Alle Artikel zu:

Harry Potter

Wahrhaft Zauberhaft: Adele ist beliebter als Harry Potter

Für den britischen Popstar Adele war 2011, abgesehen von stimmlichen Problemen, ein absolut tolles Jahr. Während ihres Siegeszugs an die Spitze der Beliebtheitsskala hat sie sogar einen ganz großen Landsmann hinter sich gelassen: Harry Potter.

Sorry, Harry Potter: Hat Emma Watson einen Neuen?

Seit ihrem Studienantritt in Oxford ist es still geworden um Emma Watson. Der einstige "Harry Potter"-Star hat sich völlig ihrem Literaturstudium gewidmet. Hier auf dem Campus kann sie atmen, eine ganz normale Studentin sein - und offenbar auch wieder Zeit für die Liebe finden.

People’s Choice Awards: Stellt Robert Pattinson den neuen „Breaking Dawn“ -Trailer vor?

Die Spannung steigt. Wie haben die Fans gewählt? An diesem Mittwochabend wird die Verleihung der "People's Choice Awards" in Los Angeles über die Bühne gehen. Mit dabei ist auch "Twilight"-Star Robert Pattinson. Und der soll, traut man der Gerüchteküche, eine Überraschung für seine Fans parat haben.

Ohne Zauber: Harry Potter hasste Verabredungen

"Ich habe das Daten gehasst. Ich wusste nie, wann es an der Zeit ist sie zu küssen." Kaum zu glauben, dass diese Worte von Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe stammen. Der im Film so smart wirkende junge Mann war im realen Leben das genaue Gegenteil.

„Twilight“-Rekord: Bella und Edward zweit-profitabelstes Filmpaar aller Zeiten

Ihre Fans verfolgen Robert Pattinson und Kristen Stewart auf Schritt und Tritt. Nichts von ihrer romantischen Beziehung soll verborgen bleiben. Kein neues Detail zur "Twilight"-Saga darf ihnen entgehen. Der Hype um die beiden jungen Leute ist gigantisch - und kaum zu toppen.

Schlappe für „Breaking Dawn“: Filmfans strafen Vampirsaga ab

Noch nicht einmal zwei Monate ist "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1" nun in den Kinos, schon muss der vierte Teil der Vampirsaga zurückstecken. In einer Online-Umfrage gaben die Filmfans Harry Potter den Vortritt.

„Härter als gedacht“: Robert Pattinson zieht „Breaking Dawn“ Fazit

Robert Pattinson war erschöpft, ausgelaugt und völlig überarbeitet. Über fünf Monate zogen sich die Dreharbeiten zu "Breaking Dawn". 15 Stunden am Tag, sechs Tage die Woche. Das Projekt "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht" Teil 1 und 2 war für ihn härter "als sich irgendjemand vorstellen könnte".

Daniel Radcliffe zum „Entertainer des Jahres 2011“ gekürt

Die US-amerikanische Zeitschrift "Entertainment Weekly" hat Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe zum „Entertainer des Jahres 2011“ auserkoren. Die Auszeichnung erhielt er jedoch nicht nur wegen seiner Rolle als Zauberlehrling. Auch seine Leistungen am Theater überzeugten.

Daniel Radcliffe & Robert Pattinson: Ihre Küsse haben Katie Leung nicht überzeugt

Mit "Harry Potter und der Feuerkelch" wurde sie 2005 schlagartig bekannt. Doch selbst ihre Rolle als Filmfreundin von Robert Pattinson, der den Cedric Diggory spielte, und ein Kuss von Daniel Radcliffe alias Harry Potter, hielten Katie Leung nicht im Filmgeschäft.

Magisches Gehalt für Harry Potter: Er ist der reichste Brite unter 30

Robert Pattinson lässt er genauso hinter sich wie seine einstige Kollegin Emma Watson. Daniel Radcliffe hat seine Spitzenposition in der Liste der reichsten Briten unter 30 Jahren erneut verteidigt. Allein im letzten Jahr hat er über sechs Millionen Pfund verdient.

