Alle Artikel zu:

Mine

Nach Protesten: Bau von umstrittenem Kupferbergwerk in Türkei vorerst gestoppt

Nach Protesten gegen ein geplantes Kupferbergwerk im nordosttürkischen Artvin hat Ministerpräsident Ahmet Davutoglu einen vorläufigen Baustopp angeordnet. Die Arbeiten sollten eingestellt werden, bis der juristische Prozess abgeschlossen sei.

Proteste in der Türkei: Demonstranten fordern Rücktritt von Erdogan

In der Türkei demonstrieren seit mehreren Tagen tausende Menschen gegen den Bau einer Mine. Sie fordern den Rücktritt der Regierung. Am Sonntag kam es zu Zusammenstößen zwischen Polizisten und Demonstranten.

Empörung und Demonstration begleiten Prozess um Grubenunglück

Empörte Rufe im Gerichtssaal, Demonstranten vor der Tür: Der Prozess um das Grubenunglück in Soma mit mehr als 300 Toten erregt die türkische Öffentlichkeit.

Minenunglück von Soma: Verantwortlichen droht lebenslange Haft

Rund sechs Monate nach dem verheerenden Minenunglück von Soma nimmt auch die türkische Justiz an Fahrt auf. Die Staatsanwaltschaft fordert derzeit lebenslange Haftstrafen für acht Hauptverantwortliche der Betreibermine. Sie sollen, wenn auch unbeabsichtigt, den Tod der 301 Kumpel herbeigeführt haben.

Nach Soma-Unglück: Türkei kann Energiehunger auch in Zukunft nur mit Braunkohle stillen

Die Bevölkerung und der Wohlstand der Türkei wachsen rasant - und damit auch die Stromnachfrage. Zahlreiche neue Kraftwerke sind geplant. Die Kohle steht dabei als wichtigste türkische Energiequelle unter enormem Produktionsdruck.

Kumpel bei erneutem Grubenunglück in Soma gestorben

Knapp vier Monate nach dem verheerenden Grubenunglück von Soma ist in dem westtürkischen Bergwerksort erneut ein Kumpel bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der junge Mann konnte zunächst von seinen Kollegen geborgen werden, starb jedoch auf dem Weg ins Krankenhaus. Was sich genau unter Tage zugetragen hat, ist bislang unklar.

Wieder Grubenunglück in der Türkei: Neun Bergleute in Kohleschacht eingeschlossen

In der türkischen Provinz Zonguldak wurden an diesem Dienstag nach einem Einsturz erneut neun Bergleute unter Tage eingeschlossen. Es ist das zweite Grubenunglück binnen kürzester Zeit. Erst vor drei Monaten waren bei einem tragischen Grubenunglück mehrere hundert Kumpel ums Leben gekommen.

„Top-Thema Grubenunglück“: Die ARD besucht die Deutsch Türkischen Nachrichten

Die ARD hat im Zusammenhang mit dem Grubenunglück in der Türkei über die Deutsch Türkischen Nachrichten berichtet. Die Deutsch-Türken sind emotional betroffen und wünschen sich eine schnelle Aufklärung des Unglücks. Auch die DTN möchten helfen.

Mangel in türkischen Minen: Keine Sicherheitskammern für Bergarbeiter

Sicherheitskammern können in Kohlebergwerken Leben retten. Weltweit werden diese Einrichtungen eingesetzt. Doch in der Türkei gibt es erhebliche Mängel.

PKK-Anschlag in der Türkei: Totgeglaubter Polizist überlebt

Ein Polizist wurde bei der Explosion einer Landmine schwer verletzt und galt als tot, im Krankenhaus konnte er aber wiederbelebt werden.