Alle Artikel zu:

Luftangriffe

Schlacht um Aleppo: Russland verstärkt Luftangriffe

Die russische Luftwaffe führt seit vier Tagen großangelegte Luftschläge gegen Islamisten-Söldner in Aleppo durch. Doch die Kämpfe sind schwieriger als gedacht. Auch die Amerikaner müssen sich mit Gegenangriffen der Islamisten herumschlagen.

Gleich nach den Wahlen: Türkei bombardiert wieder PKK-Stellungen

Quasi unmittelbar nach dem Wahlsieg der islamisch-konservativen AKP in der Türkei hat die Armee nun ihre Luftangriffe gegen die Terrororganisation PKK fortgesetzt. Bereits am Montag wurden erneut PKK-Stellungen in der südostürkischen Provinz Hakkari und im Nordirak bombardiert, wie die türkischen Streitkräfte am Dienstag mitteilten.

Nato will Truppen in der Türkei zusammenziehen

Weil die Nato Russland nicht traue, will Nato-Generalsekretär Stoltenberg die Truppen in der Türkei verstärken. Er nannte die russischen Luftangriffe einen „Grund zur Besorgnis“. Russland würde nicht den IS angreifen, sondern das Assad-Regime unterstützen.

Ahmet Davutoğlu: Russland greift Rebellen an, um Assad zu stärken

Der türkische Premier Ahmet Davutoğlu hat während seiner Rückreise von der UN-Vollversammlung in New York schwere Vorwürfe gegen Russland erhoben. Die russische Luftwaffe soll in Syrien gemäßigte Rebellen der Freien Syrischen Armee (FSA) angegriffen haben. Russland unterstütze damit das Regime von Bashar al-Assad.

USA haben starke Zweifel an russischen Absichten in Syrien

Die Lage im syrischen Bürgerkrieg ist extrem kompliziert. Nun haben russische Kampfjets erstmals Ziele bombardiert. Aber welche? Den Islamischen Staat oder doch Rebellen gegen Russlands Partner Assad?

Kampf gegen IS: Türkei und USA starten umfassende Luftangriffe

Wenige Wochen, nachdem die Türkei die Nutzung des strategisch wichtigen Stützpunktes İncirlik durch die USA zugelassen hat, kündigt das türkische Außenministerium nun eine Offensive gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) an. Demnach wollen die Türkei und die USA in Kürze umfassende Luftangriffe starten.

Pentagon: USA beginnen Luftangriffe auf IS von türkischer Basis

US-Kampfflugzeuge greifen Terrormiliz in Syrien an. Scheidender US-General sieht Erfolge im Kampf gegen Islamischen Staat. Die türkische Regierung widerspricht den US-Angaben zu Incirlik.

Wieder Soldat in der Türkei getötet – Luftwaffe fliegt Angriffe

Bei einem Angriff auf türkische Sicherheitskräfte in der südosttürkischen Provinz Sirnak ist erneut ein Soldat getötet worden. Der Soldat sei bei dem Angriff mit Schusswaffen in der Nacht zu Dienstag zunächst verwundet worden und später an den Folgen im Militärkrankenhaus gestorben, teilte die Armee mit.

Der russische Regierungschef Dmitri Medwedew. (Screenshot YouTube)

Verstoß gegen das Völkerrecht: Russland kritisiert türkische Luftangriffe im Nordirak

Nach Ansicht Moskaus stehen die türkischen Bombardements der Terrororganisation PKK im Nordirak im Widerspruch zum Völkerrecht. Russland vergleicht das Vorgehen der Türkei dort mit den ihrer Ansicht nach nicht legitimen Angriffen auf Syrien durch die US-geführte Koalition. Der einzig gangbare Weg, um dem Terror Herr zu werden, sei eine internationale Zusammenarbeit unter dem Dach der Vereinten Nationen.

Offensive gegen die PKK: Türkei greift Ziele im Nordirak an

Das türkische Militär hat am vergangenen Wochenende mehrere Luftangriffe auf PKK-Quartiere in den Kandil-Bergen im Nordirak geflogen. Das teilte der türkische Generalstab mit.

Gewalt-Eskalation in Gaza: Israel kündigt Vergeltung an

Unruhen in Gaza: Seit Mittwoch kommt es zu Gefechten zwischen Palästinensern und Israel. Mehrere Ziele im Gazastreifen wurden auch am Wochenende wieder bombardiert. Mehrere Menschen starben.

Libyen: Hat die NATO Zivilisten bombardiert?

Gaddafi-Anhänger beschuldigen die NATO Zivilisten getötet zu haben. In Sirt habe die NATO Wohnhäuser aus der Luft bombardiert.

Türkei setzt Luftangriffe im Irak fort

Den zweiten Tag in Folge hat das türkische Militär am Donnerstag Luftangriffe auf mutmaßliche Stützpunkte kurdischer Rebellen im Nordirak geflogen. Gut 30 Ziele sollen von den Kampfjets beschossen worden sein. Weitere 100 standen im Visier der Artillerie.

Israel fliegt Vergeltungsschläge auf Gaza

Nachdem bei einer Schießerei im Badeort Eilat im Süden Israels sieben Menschen getötet worden sind, hat die israelische Regierung prompt reagiert. Nur wenige Stunden später gab es einen Luftangriff im Gazastreifen. Erneut verloren nach palästinensischen Angaben sechs Menschen ihr Leben.

Gaddafis „toter“ Sohn taucht im Staats-Fernsehen auf

Bereits Anfang August soll der 28-jährige Sohn des libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi im Zuge eines Luftangriffs verstorben sein. Jetzt stellt sich heraus, dass Khamis offenbar überlebt hat.

Libyen: Neue Explosionen bei Tripolis

In den frühen Sonntagmorgenstunden hörte man erneut Explosionen in Tripolis. Dem libyschen Fernsehen zufolge hatten NATO-Truppen zivile und militärische Ziele in der Stadt Tajoura im Osten des Landes attackiert.

USA erteilen Gaddafi eine Abfuhr

Der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi ist mit seinem Bittschreiben in Richtung USA "abgeblitzt". Darin hatte der Diktator um ein Ende der Luftangriffe gebeten. Im Gegenzug forderte US-Außenministerin Hillary Clinton ihn auf, endlich ins Exil zu gehen.

Gaddafi-Sohn getötet

Khamis Gaddafi, ein Sohn des Diktators Muammar al-Gaddafi ist tot. Er starb in einem Krankenhaus in der libyschen Hauptstadt Tripolis.

Gaddafi ruft zum "grünen Marsch" nach Benghazi auf

Die USA und ihre Anhänger haben am Sonntag die Angiffe gegen die Streitkräfte von Muammar al-Gaddafi intensiviert. Am Sonntagnacht soll auch ein Gebäude des Machthabers getroffen worden sein. Benghazi habe so vor einer Katastrophe bewahrt werden können. Jetzt will der Diktator genau dort seine Anhänger bündeln.

Sarkozy will gezielte Angriffe auf Libyen

Der britische Premierminister David Cameron und der französische Präsident Nicolas Sarkozy haben einen Tag vor dem EU-Sondergipfel telefoniert, um über Maßnahmen zum sofortigen Stopp der Gewalt zu beraten. Beide drängen darauf, dass Gaddafi und seine „Clique“ abtreten.