Alle Artikel zu:

Militärübung

Die Nato folgt in ihrer gegen Russland gerichteten Ausrichtung der US-Außenpolitik. (Foto: U.S. Navy)

Gegen Russland: Nato startet Militärmanöver im Schwarzen Meer

Die Nato startet am Montag ein Militär-Manöver im Schwarzen Meer. Die diesjährige Sea-Breeze-Übung ist mit rund 2500 Teilnehmern aus 10 Nato-Staaten und der Ukraine die bisher größte in der Geschichte. Auch die Bundeswehr beteiligt sich an dem Manöver.

Manöver: Nato und Russland üben den Krieg gegeneinander

Die Nato und Russland proben in umfangreichen Manövern den Krieg gegeneinander. Eine Studie warnt vor zu exzessiven Kriegsspielen. Übungen mit scharfer Munition hätten bereits zu zahlreichen gefährlichen Fast-Zusammenstößen geführt haben.

Russland: Größte Militärübung seit Ende der Sowjetunion

Der russische Präsident Wladimir Putin hat in der vergangenen Woche die Durchführung einer Militärübung befohlen. Der Befehl kam überraschend. Es handelt sich um die größte Alarmübung seit Ende der Sowjetunion. An ihr nehmen die Luft- Boden- und Seestreitkräfte teil.

Erhöhte Alarmbereitschaft: Türkisches Militär startet Übung an syrischer Grenze

Das türkische Militär hat am vergangenen Montag eine zehntägige Übung auf einer Basis in der Nähe der Grenze zu Syrien begonnen. Bereits seit einigen Wochen befindet man sich dort in erhöhter Alarmbereitschaft. Die Ängste vor einem Übergreifen der Unruhen und einem C-Waffeneinsatz sind immens gestiegen.