Alle Artikel zu:

Kurde

Türkische Sicherheitskräfte sollen Leiche von Kurden geschändet haben

In der Türkei sorgen derzeit Fotos und Videoaufnahmen einer vermeintlichen Leichenschändung durch die Polizei für helle Aufregung. Polizisten sollen die Leiche eines bei Gefechten getöteten Kurden mit einem Fahrzeug durch die Straßen gezerrt haben. Der Tote soll der Schwager einer HDP-Parlamentsabgeordneten sein.

Auseinandersetzungen um PKK – Kurde in Hannover schwer verletzt

Der Anfang verlief friedlich, doch nach einer Kundgebung gegen die verbotene PKK eskalierte die Lage. Nicht nur in Hannover bieten sich Anhänger und Gegner der verbotenen Kurdenorganisation die Stirn.

Keine Deutschkenntnisse, kein Spenderherz? Kurde legt Verfassungsbeschwerde ein

Ein 61-jähriger Kurde aus dem Irak hat sich erfolgreich gegen die Entscheidung eines deutschen Transplantationszentrums zur Wehr gesetzt. Er hatte sich an das Bundesverfassungsericht gewandt, weil er wegen fehlender Deutschkenntnisse nicht auf die Warteliste für ein neues Herz gesetzt worden war. Diese seien nach Ansicht der Klinik jedoch für die Mitwirkung eines Patienten nötig.

Öcalan: Dialog zwischen PKK und Türkei hat Feinde

Der inhaftierte Führer der PKK, Abdullah Öcalan sieht eine Botschaft in den Morden der drei PKK-Frauen von Paris. Die Gegner des Dialogs zwischen der Türkei und der PKK sollen das Werk verrichtet haben. Doch Öcalan hält am Dialogkurs fest.

Baby von einem Kurden: Türke tritt auf schwangere Schwester ein

Weil die 35-jährige Serap Y. von einem Kurden schwanger war, sollte ihr Baby in der 34. Schwangerschaftswoche sterben. Ihr 38-jähriger Bruder Ibrahim Y. malträtierte sie auf das Übelste. Jetzt landete der Fall vor Gericht.

Überraschung: Ibrahim Tatlises heiratet im Krankenhaus!

Der türkische Sänger Ibrahim Tatlises hat seine Freundin Aysegül Yildiz geheiratet. Ministerpräsident Erdogan habe ihn zu diesem Schritt ermutigt, so Ibo. Fatih Terim, der "Imperator" des Fußballs, war dabei Trauzeuge des "Imperators" der Musik.

Überraschungsbesuch: Erdogan bei Ibo

Am gestrigen Sonntag hat der türkische Premier Recep Tayyip Erdogan ein zweites Mal den türkisch-kurdischen Sänger Ibrahim Tatlises besucht, der im März Opfer eines versuchten Mordanschlags geworden war.

Ibrahim Tatlises: Erste Vernehmung durch die Polizei

Der türkisch-kurdische Sänger Ibrahim Tatlises hat am Montag das erste Mal nach dem Attentat im März und der seit fünf Monaten andauernden Behandlung offiziell ausgesagt. Er teilte der Polizeibehörde für Organisierte Kriminalität mit, dass er Anklage gegen die Täter erhebt.

Arzt verbietet Ibo Auftritt in TV-Sendung – dennoch Preis für sein Lebenswerk

Der mit Spannung erwartete Auftritt von Ibrahim Tatlises auf dem türkischen Musikkanal Kral TV fand leider nicht statt - sein Arzt hatte die Teilnahme an der Sendung aus gesundheitlichen Gründen verboten.

Tatlises ist zurück: Heute Abend erster TV-Auftritt nach dem Attentat!

Der türkisch-kurdische Superstar Ibrahim Tatlises wird zum ersten Mal seit dem Attentat Mitte März dieses Jahres, bei dem mit einer Kalaschnikow auf ihn geschossen worden war, wieder im Fernsehen zu sehen sein.