Alle Artikel zu:

Lutz Bachmann

Abstiegsängste und andere Mythen – Was von Pegida bleibt

Die Pegida-Bewegung ist nicht mehr so groß wie einst. Doch ein harter Kern demonstriert hartnäckig weiter. Eine aktuelle Studie stellt fest, dass die AfD als einzige Partei Wähler aus dem Kreis der politikverdrossenen «Pegidisten» gewinnen könnte - vielleicht.

Pegida am Ende: Die islamkritische Bewegung zerlegt sich selber

Die Pegida-Führung ist gespalten. Beide Lager rufen ihre Anhänger nun zu getrennten Kundgebungen auf. Viele Beobachter überrascht diese Entwicklung überhaupt nicht.

Pegida schafft Klima der Gewalt: In Deutschland steigt die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge

Im Zeiten von Pegida nimmt Gewalt gegen Flüchtlinge zu. Die Anschläge werden immer brutaler stellen Flüchtlingsorganisationen fest. Hetze und Gewalt gegen Flüchtlinge gibt es in ganz Deutschland.

Der Höhepunkt der Pegida-Bewegung ist vorbei

Der Pegida-Bewegung scheint langsam die Puste auszugehen. Erst Terrordrohung und Versammlungsverbot, dann der Rückzug des Frontmanns Lutz Bachmann. Nach turbulenten Tagen ging es am Sonntag zum ersten Mal wieder auf die Straße. Und diesmal war einiges anders.

Nach Terrordrohung: Polizei verbietet Pegida-Demonstration und alle anderen Kundgebungen in Dresden

Die Ablehnung des Islam gehört zur Grundüberzeugung der Pegida. Unter dem Eindruck der Terroranschläge von Paris gehen in Dresden zuletzt 25 000 auf die Straße. Jetzt gibt es konkrete Morddrohungen. Im Fokus steht Organisator Bachmann.

Pegida: Von einer Feiertruppe zur Massenbewegung

Ohne Facebook hätte das niemals geklappt: Wie Lutz Bachmann im Internet die Pegida-Welle auslöste. Mittlerweile stagniert das Pegida-Account allerdings langsam.