Alle Artikel zu:

Manifest

Türken in Angst: „Norwegen hat seine Unschuld verloren“

Die türkische Community in Norwegen fürchtet sich vor wachsender Fremdenfeindlichkeit und Islamophobie. Kurz nach dem Doppel-Attentat vom vergangenen Freitag sind sie in Sorge, dass ein solches Massaker schon bald wieder geschehen könnte.

Norwegen: Killer beruft sich in Manifest auf Henryk Broder

Der streitlustige deutsche Publizist wehrt sich gegen die Vereinnahmung.

Attentäter von Norwegen: Auch Anschlag auf Angela Merkel geplant?

Medienberichten zufolge hatte Anders Behring Breivik auch die Bundeskanzlerin im Visier. Besonders die Migranten-freundliche Politik und ihr Einsatz für den "furchtbaren EU-Vertrag" stießen ihm sauer auf.

Islam-Hass pur: European Declaration of Independence

In einem 1500 Seiten Dokument offenbarte der norwegische Massenmörder Anders Berhring Breivik seine Motive. Eine zentrale Rolle spielt die Angst vor dem Islam und die Ausrottung der blonden "Rasse".

Oslo: Spezialeinheiten müssen erneut ausrücken

Nicht einmal 48 Stunden nach den tödlichen Attacken in Norwegen müssen die hiesigen Polizeikräfte ein weiteres Mal ran. Im östlichen Teil von Oslo kam es am Mittag zu einem bewaffneten Einsatz.

Täter von Oslo hatte Attentat seit zwei Jahren geplant

Mit seinem Doppelanschlag am vergangenen Freitag hat Anders Behring Breivik die gesamte norwegische Nation traumatisiert. Insgesamt 98 Menschen sind inzwischen im Zuge seiner Taten gestorben. Jetzt wird bekannt, seine schrecklichen Taten waren von langer Hand geplant.