Alle Artikel zu:

Kooperation

EU-Führung in Panik: Die einzige Alternative zur EU ist Krieg

Die EU-Spitze wird von Tag zu Tag nervöser und überbietet sich in apokalyptischen Visionen: EU-Vizepräsident Timmermans warnt in drastischen Worten vor dem Zerfall der EU – den er erstmals in seiner Karriere für möglich hält. EU-Präsident Tusk sprach gar von Panik, die es zu vermeiden gelte.

Deutschland und die Türkei kooperieren bei der Bevölkerungsforschung

Die deutsche und die türkische Gesellschaft altern. Beide Länder stehen vor einem umfassenden Bevölkerungsumbruch. Die Universitätsmedizin Greifswald und eine führende türkische Universität untersuchen die Folgen des demographischen Wandels jetzt gemeinsam.

Für mehr Vertrauen: Schura Rheinland-Pfalz unterzeichnet Kooperation mit Polizeipräsidium Mainz

Die Schura Rheinland-Pfalz Landesverband der Muslime will künftig mit dem Polizeipräsidium Mainz kooperieren. In gemeinsamen Veranstaltungen sollen etwa Schutzmaßnahmen gegen Anschläge, Einbruch und Diebstahl kommunziert werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Jugendarbeit. Diese besteht unter anderem in der Aufklärung vor Gefahren wie Kriminalität, Drogen und Gewalt.

Deutsch Türkische Nachrichten kooperieren mit GazeteFutbol.de

Die Deutsch Türkischen Nachrichten kooperieren ab sofort mit dem Sportportal GazeteFutbol.de. Auf unserer Internetseite finden unsere Leser nun täglich Neuigkeiten aus dem türkischen Fußballzirkus von der GazeteFutbol-Redaktion.

Milliardenschwere Kooperation: Amerikanische und Russische Ölkonzerne beginnen weltgrößte Offshore-Bohrungen

Rosneft und Exxon planen eine riesige Ausweitung der Ölbohrung in neuen Feldern. Insbesondere für den Offshore-Drill wird eine bisher unerreichte Geldmenge investiert. Damit stößt die russisch-amerikanische Kooperation in neue Dimensionen vor.

Neue Öl-Macht Kurdistan: Türkei beginnt Öl-Import aus der Autonomen Region

Die Türkei hat den Start des Ölimports aus Kurdistan gebilligt. Allerdings bedarf der Handel ins internationale Ausland der vorherigen Zustimmung der irakischen Zentralregierung. Die Annäherung zwischen der Türkei und Kurdistan könnte eine versöhnliche Kooperation zwischen der Türkei und der Autonomen Region einleiten – dank purem türkischen Eigeninteresse.

Wissenschaftliche Partnerschaften: 2014 startet das deutsch-türkische Jahr der Forschung

Das Jahr 2014 steht ganz im Zeichen der deutsch-türkischen Kooperation in Sachen Forschung, Bildung und Innovation. Der Fokus soll dann gezielt auf den Nachwuchs in beiden Ländern gerichtet werden. Bereits seit 30 Jahren gibt es enge wissenschaftilche Beziehungen. Das Jubiläums-Programm werden die Bildungsminister aus Deutschland und der Türkei am 23. Januar bekannt geben.

Keine Bedrohung für USA: Japan und Russland beschließen Militär-Kooperation

Russland und Japan wollen im Rahmen einer Militär-Kooperation die Stabilität im Asien-Pazifik-Raum sichern. Dabei möchten beide Länder die Bestrebungen Chinas und Nordkoreas in der Region eindämmen. Doch mit dem US-Raketenabwehr-Schirm in Japan ist Russland unzufrieden.

Türkei soll israelische Agenten an den Iran verraten haben

Alte Allianzen im Nahen Osten fangen an zu bröckeln. Die Beziehungen zwischen Israel und der Türkei sind besonders belastet. Nun sorgt ein angeblicher Spionage-Skandal für einen erneuten Streit zwischen den beiden US-Verbündeten.

Turkish Airlines und Lufthansa: Kein deutsch-türkischer Deal in Sicht

Allen Gerüchten zum Trotz: Eine Allianz zwischen der Lufthansa AG und den Turkish Airlines (THY) ist wohl nicht in Sicht. Der Vorsitzende der THY, Temel Kotil, sagt, dass in naher Zukunft kein Abkommen in Betracht komme. Den Expansionskurs treibt das Unternehmen derzeit lieber mit Blick auf die eigene Flotte voran.

Lob aus Schweden: Europa braucht den türkischen Unternehmergeist

Die Europäische Union braucht, insbesondere in Anbetracht der derzeit herrschenden Krisenzeiten, den unternehmerischen Geist der Türkei. Dieser Ansicht ist die schwedische Handelsministerin im Außenministerium Dr. Ewa Björling. Gleichzeitig signalisierte die skandinavische Politikerin weitere Unterstützung für eine türkischen EU-Mitgliedschaft.

Turkstaaten streben wirtschaftliche Kooperation an: Alternative zur EU?

Auf dem Gipfeltreffen der Cooperation Council of Turkic Speaking States (CCTS), einem Zusammenschluss der turksprachigen Länder, bestehend aus der Türkei, Kirgistan, Kasachstan und Turkmenistan, wurde eine verstärkte wirtschaftliche Zusammenarbeit beschlossen. Diese werde vor allem die Bereiche Energie und Transport betreffen. Damit sucht die Türkei immer weiter nach Alternativen zum Handelspartner Europa.

Nach Versace: H&M Designer Hype geht weiter!

Erst vor zwei Wochen bildeten sich endlose Schlangen vor den Läden der schwedischen Modekette H&M. Teils schon in der Nacht hatten sich die Schnäppchenjäger postiert, um eines der begehrten, von Versace entworfenen Teile zu erhaschen.

DTN-Jobbörse: Zusammenarbeit mit Dialogmarketing-Spezialist Tectum

Die Deutsch Türkischen Nachrichten kooperieren mit der Tectum Group, ein Dialogmarketing-Spezialist aus Gelsenkirchen. Über eine gemeinsame Jobbörse können die Leserinnen und Leser in der Kategorie „Jobs“ auf Stellensuche gehen. (Verlagsmitteilung)

Facebook mit Musik: Pandora und Spotify als Partner möglich

Myspace will sein Musik-Angebot verbessern, Facebook könnte allerdings eine Kooperation mit Musik-Streaming-Seiten wie Pandora und Spotify eingehen.