Alle Artikel zu:

Mexiko

Ägypten: Sicherheitskräfte töten irrtümlich mexikanische Touristen

Im Kampf gegen den Terror lässt Ägyptens Regierung normalerweise wenig Zweifel daran, hart durchzugreifen. Nun traf das Militär aber keine Dschihadisten - sondern tötete versehentlich Touristen.

Große Koalition will Steuern auf Zucker und Süßwaren erhöhen

Die Bundesregierung plant die Einführung eines Mehrwertsteuer-Aufschlags auf zuckerhaltige Lebensmittel. Damit will sie angeblich chronischen Krankheiten bei den Bundesbürgern vorbeugen. Tatsächlich sucht der hochverschuldete Staat nach neuen Einnahmequellen.

China, Indien und Russland sind die Zukunftsmärkte für Online-Medien

Das größte Wachstums-Potential für Online-Medien und Unterhaltung liegt in China, Indien, Russland und Mexiko. Die Schwellenländer bieten in Zukunft die größten Verdienst-Möglichkeiten, so eine Analyse von Ernst & Young. Grund ist der zügige Ausbau des Breitband-Internets.

Mobilfunk ohne Anbieter: Mexikos Bürger bauen eigene Funkmasten

Bürgerinitiativen in Mexiko versorgen sich selbst mit Mobilfunk-Empfang. In mehreren mexikanischen Gemeinden haben die Einwohner eigenmächtig Funkmasten aufgebaut, weil die großen Netzanbieter ländliche Gegenden als unrentabel aussparen.

Moralische Steuern: Mexiko will Dicke für Junkfood zur Kasse bitten

Eine neue Einnahmequelle für Schuldenstaaten? Junkfood und Softdrinks sollen in Mexiko nun besteuert werden. Die Regierung kann die neue Steuer sogar moralisch begründen: Die Bürger sind zu dick. In New York ist eine solche Steuer vorerst gescheitert.

Drogenkonsum legalisieren: Lateinamerikas Ex-Politiker sind dafür

Der globale Krieg gegen Drogen sei gescheitert, sagen frühere Präsidenten Lateinamerikas. Sie fordern die Entkriminalisierung. Es sei an der Zeit, dass es den Regierungen erlaubt werde, verantwortungsvolle Versuche mit Regulierungs-Modellen zu starten

Türkische Grenzsicherung nach US-amerikanischem Vorbild: Armee will auf Zeppeline setzen

Was an der Grenze zwischen den USA und Mexiko funktioniert, sollte auch an den südlichen Grenzen der Türkei praktikabel sein. Das Land sucht derzeit nach neuen Möglichkeiten und Gerätschaften, wie sie das betreffende Gebiet effektiv sichern kann, nachdem es derzeit offenbar zu einer Häufung von illegalen Grenzübertritten durch Anhänger der Terrororganisation PKK kommt.

G20-Gipfel: Putin lässt Assad fallen

Darauf hatten die meisten Teilnehmer des G20-Gipfels in Mexiko gehofft: Russland wendet sich vom Assad-Regime ab. Doch, dass nun das Veto im UN-Sicherheitsrat zurückgezogen wird, heißt das noch lange nicht. Putin will zwar, dass Assad abtritt. Über die Art und Weise ist er sich mit den anderen Staaten jedoch nicht einig.

Kim Kardashian stinksauer: Schönheitschirurg in Mexiko wirbt ungefragt mit Riesenposter

Kim Kardashian hat im Augenblick wirklich alle Hände voll zu tun. Dass sie ihren Schwager davon abgehalten hat in die Türkei zu gehen, bringt ihr ordentlich Kritik. Und auch an anderer Stelle droht Ärger: Genauer gesagt in Mexiko.

Presse lästert über Justin Bieber: Das ist ein „buckliger Kerl“

Der Januar ist offenbar kein guter Monat für Justin Bieber. Erst vor ein paar Tagen bezeichnete ihn Disney-Star Debbie Ryan als "Mädchen". Jetzt vergleicht ihn ein britisches Medium gar mit "Quasimodo", den Glöckner von Notre Dame.

