Alle Artikel zu:

Kommunalwahlen

Historischer Schritt: Frauen in Saudi Arabien dürfen erstmals wählen

Bereits im Jahr 2011 hatte der verstorbene König Abdullah angekündigt, dass Frauen ein Recht auf politische Teilhabe bekommen sollen. Umgesetzt wird sein Erlass nun erstmals bei den anstehenden Wahlen im Dezember. Seit 22. August können sie sich nun registrieren lassen.

Türkei-Wahlen mit Humor: Tierärzte warnen Katzen vor erneuter Sabotage

Der türkische Wahlkampf trägt kurz vor dem Urnengang auch humoristische Züge. In Anlehnung an eine Aussage des türkischen Energieministers, der 2014 Katzen für die Stromausfälle am Wahlabend verantwortlich machte, melden sich nun türkische Tierärzte zu Wort. Die Samtpfoten sollten diese doch 2015 bitte stillhalten.

Präsidentschaftswahlen: OSZE schickt Wahlbeobachter in die Türkei

Während der Kommunalwahlen am 30. März kam es zu Unregelmäßigkeiten und Streitigkeiten bei der Auszählung der Stimmen. Damit die nächsten Wahlen im August fair verlaufen, will die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) für die kommenden Wahlen Wahlbeobachter in die Türkei entsenden.

Kommunalwahlen am Sonntag: Jeder achte Bürger darf nicht zur Urne

Parallel zum Europäischen Parlament werden am 25. Mai werden in zehn Bundesländern auch die Kommunal- und Bezirksparlamente gewählt. Allerdings: Anders als in den meisten EU-Staaten dürfen hierzulande Ausländer aus Drittstaaten nicht mitentscheiden, wer sie in Zukunft vertreten wird. Das ungenutzte Stimmpotential ist immens.

Umfrage in Frankreich: Front National baut Vorsprung aus

Der Front National ist derzeit in Frankreich stärkste politische Kraft. Die Partei um Marine Le Pen erreicht laut aktuellen Umfragen 24 Prozent der Wählerstimmen. Die regierende Sozialistische Partei um Präsident Hollande kommt dagegen nur auf 17 Prozent der Stimmen.

Migranten in der Politik: Deutsch-Türkin kämpft für internationales und familienfreundliches Ulm

„Ich wünsche mir für meinen Sohn, dass er auf eine Gesellschaft trifft, in der es nicht wichtig ist, woher man kommt und in der Vielfalt selbstverständlich ist“, erklärt Yasemin Arpacı. Damit ihr Wunsch Wirklichkeit wird, zeigt die Managerin eines Unternehmens für Feuerwehrfahrzeuge vollen Einsatz und geht in die Politik. Bei den Kommunalwahlen in ihrer Heimatstadt Ulm am 25. Mai tritt sie für die SPD an.

Türkei-Wahlen: Opposition beantragt Neuauszählung in acht Provinzen

Die Kommunalwahlen in der Türkei haben ein Nachspiel. Die Opposition verlangt in mehreren Landkreisen und Provinzen eine Neuauszählung der Wahlzettel. Es seien Unregelmäßigkeiten festgestellt worden. Doch auch die wirft der Opposition Wahlbetrug vor.

Appell der türkischen Wirtschaft: Regierung soll sich auf Wachstum, nicht auf Drohungen konzentrieren

Vertreter der türkischen Geschäftswelt haben die Regierung aufgefordert, ihre Sprache zu mäßigen. Diese habe Spannungen in der Gesellschaft angeheizt und diese auch in den Märkten erhöht. Nach den Kommunalwahlen sollte sich die Politik nun wieder mehr auf das Wirtschaftswachstum konzentrieren.

Katze als türkischer Sündenbock: Twitter-User scherzen über Erklärung des Energieministers

Der türkische Energieminister macht sich derzeit zum Gespött in den Sozialen Medien. Der Grund: Er präsentierte für die Stromausfälle in gut 40 Städten am Wahlabend eine skurrile Erklärung. Eine Katze habe Schuld an der ganzen Angelegenheit. Sie sei in einen Trafo gelaufen. Die User reagierten entsprechend - mit Humor.

Nachwehen der Wahl: Türkische Polizei geht mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor

Erneut griff die türkische Polizei an diesem Dienstag zu Wasserwerfern, um Demonstranten in der Hauptstadt Ankara zu zerstreuen. Die Massen protestierten vor dem Gebäude der Obersten Wahlbehörde (YSK) gegen die Wahlergebnisse vom Sonntag.

