Alle Artikel zu:

Gerichtsprozess

Istanbul: Prozess gegen Fethullah Gülen eröffnet

In Istanbul hat am Mittwoch der Prozess gegen den Prediger Fethullah Gülen begonnen. Der erklärte Gegner Präsident Erdogans muss sich in Abwesenheit zusammen mit anderen Angeklagten vor Gericht verantworten. Ihnen werden Komplott und versuchte Diffamierung zur Last gelegt.

Prozess gegen Fazıl Say: Türkei zeigt sich von ihrer schlechtesten Seite

Der Prozess gegen den Pianisten Fazil Say zeigt: In manchen Bereichen agiert das Erdogan-Regime wie im Mittelalter. Die Regierung hat aus den Fehlern der Kemalisten im Bereich Meinungsfreiheit nichts gelernt.

Historischer Prozess: Mubarak plädiert auf „nicht schuldig“

Der ehemalige ägyptische Präsident, der wegen Korruption und der unrechtmäßigen Tötung von Demonstranten in Kairo vor Gericht steht, hält sich selbst für unschuldig.

„Ich würde nicht zu früh Entwarnung geben“

Um seinem Freund Dogan Akhanli beim Gerichtsprozess beizustehen, machte sich Günter Wallraff vergangene Woche auf den Weg nach Istanbul. Der türkischstämmige deutsche Schriftsteller war bei seiner Einreise in die Türkei verhaftet worden, als er seinen im Sterben liegenden Vater besuchen wollte. Mit den Deutsch Türkischen Nachrichten sprach Günter Wallraff über die möglichen Hintergründe des Prozesses, über Akhanlis Entlassung aus der U-Haft und die Lage in der Türkei.