Alle Artikel zu:

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2

Harry Potter: Darum gab’s nie einen Oscar

Die Abenteuer des Zauberlehrlings Harry Potter und seiner tapferen Gefährten begeisterten über die letzten Jahre Millionen und machte seine Schöpferin J.K. Rowling zu einer der reichsten Frauen Großbritanniens. Der Erfolg ist nahezu unerreicht. Eine Sache blieb den Stars aber bisher verwehrt: Ein Oscar.

Radikalfrisur: Darum hat sich Robert Pattinson den Kopf geschoren

Was war denn das? Ungläubig blickten die Fans während der Verleihung der "People's Choice Awards" in Richtung Bühne. Da stand er, ihr Idol Robert Pattinson. Doch der sah aus, als wäre er kürzlich der Armee beigetreten. Zu einer Glatze hat nicht mehr viel gefehlt. Warum diese Radikalfrisur?

People’s Choice Award: Wurde Robert Pattinson beraubt?

Die Verleihung der "People's Choice Awards" am vergangenen Mittwochabend in Los Angeles war für "Twilight"-Star Robert Pattinson keine besonders einträgliche Sache. Gerade mal für den Film “Water For Elephants” wurde er nach vorne gebeten. Ging es da mit rechten Dingen zu?

People’s Choice Awards: Robert Pattinson schockiert mit rappelkurzen Haaren (Video)

Ob das seiner Kristen Stewart gefallen wird? Bei der Verleihung der diesjährigen "People's Choice Awards" schockierte ihr Freund Robert Pattinson mit einem geradezu militärischen Kurzhaarschnitt. Geholfen hat es am Ende nichts. Harry Potter hatte die Nase vorn.

„Breaking Dawn“ Hochzeit: Bella schaut Autorin in die Augen

Auch im aktuellen "Twilight"-Streifen "Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1" hat sich Autorin Stephenie Meyer einen Cameo-Auftritt gesichert. Gemeinsam mit Bella und Edward erlebt sie deren emotionalsten Moment: Ihre Hochzeit.

Twilight vs. Harry Potter: Die Sozialen Netzwerke haben gewählt

An den Kinokassen ist der "Breaking Dawn" den "Harry Potter"-Streifen schon dicht auf den Fersen. Doch wie steht es eigentlich um die Beliebtheit von Bella und Edward in den Sozialen Netzwerken?

Emma Watson: Willkommen in Oxford!

Ob Emma Watson zum Beginn ihres neuen Lebensabschnittes auch eine Schultüte erhalten hat, ist nicht bekannt. Dennoch fängt für die einstige Hermine aus "Harry Potter" jetzt eine spannende Zeit an. Sie tauscht Hogwarts mit Oxford, um dort endlich ihr Studium fortzusetzen.

Neues von Harry Potter: Das ist der Trailer von „When Harry Left Hogwarts“

Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" wurden am Ende einer zehnjähringen Ära noch einmal alle Rekorde gebrochen. Knapp zwei Monate später können die Fans im Rahmen der Doku "When Harry Left Hogwarts" noch einmal hinter die Kulissen des letzten Teils blicken.

Geht Emma Watson ans Theater?

Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" haben Emma Watson , Daniel Radcliffe und Rupert Grint alle Rekorde gebrochen. Doch wie sieht die Zeit nach der Zauberschule aus? Hermine Darstellerin Emma Watson will nicht nur die Uni beenden, sondern sucht derzeit offenbar auch nach neuen schauspielerischen Herausforderungen.

Das Leben nach Harry Potter: Emma Watson geht wieder zur Uni

Der letzte Teil der Saga entwickelt sich derzeit zu einem der größten Erfolge der Kinogeschichte. "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" zieht Millionen Fans in die Kinos. Für die Darsteller beginnt derweil ein neuer Lebensabschnitt. Emma Watson zum Beispiel, die seit Kindertagen als Hermine verzaubert, widmet sich nun wieder ihrer akademischen Ausbildung.