Wahlsieg für Erdoğan: Türkische Lira steigt auf neues Jahreshoch

Im Zuge des Korruptionsskandals büßte die Türkische Lira ordentlich an Wert ein. Jetzt ist es ausgerechnet der Sieg der AKP, der ihr zu neuem Schwung verhilft. Am Tag nach den türkischen Kommunalwahlen verzeichnet sie sie den größten Zuwachs unter den Schwellenländern. Auch der türkische Aktienmarkt erholte sich.

Rücktritt am Wahltag: AKP-Abgeordneter wirft das Handtuch

Am Tag der Kommunalwahlen war für die regierende AKP nicht alles eitel Sonnenschein. Während Premier Recep Tayyip Erdoğan Siegesreden schwang, nahm ein AKP-Abgeordneter seinen Hut. Er ist nicht mehr mit dem Agieren seiner Partei einverstanden.

Kommunalwahlergebnisse in der Türkei: Das türkische Volk steht weiter hinter Erdoğan

Es waren zwar nur Kommunalwahlen. Diese hatten es aber in sich. Die regierende Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei (AKP) des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan hat wieder einmal eine Schicksalswahl für sich entscheiden können. Dies war übrigens seit 2002 der achte Wahlsieg der AKP hintereinander. Das vorläufige Wahlergebnis sieht die AKP mit knapp 46 Prozent (2009: 38 Prozent) an erster Stelle.

Premiere: Türkische Bürger wählen gleich drei Frauen ins Bürgermeisteramt

Die türkischen Kommunalwahlen am Sonntag haben gleich drei Frauen zu einem historischen Sieg verholfen. Bisher war bei einer solchen Abstimmung keinem weiblichen Kandidaten der Sprung ins Amt eines Metropol-Bürgermeisters gelungen. Die Ergebnisse wurden in entgegengesetzten Teilen des Landes erzielt.

Kommunalwahlen in der Türkei fordern mindestens acht Tote

Die Kommunalwahlen haben in einigen Teilen der Türkei zu heftigen Gemütserhitzungen geführt. In einigen Gegenden gerieten die Menschen derart aneinander, dass nun Tote zu beklagen sind. Für ein Nachspiel dürften auch nun erhobene Manipulationsvorwürfe sorgen.

Premiere in der Republiks-Geschichte: Türkische Kommunisten erringen einen Landkreis

Die türkischen Kommunisten konnten bei den Kommunalwahlen einen Landkreis für sich verbuchen. Nun haben auch sie die Möglichkeit, ihre politischen Ziele in die Tat umzusetzen.

Türkei: Kurdenpartei buhlt um Wählerstimmen von Soldaten

Die türkische Kurdenpartei BDP geht einen ungewöhnlichen Schritt. Im Südosten der Türkei wirbt sie bei Angehörigen des Militärs um Wählerstimmen für die aktuellen Kommunalwahlen.

Kommunalwahlen in der Türkei: US-Investmentbank rechnet mit Erdoğan-Sieg

Die amerikanische Investmentbank Merrill Lynch rechnet bei den anstehenden Kommunalwahlen mit einem Erfolg der Erdoğan-Regierung. Doch politische Risiken im Land bestehen weiter fort. Zudem sind vorgezogene Parlamentswahlen nicht ausgeschlossen.

Türkische Kommunalwahlen: Wegweisende Entscheidung für Parlamentswahlen bereits am Sonntag?

Am kommenden Sonntag stehen in der Türkei die Kommunalwahlen an. Doch die Lage ist undurchsichtiger als je zuvor. Der 30. März gilt als wichtiger Stimmungstest für die politischen Parteien und den Spitzenkandidat der AKP, Recep Tayyip Erdoğan. Während die Erinnerung an die 2013 aufflammenden Proteste im Gezi-Park und auf dem Taksim-Platz nachhallt, sieht dieser sich enormen innenpolitischen Problemen gegenüber.

AKP-Wahlvideo missbraucht nationale Symbole

Der türkische Premier Recep Tayyip Erdoğan ist erbost über die kürzliche Entscheidung einer türkischen Regulierungsbehörde. Diese hatte den Hauptwahlwerbespot der AKP im aktuellen Wahlkampf wegen des Missbrauchs nationaler Symbole verboten. Nun droht der Premier dagegen vorzugehen - mit einem Verbot.