Alle Artikel zu:

islamic banking

Türkei wirbt um Investitionen aus Arabischen Ländern

In Istanbul fand das Türkisch-Arabische Wirtschaftsforum statt. Politik und Wirtschaftsleute diskutierten über die zukünftige Zusammenarbeit. Die Araber sehen die Türkei als Tor nach Europa.

Islamisches Bankwesen: Russische Muslime entdecken alternatives Finansystem für sich

Das islamische Bankenwesen weckt bei vielen russischen Muslimen ein großes Interesse. Weltweit handelt es sich dabei um eine Alternative zum traditionellen Finanzwesen. Auch die Europäer beginnen, sich damit zu beschäftigen. Doch in Russland lehnt man „Islamic Banking“ kategorisch ab.

Banken: Islamische Anleihen sollen aus der Finanzkris​e führen

Angesichts der andauernden Finanzkrise könnten sich auch europäische Großanleger für islamische Anleihen interessieren. In der Türkei gibt es das islamische Bankenwesen erst seit 2010.

Alternative Wirtschaft: Islamisches Finanzwesen boomt

In unsicheren wirtschaftlichen Zeiten hat sich das „Islamic Banking“ immer wieder als stabiles Finanzsystem bewiesen. Das Bankwesen, dass sich vor allem am Zinsverbot orientiert, wächst weltweit.

„Islamisches Bankwesen ist gutes Gegenmittel zur Krise“

Die Wirtschaftskrise wirft immer wieder die Frage nach möglichst sicheren Finanzsystemen auf. Das islamische Bankenmodell, das auf Teilhabe und nicht auf Spekulation setzt, ist eine gute Alternative – sagt der türkische Finanzminister Mehmet Şimşek.