Zusammenbruch auf YouTube: Justin Bieber lädt Fan zum Konzert ein

Für ein kleines mexikanisches Mädche ist ein Traum wahr geworden. Eigentlich glaubte sie schon, ihren Schwarm Justin Bieber niemals live erleben zu können. Ihr Zusammenbruch ging via YouTube-Video um die Welt. Auch der Sänger bekam Wind davon, suchte nach der Kleinen und lud sie kurzerhand ein.

Nach Samed Yesil bekennt sich auch Emre Can zu Deutschland

Emre Can, einer der jungen Wilden des deutschen Fußballs und erfolgreicher Mannschaftskapitän der U17-Nationalmannschaft, hat sich wie Samed Yesil dazu bekannt, weiter für den DFB spielen zu wollen.

U17-WM: Deutsche siegen im „kleinen“ Finale gegen Brasilien

Zum Abschluss der WM in Mexiko haben die deutschen U17-Junioren das "kleine" Finale gegen Brasilien gewonnen. In einem spannenden Spiel siegte die Mannschaft vor rund 80.000 Zuschauern mit 4:3.

Sammer sauer: Türkischer Scout scharf auf U17

Die Niederlage gegen Gastgeber Mexiko am Donnerstagabend ist noch nicht richtig verdaut, da erfährt der deutsche Fußball-Nachwuchs-Sport einen weiteren Paukenschlag. Der türkische Europa-Scout Erdal Keser will einige Jungs in die türkische A-Nationalmannschaft locken.

U17-WM: In der 90. Minute platzte der Traum vom Finale!

Nun ist der Traum vom Titel in der 90. Minute doch noch geplatzt: Nach einem glatten Turnierdurchmarsch unterlag die Mannschaft von Steffen Freund dem Gastgeber Mexiko in einer spannenden Partie sichtlich knapp mit 3:2.

U17-WM: DFB-Junioren kämpfen um den Einzug ins Finale

Jetzt rückt der Pokal in greifbare Nähe: Die deutsche U17-Fußball-Nationalmannschaft tritt am Donnerstag um 18 Uhr (Ortszeit) gegen Gastgeber Mexiko an. Das Team von Trainer Steffen Freund gilt mittlerweile als echte "Tormaschine" - mit geradezu himmlischen Prognosen.

U17-WM: Kickt Samed Yesil England ins Aus?

Am Montag um 15 Uhr Ortszeit ist es soweit: Der Klassiker Deutschland gegen England steht bei der U17-WM in Mexiko an. Bisher hatte der deutsche Fußball-Nachwuchs leichtes Spiel. Vier Siege in vier Spielen - besser geht's nicht. Kein Wunder, dass die Jungs von Trainer Steffen Freund auch diesmal als Favoriten auf den Platz marschieren.

Samed Yesil schießt das DFB-Team ins Viertelfinale

Doppelter Grund zur Freude bei deutschen Fußballfans: Nicht nur die Damen kommen bei der Frauenfußball-WM eine Runde weiter. Auch der Fußball-Nachwuchs in Mexiko erzielt seinen vierten Sieg in Folge. Gegen die USA überzeugte das Team mit einem glatten 4:0-Durchlauf.

U17-WM: Wird Samed Yesil der neue „Bomber der Nation“?

Am Donnerstag um 15 Uhr (Ortszeit) trifft die deutsche U17-Nationalmannschaft im Achtelfinale auf die US-amerikanische Auswahl. Dann sind die Augen besonders auf einen gerichtet. Samed Yesil gilt als einer der vielversprechendsten Talente des Kaders - mit einer Weltklasse-Torquote.

U17-WM in Mexiko: Junge Türken verhelfen Deutschland zum Sieg

Bereits der Auftakt gegen Ecuador war ein Augenschmauß. Die U-17-Nationalmannschaft fuhr einen 6:1-Sieg ein. Geschafft haben sie das als bunt gemixtes Team. Denn zu den wichtigsten Leistungsträgern gehören elf Spieler mit ausländischen Wurzeln, davon sieben Deutsch-Türken.