freitag abgefangenen Gaza-Flotille in einem gesundheitlich guten Zustand. In Kürze sollen sie abgeschoben werden.

Israel stürmt Gaza-Hilfsschiffe

80 Kilometer vor Gaza hat Israel am Freitag zwei Hilfsschiffe abgefangen. Sie hatten versucht, die Gaza-Blockade zu durchbrechen und den Palästinensern medizinische Unterstützung zukommen zu lassen. Die Aktivisten setzten sich nicht zur Wehr.

USA: Türkische Kriegsschiffe begleiten keine Gaza-Flottille

Am Mittwoch sind erneut zwei Yachten mit Hilfslieferungen für Gaza in See gestochen. Türkische Kriegsschiffe würden diese begleiten, hieß es in Medienberichten. Das sei nicht richtig, erklärte das US-Außenministerium. Die Schiffe würden auch nicht im Auftrag der Regierung entsendet worden seien.

Erdogan: Erneut Einladung der Hamas nach Gaza

Der stellvertretende Ministerpräsident der Hamas wünscht sich eine Zusammenarbeit mit der Türkei. Er wiederholte, dass er den türkischen Ministerpräsidenten gern in Gaza sehen würde.

Erdogan: „Nur Israel sollte vor uns erzittern“

Ein türkische Frau, die sich in New York mit Erdogan fotografieren ließ, war dabei so aufgeregt, dass sie zitterte. Erdogan beruhigte sie mit den Worten: „Nur Israel sollte vor uns erzittern.“

Rede in Kairo: Erdogan fordert eigenen Staat für Palästinenser

In seiner Rede am Dienstag vor der arabischen Liga in Kairo hat der türkische Ministerpräsident Erdogan erneut Israel kritisiert und von den arabischen Staaten Solidarität mit den Palästinensern gefordert.

Verbündet sich Israel jetzt mit der PKK gegen Türkei?

Der israelische Außenminister Avigdor Lieberman plant eine Reihe von Maßnahmen gegen die Türkei. Dazu soll angeblich auch militärische Hilfe für die terroristische Organisation PKK gehören.

Israels Außenminister: Türkei hat die Tür zu einer Versöhnung „zugeschlagen“

Die türkische Führung habe die Tür zur Versöhnung mit Israel "zugeschlagen", indem sie auf einem Ende der Gaza-Blockade und einer Entschuldigung für die Stürmung eines türkischen Hilfsgüterschiffs für die im Gaza-Streifen lebenden Palästinenser im vergangenen Jahr bestehe, sagte Israels Außenminister Avigdor Lieberman am Sonntag.