Alle Artikel zu:

Gomez

Der Ex-Besiktaspieler Mario Gomez. (Screenshot)

Mario Gomez dementiert Wechselgerüchte zu Besiktas

Der deutsche Nationalspieler Mario Gomez wird nach eigenen Angaben nicht zu Besiktas wechseln. Zuvor hatten türkische Medien behauptet, Gomez sei unglücklich in Wolfsburg und wolle in die Türkei zurück

Fikret Orman dementiert Robben-Gerüchte

Lange kursierten in den Medien die Gerüchte, dass Meister Besiktas sich um eine Verpflichtung von Arjen Robben bemüht. Clubchef Fikret Orman setzt dem Lügenmärchen ein Ende, hält die Pforte für einen anderen Star jedoch ganz weit offen.

Gomez will Meister werden und dann entscheiden

Nach Präsident Fikret Orman hat jetzt auch Mario Gomez das Wort ergriffen und via Facebook Stellung bezogen. Die Botschaft des Besiktas-Angreifers: Eine endgültige Entscheidung folgt am Saisonende.

Besiktas fegt Kayserispor mit 4:0 vom Platz

Tabellenführer Besiktas hat am Samstagabend das Heimspiel gegen Kayserispor souverän und auch in der Höhe verdient mit 4:0 gewonnen. Der Vorsprung auf Verfolger Fenerbahce beträgt nun vorerst sechs Punkte.

Personalie Gomez: Entscheidung am 9. Mai

"Gomez muss sich bis zum 9. Mai entscheiden!" Besiktas-Vizepräsident Ahmet Nur Cebi will noch vor der EM in Frankreich Fakten schaffen. Auch zu verfrühten Meisterschaftsglückwünschen hat Cebi eine klare Meinung.

Entscheidung um Mario Gomez noch im April

Tabellenführer und Eröffnung der neuen Arena: Bei Besiktas läuft alles optimal. Doch wie geht es mit Mario Gomez weiter? Der Torjäger muss bis Ende April den Vorstand von seiner Entscheidung informieren.

Besiktas rehabilitiert sich dank Gomez-Doppelpack

Mit einem Doppelpack von Mario Gomez hat Besiktas Istanbul nach der Derby-Niederlage gegen Fenerbahce wieder in die Erfolgsspur gefunden. Der Stürmer erzielte beim 3:1-Erfolg gegen den Tabellenletzten Eskisehirspor am Montag seine Saisontreffer 17 und 18. Damit führt er die Torjägerliste der Süper Lig weiter vor Antalyaspor-Kapitän Samuel Eto'o (14 Tore) an.

Gomez und Podolski treffen sich im Istanbul-Derby

Erstmals treffen Mario Gomez und Lukas Podolski mit ihren Vereinen in der Süper Lig aufeinander. Beide beeindrucken bisher durch Treffsicherheit, auf beiden ruhen hohe Erwartungen.

Deutsche Stürmer treffen in der Türkei leichter ins Tor

Lukas Podolski und Mario Gomez wollen im Karriere-Endspurt unbedingt noch einmal zu einem großen Turnier. Ihre EM-Chancen haben sie durch gute Leistungen für ihre neuen Clubs in Istanbul verbessert.

Gegen Frankreich und Holland: Löw holt Gomez aus der Türkei zurück

In den letzten Länderspielen des Jahres beginnt Joachim Löw auch die Experimentierphase für die EM. Erstmals seit 14 Monaten darf sich Mario Gomez wieder beweisen. Der Schalker Jungstar Leroy Sané ist einer von zwei Neulingen. Zwei Weltmeister bekommen eine Ruhepause.

Mit seinen Toren und dem derzeitigen Helden-Status steht der 30-Jährige stellvertretend für die allgemeine Begeisterung, die seine Mannschaft in der türkischen Öffentlichkeit auslöst: (Screenshot YouTube)

«Süper Mario» Gomez und Besiktas in türkischer Liga weiter obenauf

Nach einem weiteren Treffer für Besiktas wird Mario Gomez überschwänglich gefeiert. Der Stürmer des Süper-Lig-Tabellenführers mochte sich der Euphorie aber nicht uneingeschränkt anschließen.

Besiktas haut Antalyaspor mit 5:1 weg

Besiktas Istanbul ist zurzeit in der türkischen Süper Lig nicht zu stoppen. Die Elf von Senol Günes bestätigte ihre starke Form und gewann verdient mit 5:1 gegen Aufsteiger Antalyaspor.

«Bravo, Podolski» – Galatasaray bejubelt deutschen Nationalspieler

In der Champions League stand Galatasaray mit dem Rücken zur Wand. Doch dank eines Treffers von Lukas Podolski wahrt das Team seine Chance auf das Achtelfinale. «Poldi» wird immer stärker - und fiebert seinem ersten großen Istanbuler Derby entgegen.

Ist Podolski ein Transferflopp?

Handelt es sich um einen Fehleinkauf? Mit großen Erwartungen wurde Lukas Podolski an den Bosporus verpflichtet. Doch bis dato konnte der deutsche Nationalspieler die Erwartungen nicht erfüllen.

Podolski und Gomez wie Löw: Türkei als Umweg für Karriereziele

Mersin und Sivas statt Rom oder Manchester: Die ersten Auswärtsspiele mit ihren neuen Istanbuler Clubs verdeutlichen Podolski und Gomez, dass der Türkei-Wechsel nicht auf die große Fußball-Bühne führt. Der Umweg soll beide im Sommer 2016 nach Frankreich bringen.

Euro 2012: Deutschland scheiterte am Kader und am System

Für viele Fans war das Ausscheiden der deutschen Nationalelf gegen Italien überraschend und natürlich ärgerlich. Die DFB-Auswahl verlor mit einfachen Fehlern in der Verteidigung und schied gegen den Angstgegner aus.

Es geht los! Deutschland visiert den EM-Titel an

Deutschland will den EM-Titel! Drei Tage vor Beginn der EM-Endrunde hat sich der Bundestrainer Joachim Löw zu Wort gemeldet und die Rolle der Bayern-Spieler erklärt.

Drama dahoam: Bayern scheitert an sich selbst

Bayern München hat die Saison komplett verkorkst. Der deutsche Rekordmeister verlor im Finale der Champions League gegen Chelsea nach dem Elfmeterschießen. Die Münchner konnten in der regulären Spielzeit sowie in der Verlängerung sehr gute Chancen nicht nutzen.