Alle Artikel zu:

Isik Kosaner

Ergenekon-Prozess: Ehemalige Generäle halten zusammen

Eine schriftliche Zeugenaussage soll den inhaftierten ehemaligen Generalstabschef Ilker Başbuğ entlasten. Der Zeuge ist sein ehemaliger hochrangiger Kamerad Işık Koşaner. Der erhebt einen schweren Vorwurf gegen den aktuellen Generalstabschef Necdet Özel.

Neue türkische Verfassung: Mehr Rechte für Kurden

Vize-Premier Bülent Arınç sprach sich für mehr Rechte für Kurden in der neuen Verfassung aus. Die Arbeiten an der neuen Verfassung sollen innerhalb eines Jahres abgeschlossen sein. Kurdische Abgeordnete begrüßten die Versprechungen, forderten aber, dass diese auch in die Tat umgesetzt werden sollten.

„Tag des Sieges“: Sichtbare Annäherung zwischen Militär und Regierung

Das türkische Militär und die Regierung feiern erstmals gemeinsam den "Tag des Sieges". Erst am vergangeen Montag hatte der Generalstab nach vier Jahren die umstrittene Erklärung zur Ernennung Abdullah Güls zum Staatspräsidenten von seiner Internetseite gelöscht.

Tonbandaufnahmen: Name des getöteten türkischen Soldaten veröffentlicht

Bei einer inoffiziellen Rede hatte Ex-Generalstabschef Kosaner von einem Soldaten gesprochen, der durch den Beschuss eigener Truppen ums Leben kam. Am Mittwoch wurde bekannt, um wen es sich bei dem getöteten Soldaten handelte.

Enthüllungen des Ex-Armeechefs: Türkische Familien wollen Gerechtigkeit

Nachdem am Mittwoch einschlägige Tonbandaufnahmen des einstigen türkischen Generalstabschefs Isik Kosaner aufgetaucht sind, melden sich nun Eltern der getöteten Soldaten zu Wort. Sie fordern die Einleitung gerichtlicher Schritte.

Ex-Armeechef packt aus: Erschütternder Zustand der türkischen Armee

Am Mittwoch sind Tonaufnahmen des ehemaligen Generalstabschefs Isik Kosaner aufgetaucht. Dabei handelt es sich um eine Abschiedsrede vor seinem Rücktritt. Er gesteht Fehler des Militärs ein, die er zuvor strikt dementiert hatte.

Neue Militärführer in der Türkei ernannt

Nach mehrtägigen Beratungen des Obersten Militärrats hat der türkische Präsident Abdulla Gül am Donnerstag die neuen Militärführer bestätigt.

Goldman Sachs: Rücktritte der Armee-Chefs dienen türkischer Demokratie

Das Unternehmen Goldman Sachs Inc. befürwortet den Rücktritt der vier türkischen Generäle letzte Woche. Dies werde die Demokratie stärken.

Türkei: Ab jetzt kommandiert die Regierung das Militär!

Für den Politikwissenschaftler Gokhan Bacik bedeutet der Rücktritt der türkischen Militärführung eine Wende im Verhältnis von Politik und Militär in der Türkei. Das Land wird westlicher, und Erdogan bekommt die Möglichkeit, seine Kurden-Politik umzusetzen.

Türkei will ersten eigenen Kampfjet bauen

Aufrüstung in der Türkei: Ein eigener Kampfjet und ein von Russland aus ins Weltall gefeuerter Überwachungs-Satellit stehen an der Spitze der High-Tech-Bemühungen von Premier Erdogan.