Alle Artikel zu:

Militäroperation

PKK-Offensive findet hauptsächlich in der Türkei statt

Türkische Medien haben am Donnerstag eine Erklärung des Generalstabs offenbar missverstanden. Die türkischen Militäroperationen werden größtenteils innerhalb der Türkei durchgeführt. Details der Militäroffensive gab auch Premier Erdogan nicht bekannt.

PKK-Angriff: Ein Polizist und seine Frau sterben auf dem Fußballplatz

Bei einem Angriff auf Fußball spielende Polizisten starb einer der Polizisten und seine Frau, die unter den Zuschauern war. Acht Polizisten wurden verletzt.

Türkei warnt Syrien: Armeeeinsatz stoppen!

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoğlu hat sich knapp eine Woche nach seinem Besuch in Damaskus noch einmal mahnend an Syrien gewandt. Das Land müsse seine Militäroperationen sofort stoppen. Andernfalls gäbe es nichts mehr zu bereden.

Rund 3000 syrische Flüchtlinge: Türkei errichtet weitere Camps

Die Lage in der türkischen Grenzregion bleibt angespannt: Mittlerweile sind mehr als 3000 Menschen in Richtung Türkei geflohen, um der brutalen Niederschlagung der Proteste durch das syirsche Regime zu entfliehen. Von Kızılay, der türkischen Hilfsorganisation "Türkischer Rote Halbmond", wurde eine dritte Zeltstadt errichtet, um den Menschen Zuflucht zu gewähren.

Syrien: 30.000 Soldaten an der Grenze zur Türkei

Im Zuge der anhaltenden Massenflucht syrischer Bürger in die benachbarte Türkei, startet das syrische Regime nun einen großangelegten Militäreinsatz.