Alle Artikel zu:

Lübeck

Betrug: Bundesweite Razzien wegen falscher Doktor-Titel

Die Durchsuchungen von Wohnung und Redaktionsräumen der Journalistin Eva Ihnenfeldt sind kein Einzelfall. Der Lübecker Staatsanwalt führt wegen der Doktortitel circa hundert Verfahren durch, bei denen er regelmäßig auch die Beschlagnahmung von Computern beantragt.

Gepanschter Alkohol: Türkische Polizei beschlagnahmt Tausende Liter

Die Aufregung rund um gepanschten Alkohol in türkischen Urlaubsorten reißt nicht ab. Nur wenige Wochen nach einer Alkoholvergiftungstragödie, bei der mehrere junge Russen starben, entdeckt die Polizei erneut Tausende Liter.

Gepanschter Alkohol: Bootstrip fordert fünftes Todesopfer

Erst Ende Juni war die 22-jährige Viktoria Nikoloeva für hirntot erklärt worden. An diesem Montag ist die junge Frau, die sich während eines Bootstrips russischer Touristen in Bodrum vor gut acht Wochen eine Alkoholvergiftung zugezogen hatte, verstorben. Die Behörden haben mittlerweile Konsequenzen gezogen.

Gepanschter Alkohol: Türkei-Touristen trotzdem sicher

Ein Bootstrip russischer Touristen in Bodrum Anfang Mai hat kürzlich ein fünftes Todesopfer gefordert. Gözde Sahin, Kulturattaché der Türkischen Botschaft Berlin, versucht zu beruhigen. Touristen könnten weiterhin bedenkenlos Alkohol trinken.

EHEC-Quelle: Hamburger Hafenfest im Visier

Noch vor wenigen Stunden glaubten die Experten endlich eine heiße Spur in Richtung EHEC-Quelle in einem Lübecker Restaurant gefunden zu haben. Das Kieler Landwirtschaftsministerium weist das nun zurück. Das Berliner Robert Koch-Institut konzentriert sich derweil auf das Geburtstagsfest des Hamburger Hafens.

Heiße EHEC-Spur: Lübecker Lokal unter dringendem Verdacht

Erst zum Wochenende hin gelang es Forschern am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) das Erbgut des gefährlichen E.coli-Keims zu entschlüsseln. Jetzt gibt es eine weitere heiße Spur in Richtung Ursprung.