Alle Artikel zu:

Kobe Bryant

Turkish Airlines‘ „Kobe vs. Messi“: Video zur besten YouTube-Werbung der letzten 10 Jahre gewählt

Das im Dezember 2013 veröffentlichte Turkish Airlines-Video „Kobe vs. Messi: The Selfie Shoutout“ ist zur beliebtesten YouTube-Werbung der vergangenen zehn Jahre gekürt worden. Im Rahmen einer Jubiläumsaktion wurden die User zur Abstimmung gebeten. Hinter Turkish Airlines landeten bekannte internationale Marken wie Volkswagen und Volvo.

Kim Kardashians Besuch sorgt in Armenien für Wirbel

US-Star Kim Kardashian versetzt mit ihrem Besuch in der Südkaukasusrepublik Armenien die Fans in der Hauptstadt Eriwan in helle Aufregung. Hunderte Verehrer folgten dem Reality-TV-Sternchen durch die Straßen der Millionenstadt und verursachten Staus. Mit ihrer Familie ist sie anlässlich des 100-jährigen «Völkermord»-Gedenkens in das Land ihrer Vorfahren gereist.

Neuer Werbespot von Turkish Airlines: Dem Phänomen Gangnam Style dicht auf den Fersen

Auf den ersten Blick haben der aktuelle Werbespot der türkischen Fluglinie Turkish Airlines und das Video zu „Gangnam Style“ des koreanischen Rappers Spy nichts miteinander gemein. Geeint werden sie jedoch durch ihre Beliebtheit unter den Internetusern. In der virtuellen Welt sind der Chartstürmer und die hochkarätig besetzte Werbung echte Konkurrenten.

Neues Gesicht für Turkish Airlines: Fußball-Star Lionel Messi wird Markenbotschafter

Der argentiniche Fußballstar Lionel Messi wurde zum neuesten „globalen Markenbotschafter“ der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) ernannt. Teil des Deals ist ein gemeinsamer Werbespot mit Kobe Bryant, der vor kurzem veröffentlicht wurde.

NBA-Star Kobe Bryant in der Türkei: Deal mit Turkish Airlines um zwei Jahre verlängert

L.A. Lakers-Star Kobe Bryant ist am vergangenen Donnerstag in Istanbul eingetroffen. Gemeinsam mit dem argentinischen Fußballstar Lionel Messi steht er dort für einen Werbeclip der Turkish Airlines vor der Kamera. Darüber hinaus kann sich der Basketballer auch über eine Vertragsverlängerung mit der Fluggesellschaft freuen.

Geld übertrumpft Diaspora: Kim Kardashian investiert in der Türkei

Der bekannte US-RealityTV-Star Kim Kardashian hat sich scheinbar doch noch kaufen lassen. Vergangenen Herbst war die bekannte Persönlichkeit der armenischen Diaspora noch mit ganz vorne dabei, wenn es darum ging, NBA-Star Kobe Bryant, dafür zu verurteilen Werbung für Turkish Airlines zu machen. Doch jetzt wird ihre Modelinie, die sie gemeinsam mit ihren Schwestern gegründet hat, bald auch in der Türkei erhältlich sein.

Lakers Star Kobe Bryant: Türkische Basketball Liga ist die beste in ganz Europa!

Für den türkischen Basketball läuft es derzeit hervorragend: Im Rahmen der Olympischen Spiele erzielen die Damen Höchstleistungen und jetzt kommt auch noch ein Lob aus der Basketball-Nation schlechthin. Denn Lakers-Star Kobe Bryant preist nicht nur die Fähigkeiten der türkischen Basketballliga, sondern wird vielleicht bald sogar ein Teil von ihr werden.

Kein NBA-Star wegen Genozid: Kim Kardashian lässt ihren Schwager nicht in die Türkei

Ganz gleich ob Kobe Bryant, Tony Parker, Andrei Kirilenko oder Deron Williams - die zähen Lockout-Verhandlungen in der NBA im vergangenen Jahr ließen so manchen Basketball-Star gen Europa und auch in Richtung Türkei schielen. Einer, der seinen Blick nun wieder abwenden musste, ist NBA-Spieler Lamar Odom.

Scheidung nach Sex-Affären: Frau von Kobe Bryant sahnt ab

Nachdem Kobe Bryant seine Frau betrogen hat, scheint sie nun im Scheidungsverfahren die Oberhand zu gewinnen. Mindestens drei stattliche Anwesen gehören nun zu ihrem Eigentum.

Sponsert Turkish Airlines bald serbische Tennis-Stars?

Wie Hamdi Topcu, Vorstandsvorsitzender von Turkish Airlines, am vergangenen Dienstag bekannt gab, prüft das Unternehmen derzeit eine Anfrage der serbischen Tennis Föderation künftig als Sponsor serbischer Tennisstars aufzutreten.

Spielt NBA-Star Kobe Bryant bald in der Türkei?

Die Vertreter des US-amerikanischen Basketballspielers Kobe Bryant wollen sich mit Offiziellen von Beşiktaş Istanbul treffen. Könnte es den Shooting Guard der LA Lakers bald an den Bosporus verschlagen?