Daniel Radcliffe: Seine Eltern waren gegen Harry Potter

Die Harry Potter-Saga hat über die vergangenen zehn Jahre echten Kultstatus erreicht. Wie Hauptdarsteller Daniel Radcliffe jetzt verriet, hätte er die Rolle eigentlich gar nicht spielen dürfen. Seine Eltern lehnten ursprünglich ab, weil sie nicht so lange in Hollywood wohnen wollten.

„Breaking Dawn“ Hochzeit: Bella schaut Autorin in die Augen

Auch im aktuellen "Twilight"-Streifen "Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1" hat sich Autorin Stephenie Meyer einen Cameo-Auftritt gesichert. Gemeinsam mit Bella und Edward erlebt sie deren emotionalsten Moment: Ihre Hochzeit.

Twilight vs. Harry Potter: Die Sozialen Netzwerke haben gewählt

An den Kinokassen ist der "Breaking Dawn" den "Harry Potter"-Streifen schon dicht auf den Fersen. Doch wie steht es eigentlich um die Beliebtheit von Bella und Edward in den Sozialen Netzwerken?

Zu schüchtern: Robert Pattinson kann eigene Sex-Szenen nicht ansehen

Tausende Mädchen haben sich ihm in den letzten Tagen kreischend vor die Füße geworfen. "Twilight"-Star Robert Pattinson gilt derzeit als Frauenschwarm schlechthin. Doch die Sex-Szenen, die er mit Partnerin Kristen Stewart in “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht” spielt, will er nicht mit der Öffentlichkeit teilen.

Kartenvorverkauf: Twilight katapultiert sich in die Harry Potter Liga

Der neueste "Twilight"-Streifen ist steil auf Erfolgskurs. Erst am vergangenen Montag feierte “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht” Weltpremiere in Los Angeles und bereits jetzt sind mehr als 2500 Debüt-Vorstellungen ausverkauft. Damit überflügelt der Film den siebten "Harry Potter"-Teil, der vor einem Jahr 955.4 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielte.

Emma Watson: Willkommen in Oxford!

Ob Emma Watson zum Beginn ihres neuen Lebensabschnittes auch eine Schultüte erhalten hat, ist nicht bekannt. Dennoch fängt für die einstige Hermine aus "Harry Potter" jetzt eine spannende Zeit an. Sie tauscht Hogwarts mit Oxford, um dort endlich ihr Studium fortzusetzen.

Neues von Harry Potter: Das ist der Trailer von „When Harry Left Hogwarts“

Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" wurden am Ende einer zehnjähringen Ära noch einmal alle Rekorde gebrochen. Knapp zwei Monate später können die Fans im Rahmen der Doku "When Harry Left Hogwarts" noch einmal hinter die Kulissen des letzten Teils blicken.

„Frau in Schwarz“: Gruseliger Trailer mit Daniel Radcliffe

Als Zauberlehrling Harry Potter verzückte Daniel Radcliffe Millionen. Mehr als ein Jahrzehnt kämpfte er für das Gute - bis zum großen Finale. Jetzt schlüpft der junge Schauspieler in eine völlig neue Rolle. Er wird englischer Makler in einem echten Gruselschocker. Ein zweiter Trailer gibt nun weitere Details preis.

Geht Emma Watson ans Theater?

Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" haben Emma Watson , Daniel Radcliffe und Rupert Grint alle Rekorde gebrochen. Doch wie sieht die Zeit nach der Zauberschule aus? Hermine Darstellerin Emma Watson will nicht nur die Uni beenden, sondern sucht derzeit offenbar auch nach neuen schauspielerischen Herausforderungen.

Harry Potter ist verliebt!

"Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe (22) wurde Händchen haltend mit einer attraktiven jungen Frau in New York abgelichtet. Nach langem Rätselraten ist nun klar, wer die junge Dame an seiner Seite ist.