Alle Artikel zu:

Heroin

Deutsches BIP wächst durch Drogen und Zigaretten-Schmuggel

Aufgrund neuer EU-Regeln erhöht sich das deutsche BIP um rund 3 Prozent. Denn nun fließen auch der illegale Handel mit Drogen und der Zigaretten-Schmuggel in die Statistik ein. Dies führt zumindest optisch zu einer deutlichen Reduzierung der Staatsschuldenquote.

Zucker: Süße Sünde wirkt auf den Körper genauso wie Heroin

Zucker macht nicht nur dick, sondern auch süchtig und beeinflusst das Gehirn. Ähnlich wie bei Kokain und Heroin zeigen sich Sucht- und Entzugserscheinungen nach dem Konsum von Zucker. Eine Studie gibt Anlass zu Besorgnis.

Letzter Wille von Philip Seymour Hoffman: Sein Sohn darf nicht nach Hollywood

Der kürzlich verstorbene Hollywood-Star Philip Seymour Hoffman war offenbar sehr in Sorge um seinen Nachwuchs. Wie jetzt bekannt wurde, formulierte er ganz klare Anweisungen, in welcher Umgebung er sich ein Aufwachsen wünschte und wie ihre Zukunft aussehen sollte.

Falscher „Held“ für Philip Seymour Hoffman: Drogendealer hätte ihn retten können

Erst am Freitag wurde Hollywood-Star Philip Seymour Hoffman im Kreise von Familie und Freunden beigesetzt. Jetzt tritt sein vermeintlicher Drogendealer auf den Plan. Der behauptet: Er hätte den Oscar-Preisträger retten können, wenn er sich um ihn gekümmert hätte.

Philip Seymour Hoffman: Seine Beisetzung erfolgt in aller Stille

Der am Sonntag verstorbene Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman soll im engsten Familien- und Freundeskreis beigesetzt werden. Das gab nun seine Sprecherin Karen Samfilippo bekannt. Wann die Beerdigung stattfinden soll, ist unterdessen noch nicht bekannt.

Philip Seymour Hoffman: So waren seine letzten Stunden

Zwei Tage, nachdem US-Star Philip Seymour Hoffman tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden wurde, gelingt es mehr und mehr seine letzten Stunden zu rekonstruieren. Nichts erschien auffällig, nichts ungewöhnlich - für Außenstehende. Bei seiner ehemaligen Lebensgefährtin schrillten bereits am Samstagnachmittag die Alarmglocken.

Philip Seymour Hoffman: Starb er an Killer-Heroin?

Der plötzliche Tod von Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman gibt den Ermittlern offenbar ein noch größeres Rätsel auf, als bisher gedacht. Die Behörden sollen derzeit untersuchen, ob der Schauspieler eine besonders starke Art von Heroin zu sich genommen hat. Diese soll für mehrere Todesfälle in den vergangenen Wochen in Pittsburgh und entlang der Ostküste verantwortlich sein.

Eine Tonne Heroin: Türkischer Schmuggler in Armenien festgenommen

Armenien hat zwei ausländische Schmuggler festgenommen. Diese wollten Heroin über Armenien in die Türkei schmuggeln. Die riesige Menge Heroin lässt darauf schließen, dass die Schmuggler sich sicher fühlten – und die Route häufig zum Drogenhandel genutzt wird.

Nato-Krieg: Afghanische Bauern produzieren so viel Schlafmohn wie nie zuvor

Afghanistan steigert den Anbau von Schlafmohn und bleibt weltweit führend in der Opiumproduktion. Der ehemalige Chef der UNODC hält den Drogenkrieg für eine reine Inszenierung. In Afghanistan blühe die Korruption. Die internationalen Banken profitieren durch Geldwäsche massiv vom Drogenhandel.

EU-Kommission will verstärkt gegen Designerdrogen vorgehen

Immer mehr synthetische Drogen überschwemmen die EU. Crystal Meth soll nun innerhalb von wenigen Monaten verboten werden. Die EU-Kommission will das langwierige Verfahren abkürzen.

Keine gute Idee: Ex von Amy Winehouse soll jetzt als Drogenberater arbeiten

Ob das wirklich die richtige Aufgabe für den Ex-Mann der im letzten Sommer verstorbenen Amy Winehouse ist? Blake Fielder-Civil soll bereits ab kommender Woche Süchtige in einer Entzugsklinik beraten. Besonders pikant: er war nicht nur selbst Junkie, sondern bietet seine Hilfe auch noch als Gefängnis-Freigänger an.

Ben Becker: „Ich jagte die ganze Ladung Heroin rein“

Der deutsche Schauspieler und Sänger Ben Becker war im August 2007 wegen einer Überdosis Heroin in eine Klinik eingeliefert worden. In seinem neuen Buch beschreibt er noch einmal die Erlebnisse aus seiner Heroin-Nacht, die ihn fast das Leben gekostet hätte.